Andy Roddick: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Andy Roddick

  7 8 9 10 11  
   
Sortieren nach

Tennis Henin und Ferrero neue Nummer 1

Die Machtwechsel im Welttennis sind vollzogen: Die Belgierin Justine Henin-Hardenne und der Spanier Juan Carlos Ferrero stehen an der Spitze der Weltranglisten. Mehr

21.10.2003, 16:50 Uhr | Sport

US Open Der Reifeprozeß des Flegels endet in Freudentränen

Als Andy Roddick den riesigen Pokal und den Siegesscheck über eine Million Dollar kassiert hatte, konnte er es immer noch nicht fassen, daß sein Name jetzt in einer Reihe mit den Größen seines Berufs steht: als Sieger der US Open im Tennis. Mehr Von Wolfgang Scheffler

08.09.2003, 18:48 Uhr | Sport

US Open Roddick gewinnt Finale gegen Ferrero

Mit brachialer Gewalt in drei Sätzen hat der 21-jährige Amerikaner gegen den überforderten Spanier die US Open gewonnen. Nach nur 1:42 Stunden Spielzeit war das Finale beendet. Mehr Von Wolfgang Scheffler, New York

08.09.2003, 17:00 Uhr | Sport

US Open Ferrero der "bessere Agassi" - Roddick siegt dank seiner 38 Asse

Treffender könnte man die Tenniskünste von Andre Agassi kaum beschreiben: "Er bewegt sich unglaublich gut, er kann sowohl mit der Vor- wie mit der Rückhand unheimlich hart schlagen, hart cross-court, hart die Linie entlang. Mehr Von Wolfgang Scheffler, New York

07.09.2003, 17:42 Uhr | Sport

US Open Justine Henin gewinnt belgisches Finale

Justine Henin-Hardenne hat das belgische Duell gegen Kim Clijsters bei den US Open für sich entschieden und nach ihrem Triumph bei den French Open ihr zweites Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr gewonnen. Mehr

07.09.2003, 10:26 Uhr | Sport

US Open Ferrero nach Sieg über Agassi im Finale

Andre Agassi hat sein sechstes Finale bei den US Open der Tennisprofis verpaßt. Der topgesetzte Amerikaner verlor in New York 4:6, 3:6, 6:3, 4:6 gegen French-Open-Sieger Juan Carlos Ferrero. Mehr

06.09.2003, 21:21 Uhr | Sport

US Open Belgisches Finale in New York

Im besten Match des Damen-Turniers kämpfte sich Justine Henin-Hardenne gegen Jennifer Capriati ins Finale der US Open. Ihre belgische Freundin Kim Clijsters hatte gegen Lindsay Davenport leichtes Spiel. Mehr

06.09.2003, 15:11 Uhr | Sport

US Open Bitte bringen Sie ihr eigenes Handtuch mit

Der Regen und die Kritik an den Organisatoren nehmen kein Ende bei den US Open in New York. Immerhin: Rainer Schüttler, der im Achtelfinale 1:5 gegen Sjeng Schalken zurücklag, profitierte vom jüngsten Spielabbruch. Mehr

04.09.2003, 15:41 Uhr | Sport

US Open Achtelfinale von Schüttler abgebrochen

Rainer Schüttlers Achtelfinalspiel bei den US Open gegen den Niederländer Sjeng Schalken wurde beim Stand von 1:5 und 15:15 im ersten Satz abgebrochen. Mehr

04.09.2003, 09:02 Uhr | Sport

US Open Schüttler nach Sieg gegen Kiefer in Runde drei

Rainer Schüttler hat gegen Nicolas Kiefer bei den US Open gewonnen und steht damit in der 3. Runde. Er siegte in New York 6:1, 7:5, 2:6, 6:4 und trifft nun auf den Spanier Alberto Martin. Mehr

30.08.2003, 10:02 Uhr | Sport

Tennis Andy Roddick gewinnt Masters in Cincinnati

Andy Roddick präsentiert sich vor den US Open weiter in Topform. Nach dem Sieg in Montrael gewann der Tennis-Profi aus Amerika auch das Masters-Turnier in Cincinnati. Mehr

18.08.2003, 09:23 Uhr | Sport

Tennis Schüttler scheitert im Halbfinale

Rainer Schüttler hat zum zweiten Mal innerhalb einer Woche das Finale eines Masters-Turniers verpaßt. Im Halbfinale von Cincinnati verlor der beste deutsche Tennisprofi gegen den Amerikaner Mardy Fish. Mehr

17.08.2003, 15:43 Uhr | Sport

Tennis-Masters Schüttler im Eiltempo im Halbfinale

Rainer Schüttler hat beim Tennis-Masters in Cincinnati das Halbfinale erreicht. Er den Amerikaner Robby Ginepri. In der Runde der besten Vier trifft Schüttler auf Mardy Fish. Mehr

