Ball des Sports: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Ball des Sports“ Beckers Wandlung

Mehr als 1600 Gäste waren beim „Ball des Sports“. Einer von ihnen wurde besonders gefeiert. Der Abend verriet viel darüber, wie sehr sich die Wahrnehmung von Boris Becker in Deutschland verändert hat. Mehr

05.02.2017, 12:01 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ball des Sports

1 2
   
Sortieren nach

Ball des Sports in Wiesbaden Brunnen in der Ballarena, 3D-Brillen für die Gäste

Der Ball des Sports ist ein nationales Ereignis. Aber auch die Landeshauptstadt Wiesbaden spielt in dem Programm eine Rolle. Für sie gibt Vorbilder zum Anfassen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

03.02.2017, 18:11 Uhr | Rhein-Main

Wiesbadener Wilhelmstraße Neue Schwelle zur Rue

Die Wiesbadener Wilhelmstraße soll an ihrem südlichen Ende umgestaltet werden. Seit gestern müssen die täglichen 20000 Autofahrer zwei Baustellen ausweichen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

25.01.2017, 19:31 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Der Ball des Sports und das Kalkül des OB

Wiesbadens OB hat für seinen Plan, den Ball des Sports in Wiesbaden zu halten, nicht einmal die eigene Partei hinter sich. Aber die Beobachter, die jetzt schon eine Niederlage Gerichs konstatieren, sind voreilig. Mehr Von Ewald Hetrodt

13.10.2016, 19:41 Uhr | Rhein-Main

Fränkischer Herrenausstatter Die Regent-Retter

Der Herrenausstatter aus Franken hatte den Faden verloren. Ein Unternehmensberater nimmt ihn wieder auf. Bei der Wiederbelebung helfen Designer, Fertigungsleiter – und der gute Ruf. Mehr Von Rüdiger Köhn

06.04.2016, 10:56 Uhr | Stil

Handball-Torhüter Wolff Der entzauberte Hexer

Die große EM-Sause ist vorbei: Handball-Torwart Andreas Wolff kehrt in der Bundesliga auf den Boden der Tatsachen zurück. Mit Wetzlar verliert er in letzter Sekunde das Spiel. Mehr Von Anne Armbrecht

14.02.2016, 22:54 Uhr | Sport

Ball des Sports in Wiesbaden „Der Ball ist auf Dauer kein Selbstläufer“

Die Wiesbadener SPD geht auf Distanz zum Oberbürgermeister Gerich, ebenfalls SPD. Denn Gerich würde gern einen Vertrag für den Ball des Sports bis 2027 eingehen. Manch einer sieht darin schon ein Thema für die Koalitionsverhandlungen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

11.02.2016, 09:49 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Vorsicht mit dem Ball

Der Ball des Sports kostet die Stadt Wiesbaden eine halbe Million Euro. Doch der Effekt für die Stadt ist fraglich. Noch fraglicher ist daher, warum die Stadt einen langjährigen Vertrag mit der Sporthilfe abschließen möchte. Mehr Von Ewald Hetrodt

09.02.2016, 18:04 Uhr | Rhein-Main

Ball des Sports in Wiesbaden Schwimmbecken als Provokation

Ein 25 Meter langes Schwimmbecken sorgt für Streit in der Landeshauptstadt. Kurz nach der Verabschiedung eines Sparhaushaltes stellen die Grünen den Sinn des Ball des Sports infrage. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

09.02.2016, 11:08 Uhr | Rhein-Main

Benefiz-Veranstaltungen Die rauschenden Ballnächte werden seltener

Von einer richtigen Ballsaison kann nicht mehr die Rede sein. Nur noch zum Wohl des Sports darf mit Pomp gefeiert werden. Sonst geht der Trend zu weniger Luxus und mehr Benefiz. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt/Wiesbaden

05.09.2015, 19:14 Uhr | Rhein-Main

Sporthilfe-Elite-Förderung Für die einen Peanuts, für die anderen „Gold wert“

Für 1500 Euro im Monat schnüren deutsche Fußball-Millionäre vermutlich nicht mal ihre Schuhe. Für Medaillen-Hoffnungen in olympischen Sportarten ist eine Förderung in dieser Höhe auf dem Weg nach Rio Gold wert. Mehr

10.02.2015, 14:57 Uhr | Sport

Sporthilfe-Chef Michael Ilgner Mit vielen Wassern gewaschen

Michael Ilgner war Wasserball-Nationalspieler, wechselte dann in die Wirtschaft und führt nun die Deutsche Sporthilfe. Beim „Ball des Sports“ am Samstag sorgt er dafür, dass den Aktiven nicht das Geld ausgeht. Mehr Von Uwe Marx

