Annette Dytrt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sarah Hecken Kufenpraktikerin statt Eisprinzessin

Schnippisch, vorlaut und frech, aber auch bodenständig - Sarah Hecken ist mit ihren 16 Jahren eine Hoffnung für die Zukunft des deutschen Eiskunstlaufs. Bei den Titelkämpfen in ihrer Heimatstadt Mannheim will sie schon die Erstbeste sein. Mehr

19.12.2009, 12:38 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Annette Dytrt

1
   
Sortieren nach

Eiskunstlauf-WM Die neue Macht aus Asien

Die Koreanerin Yu-Na Kim hat bei der Eiskunstlauf-WM erstmals den Titel gewonnen. Die 18 Jahre alte Ausnahme-Läuferin gewann vor der Kanadierin Joannie Rochette und Miki Ando aus Japan. Die Deutsche Annette Dytrt enttäuschte. Mehr Von Klaus-Reinhold Kany, Los Angeles

29.03.2009, 16:20 Uhr | Sport

Eiskunstlaufen Star-Trio vom Polarkreis

Jubel in Helsinki: Laura Lepistö schafft den Heimsieg und ist als erste Finnin Europameisterin. Auch die Ränge drei und fünf gehen an Finnland. Die Deutsche Annette Dytrt überspringt als Siebte ihre Versagensängste. Mehr Von Roland Zorn, Helsinki

25.01.2009, 17:30 Uhr | Sport

Eistanz Russen Europameister, Deutsche auf Rang zwölf

Jana Chochlowa und Sergej Nowitzki aus Russland haben in Helsinki ihren ersten internationalen Titel gewonnen. Die beiden Moskauer siegten vor den Italienern Federica Faiella und Massimo Scali sowie Sinead und John Kerr aus Großbritannien. Mehr

24.01.2009, 09:25 Uhr | Sport

Teammanager Michael Huth Grenzgänger in der Eiskunstlauf-Weltspitze

Michael Huth gilt als bester Teammanager im Eiskunstlauf. Bei der EM in Helsinki betreut er derzeit unter anderem Annette Dytrt. Die fünfmalige deutsche Meisterin himmelt Huth, der angeblich „ähnlich wie Klinsmann“ arbeitet, wie einen Guru an. Mehr Von Roland Zorn, Helsinki

21.01.2009, 10:00 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-DM Gemeinsam in den Eis-Aufschwung

Die Deutsche Meisterschaft in Oberstdorf beweist: dank eines neuen Gemeinschaftsgefühls dürfen sich nicht nur Savchenko/Szolkowy bei den kommenden Großereignissen Hoffnungen auf Erfolge machen - auch die Deutsche Meisterin Annette Dytrt zeigt sich stark verbessert. Mehr Von Roland Zorn, Oberstdorf

21.12.2008, 13:05 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Eine Dame, ein Herr, zwei Paare

Bei der WM in Göteborg schrumpft das deutsche Eiskunstlaufen zu einer kleinen Schicksalsgemeinschaft, alle Hoffnungen ruhen auf Sawtschenko/Szolkowy. Annette Dytrt, Peter Liebers und Ziganschina/Gazsi wären schon froh, das Kür-Finale zu erreichen. Mehr Von Roland Zorn, Göteborg

17.03.2008, 16:41 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Zwei Teenager überraschen Annette Dytrt

Die 14 Jahre alte Sarah Hecken ist deutsche Meisterin im Eiskunstlaufen geworden. Mit einer guten Kürleistung schlug sie überraschend die viermalige Meisterin Annette Dytrt, die hinter der 13 Jahre jungen Isabel Drescher sogar nur Dritte wurde. Mehr

05.01.2008, 15:16 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Neubeginn für Annette Dytrt

„Wäre ich früher zu Herrn Fajfr gegangen“, sagte Annette Dytrt in Dresden, „wäre vieles anders gekommen, hätte ich international mehr erreichen können.“ Ihr Weg soll endlich voran, immer nur voran in ein winterliches Eisparadies führen. Mehr Von Roland Zorn, Dresden

04.01.2008, 18:48 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Chemnitzer Paar Zweite bei EM

Das deutsche Paar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy hat bei der Eiskunstlauf-EM in Lyon im Paarlauf die Silbermedaille gewonnen. Mehr

