Basel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Basel

  25 26 27 28 29 ... 41  
   
Sortieren nach

Leo Baeck Der Hirte der Verfolgten

An diesem Dienstag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel der Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden verliehen. Wer war der Mann, nach dem dieser Preis benannt ist? Von Arno Lustiger. Mehr Von Arno Lustiger

05.11.2007, 17:16 Uhr | Feuilleton

Basel vor der EM Die Kunst des Kickens

Das deutsche Fußballwunder fand 1954 in Bern statt. Das Wunder von Basel bahnt sich möglicherweise zur Europameisterschaft 2008 an. Ein Besuch in der Stadt, die so fußballverrückt ist wie keine zweite in der Schweiz. Mehr Von Silvia Meixner

05.11.2007, 10:05 Uhr | Reise

Kunst und Antiken Die Maske des Acheloos

Antiken aller Art versammelt die vierte Basel Ancient Art Fair. Bei den kleinen Plastiken fallen ein Ziegenbock und ein kykladisches Idol ins Auge. Aus Ägypten zeigt sich eine rituelle Handklapper mit bläulichem Schimmer. Mehr Von Erdmann Neumeister

04.11.2007, 18:36 Uhr | Feuilleton

Rhein-Romantik Serenité Innere Heiterkeit und offene Bullaugen

Der Rhein ist heute das ganze Jahr über eine Rennstrecke großer Kreuzfahrtschiffe. Das kleine Schiff Serenité bietet allerlei Besonderes und der mächtige Strom offenbart im Vorbeifahren die stillen Reize der Beschaulichkeit. Mehr Von Andreas Obst

04.11.2007, 13:55 Uhr | Reise

Künstlerroboter Rumsbums, ratterknatter, pffffffffft

Wenn ein simpler Knopfdruck den schöpferischen Akt des Künstlers ersetzt: In der Frankfurter Schirn stürmen Maschinen die Kunstszene - eine Ausstellung mit hohem Unterhaltungswert. Mehr Von Konstanze Crüwell

22.10.2007, 23:21 Uhr | Feuilleton

Schwellenländer Indische Rupie: Neuneinhalb-Jahreshoch gegen den Dollar

Ein massiver Liquiditätszufluss nach Indien und andere Schwellenländer treibt deren Börsen nach oben und beflügelt die Währungen. In Indien sind die Aktien inzwischen teuer. Wann bremst die Zentralbank die Aufwertung der Rupie? Mehr

10.10.2007, 16:18 Uhr | Finanzen

Die Kunstmesse auf der Yacht Seestücke

Der Kunstmarkt hat einen neuen Zeitvertreib gefunden: Eine gigantische Luxusyacht mit dem vielsagenden Namen Grand Luxe, geht diesen Monat hochbeladen mit Kunstwerken auf Kreuzfahrt. An Bord verspricht sie weitere Zerstreuung für die gelangweilten amerikanischen Kunstmillionäre. Mehr Von Lisa Zeitz, New York

24.09.2007, 12:33 Uhr | Feuilleton

Zum Ende der Documenta Kasbah in Kassel

Ein Haus wie ein Surfbrett. Zwei Meter hoch an einen Baum gebunden, überspannt von einem Segel: Studenten haben in Kassel vier ungewöhnliche Behausungen für Gäste der Documenta entworfen. Mehr Von Claus Peter Müller

21.09.2007, 18:51 Uhr | Rhein-Main

Gratiszeitungen Lesefutter für die Wegwerfgesellschaft

Gratiszeitungen - davon war in Deutschland nur vereinzelt zu hören. Vielerorts wurden die Projekte schon vor Verwirklichung beerdigt - zu groß war die Drohkulisse etablierter Verleger. In der Schweiz sieht es anders aus. Dort kommt am Mittwoch schon die vierte Umsonst-Zeitung heraus. Mehr Von Jürgen Dunsch

18.09.2007, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Vorschau Nymphe mit Pferdeschwanz

Das Auktionshaus Cahn in Basel bietet rare Antiken. Ein kostbarer persischer Reliefbecher führt mit drei schreitenden Sphingen das Feld an. Im Bereich der niedrigeren Taxen findet sich ein goldunterlegtes Salbölgefäß. Mehr Von Erdmann Neumeister

17.09.2007, 10:55 Uhr | Feuilleton

Zeichnungen Immer weiter zieht der Kringel seine Kreise

Versuchsreihen der Selbstbestimmung: Dieter Roths Zeichnungsserien in Basel stellen organische Zustände zur Schau. Die Gattungen trennt er klar und deutlich in Lollies, Ungeheuer und Selbste, eine quirlige Mannschaft. Mehr Von Patrick Bahners

01.09.2007, 16:55 Uhr | Feuilleton

Kunst Zuckerstückchen und Gorillas

Wer von der großen Kunstschleife über Venedig, Basel, Kassel, Münster wieder heim nach Frankfurt findet, darf gespannt sein, welche frischen Blüten die Kunst im heimatlichen Garten treibt: Die Frankfurter Galerien bitten zum Saisonstart. Mehr Von Christoph Schütte

29.08.2007, 20:34 Uhr | Rhein-Main

Hochwasser Entwarnung auf hohem Niveau

Das Hochwasser schwächt sich rheinabwärts ab. Eine Jahrhundertflut ist nicht zu befürchten. Dennoch bleibt die Lage angespannt. Zwei Menschen starben in Nordrhein-Westfalen, bei Karlsruhe musste die Schifffahrt auf dem Rhein eingestellt werden. Mehr