07.02.2015, 14:21 Uhr | Sport

Rhein-Main-Hallen Führendes Kongresszentrum in Deutschland

Die alten Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden sind noch nicht ganz verschwunden, da beginnt schon der Neubau an gleicher Stelle. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

17.01.2015, 20:57 Uhr | Rhein-Main

Ball des Sports 2014 Luftsprünge und Wildlachs

Selten trifft man so viele schöne und trainierte Menschen wie bei diesem Fest. Auch in den nächsten zehn Jahren soll der Ball des Sports in Wiesbaden stattfinden. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

09.02.2014, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Weitspringer Christian Reif Sehnsucht nach dem Riesensatz

Weitspringer Christian Reif vereint die Koordination eines Balletttänzers mit der Treffsicherheit eines Dartspielers. Doch um große Sprünge zu zeigen, muss er ins Ausland ausweichen - oder zu einer Gala. Mehr Von Achim Dreis, Wiesbaden

06.02.2014, 14:29 Uhr | Sport

Berliner Flughafen Entscheidung um Geschäftsführung steht noch aus

Der frühere Fraport-Chef Bender hat noch nicht entschieden, ob er Geschäftsführer des Hauptstadtflughafens BER werden will. Bender hatte sich eine Bedenkzeit auserbeten, nachdem Brandenburgs Ministerpräsident Platzeck ihm den Posten angeboten hatte. Mehr

03.02.2013, 16:21 Uhr | Politik

50 Jahre Jahrhunderthalle Große Bühne unter dünner Schale

Jimi Hendrix, Ella Fitzgerald, Johnny Cash: In der Jahrhunderthalle sind viele Weltstars aufgetreten. Der grazile Kuppelbau hat in den vergangenen 50 Jahren einiges erlebt. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

10.01.2013, 19:22 Uhr | Rhein-Main

Volker Bouffier Lieber Wiesbaden als Berlin

Ministerpräsident Bouffier lässt sich auf der Berliner Bühne seltener sehen als sein Vorgänger. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

24.07.2012, 20:51 Uhr | Rhein-Main

CDU Hessen Der Kampfverband von einst setzt auf Konsens

Im langen Schatten seines Vorgängers kämpft Ministerpräsident Volker Bouffier um eine neue Machtperspektive für die hessische CDU. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

13.04.2012, 18:40 Uhr | Rhein-Main

London Calling Macht Gold reich, berühmt und sexy?

Ein halbes Jahr vor den Olympischen Spielen schürt eine „Nacht für Gold“ die Vorfreude auf London 2012. Neben aktuellen Hoffnungsträgern treten alte Helden auf – strahlende und gefallene. Mehr Von Achim Dreis

09.02.2012, 15:28 Uhr | Sport

Ball des Sports 2012 Wasserballer mit Weltrekord

Mit einer Ballnacht in Wiesbaden stimmen sich Top-Athleten sowie prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbiz in Wiesbaden auf die Sommerspiele in London ein. Die Sporthilfe freut sich über einen Erlös von rund 800.000 Euro. Mehr

05.02.2012, 15:06 Uhr | Sport

Ball des Sports in Wiesbaden Plötzlich ein einziger lauter Schrei

Weltrekord im Gewichtheben und Heimspiel für dieFamilienministerin: 1800 Gäste tanzen auf dem Ball des Sports in Wiesbaden. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

06.02.2011, 21:12 Uhr | Rhein-Main

41. „Ball des Sports“ „Bewegende Momente“ und ein Weltrekord

1800 Gäste, darunter 120 Olympiasieger und Weltmeister, trafen sich am Samstagabend beim 41. „Ball des Sports“. Sie sorgen für ein unvergleichliches Flair in Wiesbaden. Dazu gelingt trotz eines Wacklers ein besonderer Weltrekord. Mehr Von Evi Simeoni, Wiesbaden

06.02.2011, 13:09 Uhr | Sport

Für zwei weitere Jahre Ball des Sports bleibt in Wiesbaden

Die Rhein-Main-Hallen sind für zwei weitere Jahre gebucht. Dies bedeutet, dass Mainz und Frankfurt wieder nicht zum Zuge kommen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

14.01.2011, 10:23 Uhr | Rhein-Main

Franz Beckenbauer und Karl-Theodor zu Guttenberg Frankfurt feiert seinen Ball des Sports

Franz Beckenbauer als Legende des Sports, Michael Ballack als Sportler mit Herz und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg als Schirmherr sorgten für Glamour. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

