Arminia Bielefeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Arminia Bielefeld

  11 12 13 14 15 ... 28  
   
Sortieren nach

1:1 gegen Bielefeld Hertha vergibt beste Chancen beim Remis

Es bleibt dabei: Hertha BSC kann zu Beginn einer Bundesliga-Saison keine zwei Siege hintereinander landen. Möglichkeiten, dies zu ändern, gab es gegen Arminia Bielefeld genug. Doch nur Pantelic traf, Wichniarek glich dann noch aus. Mehr

23.08.2008, 20:13 Uhr | Sport

2:1 gegen Köln Wolfsburg startet erfolgreich nach Rückstand

Spiel gedreht und die ersten drei Punkte verbucht: Der VfL Wolfsburg feierte gegen Aufsteiger 1. FC Köln einen erfolgreichen Saisoneinstand. Nach dem 0:1 durch Novakovic schossen Gentner und Misimovic die Wölfe zum verdienten Erfolg. Mehr

16.08.2008, 20:46 Uhr | Sport

2:2 in Bielefeld Ernüchterung bei Werder Bremen zum Auftakt

Ohne Diego hat Mitfavorit Werder Bremen auf der Bielefelder Alm einen schwachen Start hingelegt. Der nimmermüde Kampf der Arminia wurde dagegen belohnt. Rosenberg und Wichniarek trafen jeweils doppelt. Mehr

16.08.2008, 19:51 Uhr | Sport

1. Runde im DFB-Pokal Von wegen eigene Gesetze - das Favoritensterben bleibt aus

Große Überraschungen im DFB-Pokal? Fehlanzeige. Auch am Sonntag hielten sich die Favoriten schadlos. Karlsruhe, Wolfsburg, Bielefeld, Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen kamen weiter. Nur der FC Oberneuland überraschte die TuS Koblenz. Mehr

10.08.2008, 20:19 Uhr | Sport

Bielefeld Der Klassenverbleib ist der Meistertitel der Ostwestfalen

Für viele Fußballfans gilt Bielefeld als sicherer Absteiger. Dabei hält sich die Arminia schon seit fünf Jahren in der Bundesliga - trotz knapper Gelder. Nun wollen sie einen neuen Rekord aufstellen. Mehr Von Peter Penders, Bielefeld

04.08.2008, 11:30 Uhr | Sport

Fußballvermarktung Alle Macht den Zuschauern

Jeder spielt für sich allein. Aber wer Fußball sehen darf, regelt ein Kartell. Das Problem hat einen Namen: Zentralvermarktung. Die ist teuer. Und bringt den Fans nichts. Mehr Von Patrick Bernau

27.07.2008, 09:56 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial, 34. Spieltag Nürnberg steigt ab - Werder in Champions League

Der 1. FC Nürnberg hat das Fernduell um den Klassenverbleib gegen Arminia Bielefeld verloren. Werder Bremen rettete den direkten Zugang zur Champions League. Der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg qualifizierten sich für den Uefa-Pokal. Mehr

17.05.2008, 22:09 Uhr | Sport

2:2 in Stuttgart Bielefeld bleibt in der Liga - VfB im UI-Cup

Arminia Bielefeld hat sich am letzten Spieltag mit einem 2:2 gegen den entthronten Meister VfB Stuttgart, der in den UI-Cup einzog, vor dem Abstieg gerettet. Beide Trainer waren nach der schweren Saison erleichtert. Mehr

17.05.2008, 19:33 Uhr | Sport

Fairplay Die Uefa-Cup-Qualifikation war ein Geschenk

Dank der Uefa-Fairplay-Wertung und ein wenig Losglück darf ein zusätzlicher deutscher Klub im Uefa-Cup starten. Vor dei Jahren ist Mainz 05 auf diesem Weg in den Europapokal gerutscht. Auch dank der fairen Fans wie Christian Gomolzig. Mehr

16.05.2008, 14:30 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 33. Spieltag Duisburg und Rostock steigen ab - Liga vor Finale furioso

Am 33. Spieltag geht für den MSV Duisburg und Hansa Rostock alles zu Ende. Die beiden Teams steigen nach Niederlagen gegen Bayern München und Leverkusen in die Zweite Liga ab. Nürnberg und Bielefeld müssen weiter zittern. Auch die Entscheidungen im Kampf um Europacup-Plätze wurden auf den 34. Spieltag vertagt. Mehr

11.05.2008, 11:00 Uhr | Sport

2:2 gegen Dortmund Eigentor beschert Bielefeld ein Herzschlagfinale

Während der Partie waren sie schon gerettet, nun steht Bielefeld am letzten Spieltag ein Herzschlagfinale um den Klassenverbleib bevor. Die Arminia erreichte gegen Dortmund nur ein 2:2. Der zweite BVB-Treffer fiel kurz vor Ende auf äußerst kuriose Weise. Mehr

10.05.2008, 19:45 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 32. Spieltag Brutaler Kampf um Champions League