19.01.2006, 10:00 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Sawtschenko eingebürgert - Dytrt holt Titel

Die Eiskunstläuferin Aljona Sawtschenko kann bei den Olympischen Winterspielen für Deutschland starten. Sachsens Innenminister stimmte der vorzeitigen Einbürgerung der gebürtigen Ukrainerin zu. Da ging der vierte Meistertitel für Annette Dytrt fast unter. Mehr

29.12.2005, 18:10 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Moskau feiert Irina Slutskaja

Irina Slutskaja hat zum Abschluß der Eiskunstlauf-WM in Moskau die Damen-Konkurrenz gewonnen. Die Russin siegte vor der Amerikanerin Sasha Cohen. Die dreimalige deutsche Meisterin Annette Dytrt beendete ihre zweite WM auf Rang 15. Mehr

19.03.2005, 17:15 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Deutsche erreicht Kürlauf-Finale

Die dreimalige deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Annette Dytrt hat das Kürfinale bei den Weltmeisterschaften in Moskau erreicht und wird voraussichtlich einen deutschen Startplatz bei Olympia 2006 in Turin sichern. Mehr

18.03.2005, 17:23 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-EM Neues System, alte Preisrichter, altbekannte Ungerechtigkeit

Schrecklich nannten Beobachter den Kür-Abend der Damen bei der Eiskunstlauf-EM in Turin. Trotzdem bekam die Russin Irina Slutskaja von den Preisrichtern, die lieber wegsahen, den Titel geschenkt. Mehr Von Roland Zorn

30.01.2005, 18:42 Uhr | Sport

Eiskunstlaufen Reifeprozeß in Nadelstreifen

Der Weltmeisterschaftsdritte Stefan Lindemann aus Erfurt präsentiert erstmals in Deutschland seine neue Kür und weckt dabei Hoffnungen auf eine Fortsetzung seiner Erfolgsgeschichte. Mehr Von Roland Zorn

28.11.2004, 20:00 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Shizuka Arakawa stößt Michelle Kwan vom Thron

Eine junge Japanerin hat Amerikas Eiskunstlauf-Liebling Michelle Kwan als Weltmeisterin abgelöst. Die Titelverteidigerin wurde bei der WM in Dortmund nur Dritte. Die deutsche Meisterin Annette Dytrt landete auf Platz 21. Mehr

27.03.2004, 17:39 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Michelle Kwan nur Vierte vor Kür

Vorjahressiegerin Michelle Kwan kann bei der Eiskunstlauf-WM ihren Titel kaum noch verteidigen. Die Amerikanerin steht nach dem Kurzprogramm auf Rang vier. Mehr

26.03.2004, 18:37 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Gold für Rußland, Fitze/Rex auf Platz zwölf

Die erste Entscheidung bei der Eiskunstlauf-WM ist gefallen: Den Titel bei den Paaren gewannen die russischen Europameister Tatjana Totmianina und Maxim Marinin. Mehr

25.03.2004, 08:54 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-Europameisterschaften Die Kampfansage der Diva

Ganz Ungarn liegt der 22 Jahre alten Julia Sebestyen zu Füßen. Als erste Magyarin überhaupt schenkte sie ihrer Nation einen EM-Titel im Eiskunstlaufen geschenkt - und das auch noch bei ihrem Heimspiel in Budapest. Mehr Von Roland Zorn

08.02.2004, 17:00 Uhr | Sport

Eiskunstlaufen Solide Mittelklasse und ein Griff in die Wundertüte

"Wenn alle Sportarten sich bewegen", sagt DEU-Präsident Mirmseker, "ist es auch für uns an der Zeit, etwas Neues zu versuchen." Inhaltlich neue Zeiten waren bei der deutschen Meisterschaft aber noch nicht in Sicht. Mehr Von Roland Zorn

04.01.2004, 19:30 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Dytrt erneut deutsche Eiskunstlauf-Meisterin

Annette Dytrt hat bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Berlin ihren Titel in der Damen-Konkurrenz erfolgreich verteidigt. Mehr

04.01.2004, 14:59 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-DM Neue Hoffnung für deutsche Läufer

Die Meisterleistung des neuen Hoffnungspaares Eva-Maria Fitze und Rico Rex hat unter den deutschen Eiskunstläufern und Funktionären Aufbruchstimmung ausgelöst. Mehr

05.01.2003, 16:48 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z