07.11.2010, 21:22 Uhr | Rhein-Main

40. Ball des Sports Olympische Nebenbuhlerin

Beim 40. Ball des Sports hat sich Deutschlands Sportprominenz am Samstag unter dem Motto „Eine Nacht auf Eis“ auf Vancouver eingestimmt. Zwei Tage vor ihrem Abflug nach Kanada kam auch Slalom-Weltmeisterin Maria Riesch in die Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden. Mehr Von Jörg Hahn, Wiesbaden

07.02.2010, 14:42 Uhr | Sport

Wiesbaden Diskussion über Neubau der Rhein-Main-Hallen

Der Wiesbadener Oberbürgermeister Helmut Müller (CDU) will die flachen Gebäude der Rhein-Main-Hallen aus den sechziger Jahren am liebsten ersetzen. Begründung: Die Messebauten gelten als veraltet. Mehr Von Ewald Hetrodt

29.04.2009, 13:31 Uhr | Rhein-Main

Ball des Sports 2009 Franzi strahlt, Boris herzt, Glos leidet

Wenn die Stiftung Deutsche Sporthilfe zum „Ball des Sports“ lädt, kommen sie alle: Prominente aus Sport, Politik und Gesellschaft. Selbst der amtsmüde Wirtschaftsminister Glos ersparte sich das Schaulaufen nicht. Wer war noch da? FAZ.NET zeigt's. Mehr Von Anno Hecker

09.02.2009, 10:34 Uhr | Sport

Wirtschaftsministerium Merkel lehnt Glos' Rücktritt ab

CSU-Vorsitzender Seehofer wie auch Bundeskanzlerin Merkel sowie Vizekanzler Steinmeier haben das Rücktrittsgesuch von Wirtschaftsminister Glos abgelehnt. In der CSU-Spitze rechnet man dennoch mit einem Amtsverzicht. Ein Bewerber für die Nachfolge steht bereit: CSU-Schatzmeister Thomas Bauer. Mehr

08.02.2009, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Ballgeflüster Ballgeflüster

Wiesbaden, 18.14 Uhr. Roter Teppich. Eine große, schlanke Frau mit schwarzem, rückenfreiem Kleid und einem entzückenden Tattoo auf der linken Schulter betritt die Halle. Blitzlichtgewitter, sprichwörtlich. Mehr

08.02.2009, 01:37 Uhr | Aktuell

Lena Schöneborn im Gespräch Sind Sie nicht die?

Lena Schöneborn ist Olympiasiegerin im Modernen Fünfkampf und Botschafterin der Aktion Sportler für Sportler der deutschen Sporthilfe. An diesem Samstag übergibt sie den Bundesliga-Spielball in Mönchengladbach, abends tanzt sie beim Ball des Sports und vorher sprach sie mit FAZ.NET. Mehr

07.02.2009, 15:17 Uhr | Sport

Olympia Das Wettbieten der Bewerber

Die Entscheidungen des IOC können von großer Tragweite sein. Besonders alle zwei Jahre, wenn es um die Vergabe der Spiele geht. Dann sind ehemalige Olympiasportler, Honoratioren und illustre Gestalten besonders gefragt. Mehr Von Evi Simeoni, Peking

02.08.2008, 11:14 Uhr | Sport

Im Gespräch: Renate Lingor Wir können keine Röcke tragen

Als Kind hat Renate Lingor sich im Dreck gesuhlt und erst Jahre später entdeckt, dass es so etwas wie Make-up gibt. Heute freut sich die Spielerin des 1. FFC Frankfurt über enge Trikots. SOLO - Ein Thema, ein Interview - Teil 3 mit Renate Lingor und Schönheit. Mehr

23.02.2008, 00:35 Uhr | Sport

Ball des Sports Die lange Nacht der Drachen

Farbenfrohe, gute Geister: Beim Ball des Sports in Wiesbaden lassen die Olympischen Spiele in Peking schön grüßen. Und die deutsche Sportprominenz um Regina Halmich, Franziska van Almsick und Franz Beckenbauer grüßt fröhlich zurück. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

03.02.2008, 19:29 Uhr | Sport

Ann Kathrin Linsenhoff im Gespräch Ich könnte mit Betrug nicht leben

Mehr Medaillen - aber bitte sauber: Der Sport muss sich mit einem unlösbaren Konflikt auseinandersetzen. Ann Kathrin Linsenhoff übernimmt den Vorsitz der Sporthilfe. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über Leistungsgrenzen und eine unvergessliche Ohrfeige. Mehr

08.12.2007, 15:03 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z