16.08.2003, 16:09 Uhr | Sport

Tennis Schüttlers Beständigkeit imponiert

Rainer Schüttler macht auf dem Weg zum Masters Cup der acht weltbesten Tennisprofis weiter Boden gut. Im Achtelfinale von Cincinnati schlug er den Amerikaner Todd Martin. Mehr

15.08.2003, 11:53 Uhr | Sport

Tennis Clijsters: Davenport besiegt, Serena Williams entthront

Das kann mir niemand mehr nehmen, sagte Kim Clijsters nach ihrem Endspielerfolg in Los Angeles, mit dem die 20 Jahre alte Belgierin die 57wöchige Regentschaft von Serena Williams als Weltranglistenerste beendete. Mehr

11.08.2003, 16:10 Uhr | Sport

Tennis Agassi scheitert in Washington - Kiefer in L.A.

Lleyton Hewitt hat dem Erfolgs-Run von Nicolas Kiefer ein Ende gesetzt. Doch obwohl der Tennisprofi in Los Angeles seinen zweiten diesjährigen Finaleinzug verspielte, schied er nicht unzufrieden aus Hollywood. Mehr

03.08.2003, 15:45 Uhr | Sport

Tennis Philippoussis und Federer im Wimbledon-Finale

Der Australier setzte sich 20 Stunden nach dem Viertelfinal-Erfolg gegen Alexander Popp gegen den Franzosen Sebastien Grosjean ebenso glatt in drei Sätzen durch wie der Schweizer Roger Federer gegen Andy Roddick. Mehr

04.07.2003, 19:07 Uhr | Sport

Tennis Aus für Popp gegen Philippoussis

Alexander Popp ist im Viertelfinale von Wimbledon ausgeschieden. Er unterlag Mark Philippoussis knapp in fünf Sätzen. Bei den Damen steht Titelverteidigerin Serena Williams gegen ihre Schwester Venus im Finale. Mehr

03.07.2003, 20:36 Uhr | Sport

Wimbledon Popp vom Regen gestoppt: Viertelfinale vertagt

Alexander Popp durfte noch eine Nacht vom Einzug ins Halbfinale von Wimbledon träumen. Am Mittwoch abend stoppte der Regen das Match des 26jährige Mannheimer gegen Mark Philippoussis. Mehr Von Wolfgang Scheffler, London

03.07.2003, 13:15 Uhr | Sport

Tennis-Mekka Die Schlangenmenschen von Wimbledon

Ophidiophobie heißt: Angst vor Schlangen, und die sollte man nicht haben, wenn man zum traditionsreichen Tennisturnier nach Wimbledon kommt. Die erste Riesenschlange lauert schon kurz hinter der U-Bahn-Station. Mehr Von Christian Eichler

29.06.2003, 11:46 Uhr | Sport

Tennis Absolut piep piep

Von Greg Rusedski muß man wissen, daß er den Geschwindigkeits-Weltrekord für den Tennis-Aufschlag hält - außerdem ist er gebürtiger Kanadier, der wegen einer entsprechenden Oma auch den britischen Paß erhielt. Mehr Von Ulrich Kaiser

26.06.2003, 20:00 Uhr | Sport

Wimbledon Rusedski beschimpft Publikum

Mit einer skandalösen Publikumsbeschimpfung hat Greg Rusedski bei den 117. All England Championships in Wimbledon für Aufsehen gesorgt. Der Engländer unterlag im Spitzenspiel der beiden Aufschlagsweltrekordler dem US-Amerikaner Andy Roddick mit 6: 7 (4:7), 6:7 (1:7), 5:7. Mehr

26.06.2003, 00:10 Uhr | Sport

Tennis Ein "cooler" Trainer, um Großes zu schaffen

Brad Gilberts Erfolgsrezept für Rasentennis klingt einfach: " Halte immer deinen Aufschlag! Spiele jeden Punkt, als wäre es der letzte! Und feiere niemals, bevor das Match vorüber und gewonnen ist!" Mehr Von Wolfgang Scheffler

24.06.2003, 18:00 Uhr | Sport

None Rückwärts nach oben

Kompromißlos nur noch auf dem Platz? Andy Roddick gibt sich vor Wimbledon geläutert. Dabei gilt er nach seinem Sieg beim Rasenturnier in Queens als einer der Favoriten. Mehr Von Thomas Klemm

21.06.2003, 21:49 Uhr | Sport

Tennis Aufschlagrekord: Sieg für Roddick

Der amerikanische Jungstar Andy Roddick hat das Finale des Rasentennisturniers im Londoner Queens Club gewonnen. Der Zwanzigjährige bezwang den Franzosen Sebastien Grosjean in nur 59 Minuten mit 6:3, 6:3. Mehr

15.06.2003, 17:22 Uhr | Sport
  7 8 9 10 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z