10.08.2007, 15:02 Uhr | Gesellschaft

None Wagners Lichtbringer

Mitte der siebziger Jahre häuften sich auffallend die abgebrochenen Inszenierungen von Wagners "Ring": ob in Frankfurt, Paris, London, Hamburg, Nürnberg oder Basel - immer wieder ließen sich ambitionierte Projekte nicht, oder zumindest nicht im ursprünglichen Konzept, realisieren. Die Gründe für ... Mehr

03.08.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Scope Hamptons Kunst für feuchte Meeresluft

Gut platziert: In direkter Nähe zur Kundschaft stellen 65 internationale Galerien eine Auswahl zeitgenössischer Kunst vor. Formate sind dabei keine feste Grösse, Meisterschülerinnen hingegen schon. Mehr Von Lisa Zeitz, New York

31.07.2007, 14:25 Uhr | Feuilleton

Flugzeugunglück Lindbergh-Gedenkflug mit tödlichem Ausgang

Auf tragische Weise hat der Pilot eines Kleinflugzeugs belegt, welch große fliegerische Leistung Charles Lindberghs Atlantik-Überquerung vor 80 Jahren war. Sein Gedenkflug reichte nur bis Basel. Dort stürzte er mit seiner Maschine in ein Haus. Mehr

23.07.2007, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Pharmazie Novartis-Aktie ist angeschlagen

Jahrelang lief die Aktie von Novartis mit dem Markt nach oben. Jetzt muss der Pharmakonzern seine Erlösprognose senken. Der Aktie tut das nicht gut. Und auch der Chart sieht problematisch aus. Mehr

17.07.2007, 09:51 Uhr | Finanzen

Schlaganfall Wechselnde Zuständigkeiten im Gehirn

Bei einem Schlaganfall kommt es häufig zum Verlust der Sprache, zur Aphasie. Wissenschaftler haben erforscht, was im Gehirn passiert, wenn Patienten die Sprache neu erlernen. Das könnte einige Rätsel über die menschliche Sprache lösen. Mehr Von Barbara Hobom

13.07.2007, 14:00 Uhr | Wissen

Jasper Johns in Basel Zum Beißen nah

Mal hockte er vor dem Bild, mal bespuckte er es - und einmal hat der Maler Jasper Johns sogar hinein gebissen. Nie zuvor ist die Geburt der Malerei aus dem Geist des Hantierens und Probierens so ergiebig zu sehen gewesen wie jetzt im Kunstmuseum Basel, wo Johns Frühwerk gezeigt wird. Mehr Von Hans-Joachim Müller, Basel

12.07.2007, 14:21 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Huggel kehrt nach Basel zurück

Vor wenigen Tagen war diese Personalie noch mit einem Fragezeichen versehen, doch nun ist es sicher: Benjamin Huggel von Eintracht Frankfurt geht zum FC Basel zurück. Die Ablösesumme beläuft sich auf 400.000 Euro. Mehr

25.06.2007, 17:59 Uhr | Rhein-Main

Schalke 04 „Königsblau“ wird konservativ

Die Schalker Personalpolitik ist alles andere als eine Kampfansage an die Konkurrenz, namhaft sind nur die Abgänge Lincoln und Hamit Altintop. Die Verpflichtungen sprechen eher für wirtschaftliche Vernunft als sportliche Faszination. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

23.06.2007, 19:48 Uhr | Sport

None Ihr wart Hitlerianer

Die Trilogie "Die Zugereisten" von Lojze Kovacic (1928 bis 2004), wohl das bedeutendste Romanwerk, das die slowenische Literatur im ausgehenden zwanzigsten Jahrhundert vorzuweisen hat, liegt nun vollständig in deutscher Übersetzung vor. Man kann Klaus Detlef Olof für seine übersetzerische Tat nicht ... Mehr

19.06.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Ausstellung: Robert Gober in Basel Der Blick des Waschbeckens

Es rauscht und plätschert im Basler Schaulager, in den Wänden und im Boden, hinter Türen, nur einen Spalt weit offen. Die sanitären Obsessionen des New Yorker Künstlers Robert Gober treffen die spießbürgerliche Sauberwelt. Mehr Von Hans-Joachim Müller, Basel

18.06.2007, 20:03 Uhr | Feuilleton

Lötschberg-Basistunnel Flott durch die Schweizer Alpen

Nach acht Jahren Bauzeit wurde der Lötschberg-Basistunnel in der Schweiz eröffnet, durch den täglich 70 Güterzüge rollen sollen. Von Dezember an fahren im drittgrößten Tunnel der Welt auch Personenzüge. Von Jürgen Dunsch. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

16.06.2007, 00:26 Uhr | Gesellschaft

Art Basel Das verständliche Bedürfnis, großartige Kunst zu kaufen

Die bedeutendste Messe für zeitgenössische Kunst hat zum 38. Mal ihre Tore geöffnet. Bis morgen präsentieren 290 Galeristen auf der Art Basel Meisterwerke der Klassischen Moderne. Mehr Von Constanze Crüwell

15.06.2007, 17:35 Uhr | Feuilleton
  25 26 27 28 29 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z