Anja Pärson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ski alpin Den Rennfahrerinstinkt verloren

Anja Pärson beendet ihre Karriere ganz unspektakulär. Die Schwedin hat nicht mehr die alte Form. Aber sie wurde in Schladming herzlich verabschiedet. Mehr

15.03.2012, 17:49 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Anja Pärson

1 2 3  
   
Sortieren nach

Maria Riesch Ausgepumpt auf halber Strecke

Geschwächt von einem Grippevirus verliert Maria Riesch den Kampf um eine Medaille in der Kombination in der Abfahrt. Überraschend siegt Anna Fenninger. Riesch wird nur Elfte, ärgert sich unendlich - und hofft auf den Sonntag. Mehr Von Bernd Steinle, Garmisch-Partenkirchen

11.02.2011, 18:00 Uhr | Sport

Ski alpin Riesch nimmt die letzte Abfahrt

Maria Riesch hat das letzte Abfahrtsrennen der alpinen Ski-Saison auf der WM-Strecke von 2011 im heimischen Garmisch-Partenkirchen gewonnen und den Rückstand im Gesamt-Weltcup auf Lindsey Vonn um 20 Punkte verkürzt. Mehr

10.03.2010, 14:59 Uhr | Sport

Maria Riesch Die goldige „Stehauffrau“

Nach der bitteren Pille in der Abfahrt ist Maria Riesch am Ziel ihrer Olympiaträume: Gold in der Kombination. Silber hatte sie nach ihrem Lauf sicher - dann stürzte Lindsey Vonn. Es war ein Sieg, der sich schon lange abgezeichnet hatte. Mehr Von Peter Penders

19.02.2010, 12:07 Uhr | Sport

None Maria Riesch - Die goldige "Stehauffrau"

Diesmal stand Maria Riesch schon ganz gelöst unten im Zielraum. Die Silbermedaille in der Kombination war ihr da schließlich schon sicher gewesen, aber ihre überragende Bestzeit in diesem Kombinationsslalom ließ sogar auf den ganz großen Wurf hoffen. Mehr

18.02.2010, 18:15 Uhr | Sport

Olympische Frauen-Abfahrt Am kritischen Punkt

Fast 60 Meter wirbelte Anja Pärson durch die Luft. Der Sturz in der Abfahrt endete glimpflich für die Mitfavoritin. Das Publikum stöhnte auf, Kolleginnen weinten vor Schreck. Andere hatten beim Olympiasieg von Lindsey Vonn weniger Glück. Mehr Von Anno Hecker, Whistler

18.02.2010, 16:32 Uhr | Sport

Ski alpin Riesch kann auch Riesenslalom

Maria Riesch ist zum ersten Mal bei einem Weltcup-Riesenslalom auf das Podest gefahren. Beim Sieg der Österreicherin Kathrin Zettel belegte die Skirennfahrerin im slowenischen Maribor den zweiten Platz. Vierte wurde Weltmeisterin Kathrin Hölzl. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Maribor

16.01.2010, 17:05 Uhr | Sport

Lindsey Vonn Auf Augenhöhe mit Katja Seizinger

Als erste Skifahrerin seit 1997 schaffte die Amerikanerin Lindsey Vonn in Haus ein besonderes alpines Kunststück: drei Siege in drei Tagen. Bei Olympia scheint viel möglich. Hinter dem Erfolg steckt nicht nur viel Talent, sondern System. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Haus

10.01.2010, 17:47 Uhr | Sport

Ski alpin in Haus Lindsey Vonn fährt in eigener Liga

Beim Sieg von Lindsey Vonn in der Abfahrt von Haus kam Maria Riesch zum dritten Mal auf das Podest. Dennoch haderte die Deutsche. Immerhin aber leisteten zwei Teamkolleginnen Riesch Gesellschaft in den Weltcuprängen. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Haus

08.01.2010, 16:41 Uhr | Sport

Alpine Ski-WM Die Maßstäbe der Lindsey Vonn

Die Amerikanerin Lindsey Vonn siegte trotz der schlechtesten Bedingungen im ersten Rennen der alpinen Ski-WM. Ihre deutsche Freundin Maria Riesch traut sich nicht, im Superriesenslalom gescheit zu attackieren und wird Achte. Mehr Von Peter Penders, Val d'Isère

03.02.2009, 18:28 Uhr | Sport

Skiläuferin Maria Riesch Ich mag mir keine Formkrise einreden

Maria Riesch ist schon wieder ausgeschieden. Nach 45 Sekunden stürzte sie beim Super-G in Cortina rücklings in die Fangzäune. Einen Innenskifehler macht heute kein Mensch mehr, ärgerte sich Cheftrainer Matthias Berthold. Mehr Von Peter Penders, Cortina d'Ampezzo

26.01.2009, 17:16 Uhr | Sport

Maria Riesch Die Serie reißt – und es gibt Tränen

Bei der Superkombination in Zauchensee scheidet Maria Riesch ausgerechnet im Slalom aus, ihrer bisherigen Paradedisziplin - und weint hemmungslos an der Schulter von Lindsey Vonn. Trotz Rang sieben auf der Abfahrt verliert sie zudem ihre Gesamtführung. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Zauchensee

18.01.2009, 19:03 Uhr | Sport

Ski alpin in St. Moritz Maria Riesch gewinnt die Zweierwette

Um der Gesamt-Weltcup der Skifahrerinnen kämpfen nicht nur die Freundinnen Lindsey Vonn und Maria Riesch. Vor der Kombination tippte die schnellste Deutsche auf Anja Pärson und Nicole Hosp - und lag richtig. Selbst wurde sie Vierte. Mehr Von Peter Penders, St. Moritz