Werder Bremen hat das äußerst hart geführte Nordderby beim HSV 1:0 gewonnen und zumindest die Champions-League-Qualifikation sicher. Nürnberg schöpft nach dem 2:0 gegen Duisburg Hoffnung im Abstiegskampf und Wolfsburg darf vom internationalen Geschäft träumen. Mehr

08.05.2008, 09:17 Uhr | Sport

2:0 gegen Bielefeld Bayern verzerrt den Wettbewerb nicht

Trainer Ottmar Hitzfeld hatte es versprochen, seine Mannschaft hat es wahr gemacht: Gegen Bielefeld traten die Bayern konzentriert auf, Franck Ribery und Lukas Podolski trafen beim ungefährdeten 2:0. Für die Ostwestfalen rückt der Abstieg wieder bedrohlich nahe. Mehr

08.05.2008, 00:16 Uhr | Sport

2:0 gegen Duisburg Nürnberg lebt noch und hofft wieder

Totgesagte leben länger: Mit einer souveränen Vorstellung im Abstiegsendspiel gegen Duisburg kämpfte sich der 1. FC Nürnberg wieder bis auf einen Punkt an das rettende Ufer heran. Für den MSV hingegen wird der Klassenverbleib nun ganz schwer. Mehr

08.05.2008, 00:07 Uhr | Sport

Eishockey-WM Überraschungssieg gegen Slowakei

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM in Kanada ihren ersten Sieg gefeiert und zugleich für den ersten Favoritensturz gesorgt. Gegen den früheren Weltmeister Slowakei gelang ein 4:2. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Halifax

06.05.2008, 12:01 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 31. Spieltag Bayern München ist deutscher Meister

Es war nicht glanzvoll, aber es genügte: Ein 0:0 beim VfL Wolfsburg reichte dem FC Bayern München zur 21. deutschen Fußballmeisterschaft der Vereinsgeschichte. Drei Spieltage vor Ende der Saison können die Münchner nicht mehr eingeholt werden. Mehr

04.05.2008, 23:40 Uhr | Sport

Schädel- und Kieferbruch Randalierer verletzen Ordner mit äußerster Brutalität

Es ist der Albtraum jedes Stadion-Ordners. Im Bochumer Fanblock beim Spiel in Bielefeld wurde einem von ihnen mit äußerster Brutalität schwere Kopfverletzungen zugefügt. Zwei Tatverdächtige wurden verhaftet - und nun wieder auf freien Fuß gesetzt. Mehr

04.05.2008, 15:32 Uhr | Sport

2:0 gegen Bochum Bielefeld nährt Hoffnung auf Klassenverbleib

Gegen den Angstgegner aus Bochum fuhr Bielefeld einen ganz wichtigen 2:0-Heimerfolg ein. Mit den Treffern von Mijatovic und Kamper verschafften sich die Arminen Luft im Tabellenkeller. Doch das Restprogramm des DSC hat es in sich. Mehr

03.05.2008, 19:52 Uhr | Sport

Fußball Fenin im morgenländischen Fokus

Vor dem Spiel der Eintracht beim scheidenden Meister VfB Stuttgart interessiert sich Qatar-TV für den Stürmer von Eintracht Frankfurt. Seit zwei Monaten hat der Tscheche in der Bundesliga nicht mehr getroffen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

01.05.2008, 20:00 Uhr | Rhein-Main

2:2 gegen Bielefeld Nürnberg verschludert den Sieg

Unentschieden in Nürnberg: Das 2:2 zwischen Club und Bielefeld hilft keinem der beiden Abstiegskandidaten weiter. Und doch können sich die Arminia-Spieler wie Sieger fühlen: sie sahen schließlich eine Halbzeit lang wie die klaren Verlierer aus. Mehr

27.04.2008, 12:34 Uhr | Sport

1:0 gegen Wolfsburg Sonnenschein statt Regen - und Nürnberg gewinnt

Neun Tage nach dem Abbruch sicherte sich der 1. FC Nürnberg im Bundesliga-Wiederholungsspiel doch noch drei wichtige Punkte. Gegen den VfL Wolfsburg gab es - bei schönstem Sonnenschein - ein 1:0. Jan Koller machte den Sieg kurz vor Schluss perfekt. Mehr

20.04.2008, 20:37 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 29. Spieltag Luca Toni trifft, wie er will - Nürnberger Debakel

Der FC Bayern hat einen Lauf. In Frankfurt gewannen die Münchner mit 3:1 und marschieren unaufhaltsam zum Meistertitel - dank Luca Toni, der wieder doppelt traf. Im Tabellenkeller verlor Duisburg knapp, und Nürnberg hoch; Bielefeld hingegen siegte. Mehr

17.04.2008, 12:48 Uhr | Sport

Der Euro-Kader Polens Eine lange Stand-by-Liste als Variable

Mit Jacek Krzynowek und Jakub Blaszczyskowski berief Leo Beenhakker zwei Bundesliga-Profis in den erweiterten Kader für die Euro. Zwei andere Legionäre stehen indes nur noch auf Abruf bereit. Noch lässt sich der Trainer alle Optionen offen. Mehr

14.04.2008, 17:57 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 28. Spieltag Bayern demütigt die Liga - Schalke feuert Slomka

Die Verfolger straucheln oder nehmen sich gegenseitig die Punkte ab, und Borussia Dortmund leistete bei den Bayern keinerlei Gegenwehr. Die Liga hat sich damit abgefunden, dass der Meister München heißt. 5:0 fertigten die Bayern den BVB ab. Leverkusen besiegte Stuttgart und Schalke entließ Trainer Slomka. Mehr

14.04.2008, 07:06 Uhr | Sport

1:0 gegen Bielefeld Skelas nächster Streich

Energie Cottbus schwimmt dank Ervin Skela weiter auf einer Erfolgswelle und setzte sich nach drei Siegen hintereinander ein Stück von den Abstiegsplätzen ab. Die Lausitzer feierten im Keller-Duell gegen Arminia Bielefeld einen glücklichen 1:0-Erfolg. Mehr

12.04.2008, 19:46 Uhr | Sport

1:0 in letzter Minute Bielefeld kann doch noch gewinnen

Mit einem Abstaubertor in der Nachspielzeit zum 1:0 gegen Karlsruhe hat Leonidas Kampantais nach zuvor neun sieglosen Spielen die schwarze Serie der Arminia beendet. Mehr

05.04.2008, 19:47 Uhr | Sport

1:1 gegen Bielefeld Hamburg wahrt Heimnimbus und verliert Grabscher Jarolim

Sie wollten den FC Bayern angreifen - und kamen nur zu einem 1:1 gegen Bielefeld: Der Hamburger SV tritt im Spitzenkampf auf der Stelle. Nach Jarolims Platzverweis ging die Arminia gar in Führung. Doch Guerrero rettete dem HSV noch einen Zähler. Mehr

29.03.2008, 19:25 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 25. Spieltag Spannend ist nur der Kampf um den zweiten Platz

Schalke 04 war der Gewinner des Sonntags und der VfB Stuttgart setzte seinen Aufwärtstrend fort. Doch ganz oben thront Bayern München nach seinem Sieg gegen Leverkusen schon mit großem Abstand vor der Konkurrenz. Mehr

24.03.2008, 12:07 Uhr | Sport

1:1 in Bielefeld Bremen trifft das Tor kaum noch

Werder Bremen hat auch mit seinen Rückkehren Torsten Frings und Diego nicht zu alter Stärke zurückgefunden. In Bielefeld schossen auch vier Stürmer kein Tor. Ein Elfmetertreffer von Diego musste den Punkt retten. Mehr

23.03.2008, 19:54 Uhr | Sport

Pokalsieg gegen Jena Jetzt drückt ganz Dortmund den Bayern die Daumen

Mit Mühe hat der Favorit Borussia Dortmund sich gegen Jena im Halbfinale des DFB-Pokals durchgesetzt und sich die Chance auf ein Comeback im Europacup erarbeitet. Ausnahmsweise wünschen nun alle beim BVB dem FC Bayern alles Gute. Mehr

19.03.2008, 10:56 Uhr | Sport

2:2 in Hannover Bielefeld unter Frontzeck weiter sieglos

Auch nach der Job-Garantie für Trainer Michael Frontzeck hat Arminia Bielefeld den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst. Trotz einer starken ersten Halbzeit kamen die Ostwestfalen bei Hannover 96 nicht über ein 2:2 hinaus. Mehr

15.03.2008, 18:47 Uhr | Sport

2:0 in Bielefeld Schalke kann auch national noch gewinnen

Schalke 04 hat drei Tage nach dem Viertelfinaleinzug in der Champions-League auch in der Bundesliga zurück in die Spur gefunden. Nach zuvor drei Liga-Niederlagen in Folge gewannen die orangefarbenen Königsblauen 2:0 in Bielefeld. Mehr

08.03.2008, 18:34 Uhr | Sport

1:1 in Rostock Wieder kein Sieg für Bielefeld und Frontzeck

Auch das sechste Spiel unter Trainer Michael Frontzeck konnte Arminia Bielefeld nicht gewinnen. Bei Hansa Rostock gab es im Kampf gegen den Abstieg aber zumindest einen Punkt. Mehr

01.03.2008, 19:49 Uhr | Sport

Arminia Bielefeld Nicht Frontzeck, „Buhmann“ Saftig wird gefeuert

Arminia Bielefeld hat auf die Talfahrt seiner Mannschaft reagiert und Sportdirektor Reinhard Saftig mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Trainer Michael Frontzeck darf trotz fünf Pflichtspielniederlagen hintereinander vorerst bleiben. Mehr

26.02.2008, 13:40 Uhr | Sport

0:2 gegen Duisburg Auch Frontzeck kann Bielefeld nicht helfen

Vier Niederlagen in der Bundesliga, eine im Pokal - die Bilanz des neuen Bielefelder Trainers Michael Frontzeck nach dem 0:2 gegen Duisburg ist verheerend. Die Arminia ist auf dem besten Weg in die Abstiegszone. Mehr

23.02.2008, 19:39 Uhr | Sport
  11 12 13 14 15 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z