19.12.2008, 17:37 Uhr | Sport

Maria Riesch Dem bitteren Sturz folgt der strahlende Sieg

Maria Riesch hat ihren sechsten Sieg im alpinen Ski-Weltcup gefeiert. Die Partenkirchenerin entschied die Super-Kombination im kanadischen Whistler für sich. Die 23-Jährige verteidigte im Slalom ihre Führung aus dem vorangegangenen Super-G. Mehr

25.02.2008, 10:33 Uhr | Sport

Ski alpin Freundinnen auf Weltcup-Kurs

Bevor die beiden Freundinnen Maria Riesch und Lindsey Vonn gemeinsam in Garmisch Weihnachten feiern, rasten die Deutsche und die Amerikanerin in St. Anton bei der extrem schweren Superkombination auf Platz eins und zwei. Mehr Von Martin Born, St. Anton

23.12.2007, 16:25 Uhr | Sport

Maria Riesch Die Bremse im Kopf ist gelöst

Zurück in der Weltspitze: Maria Riesch ist wieder nur knapp an ihrem ersten Saisonsieg im Ski-Weltcup vorbeigefahren. Bei der Abfahrt in St. Moritz belegte die Partenkirchenerin den dritten Rang. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, St. Moritz

15.12.2007, 16:05 Uhr | Sport

Weltcupfinale Ski alpin Der Tag der Rücktritte auf der Lenzerheide

Die sportlichen Leistungen beim Weltcupfinale im Ski alpin gerieten angesichts dreier Rücktritte in den Hintergrund. Rennfahrerin Petra Haltmayr, Abfahrtsolympiasieger Fritz Strobl und Deutschlands Herren-Cheftrainer Werner Margreiter verabschiedeten sich. Mehr

15.03.2007, 17:17 Uhr | Sport

Ski-WM Tschechin Zahrobska siegt im Slalom

Diesmal hat es für Anja Pärson nicht gereicht. Nach drei Goldmedaillen bei der Ski-WM in ihrer schwedischen Heimat musste sie sich im Slalom mit Rang drei begnügen. Es gewann die Tschechin Sarka Zahrobska vor Marlies Schild. Mehr Von Peter Penders, Are

16.02.2007, 22:39 Uhr | Sport

Alpine Ski-WM Nicole Hosp erlöst Österreich

Nicole Hosp hat bei der alpinen Ski-WM in Are den Riesenslalom gewonnen - und die stolze Ski-Nation Österreich atmet auf: Endlich die erste Gold-Medaille. Die DSV-Starterinnen Hölzl und Rebensburg überraschten mit Rang sechs und acht. Mehr

13.02.2007, 22:32 Uhr | Sport

Ski-WM Anja Pärson erschrickt vor der eigenen Größe

Anja Pärson hat mit ihrem WM-Sieg in der Abfahrt alle Rekorde gebrochen. Niemals zuvor ist einem alpinen Skifahrer - ob männlich oder weiblich - das gelungen, was ihr glückte: Sie hat WM-Titel in allen fünf Disziplinen gewonnen. Mehr Von Peter Penders, Are

11.02.2007, 19:25 Uhr | Sport

Alpine Ski-WM Super-Anja gewinnt zweite Goldmedaille

Die Schwedin Anja Pärson hat bei ihrer Heim-WM in Are nach dem Super-G auch die Super-Kombination gewonnen. Das ist Wahnsinn, sagte Maria Riesch, die Siebte wurde, über den Auftritt der skandinavischen Ski-Königin. Mehr

09.02.2007, 18:20 Uhr | Sport

Ski-WM Anja Pärson zieht mit Stenmark gleich

Anja Pärson aus Schweden hat vor heimischem Publikum in Are ihren WM-Titel im Super-G erfolgreich verteidigt. Beste Deutsche war Maria Riesch auf dem 10. Rang. Es ist momentan leider nicht sehr viel mehr drin, sagte die 22-jährige. Mehr Von Peter Penders, Are

06.02.2007, 15:44 Uhr | Sport

Ski Alpin Heirat abgelehnt, Inspiration angekommen

Sie die Ur-Enkelin eines Rum-Kuriers von Al Capone. Er ein gläubiger Mormone. Gemeinsam das Traumpaar des alpinen Skisports: Julia Mancuso und Steven Nyman. Dann wollte er heiraten. Jetzt unterstützen sie sich als gute Freunde. Und gewinnen. Mehr Von Martin Born, Val d'Isere

19.12.2006, 20:48 Uhr | Sport

Slalom Im Nebel findet Pärson ihr Glück

Anja Pärson hat im Slalom ihre erste olympische Goldmedaille gewonnen. Die Schwedin sicherte sich bei Nebel den Sieg vor der Österreicherin Nicole Hosp. Als beste Deutsche landete Annemarie Gerg auf dem siebten Platz. Mehr

22.02.2006, 21:32 Uhr | Sport

Ski alpin Gerg lauert noch auf Medaille, Ertl-Renz ausgeschieden

Annemarie Gerg liegt im alpinen Slalom nach dem ersten Lauf in Lauerstellung auf die Medaillenränge. Die 30jährige rangierte an achter Stelle. Während Anja Pärson Bestzeit fuhr, schied Martina Ertl-Renz bereits aus. Mehr

22.02.2006, 16:49 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z