Andreas Rettig: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zweite Bundesliga St. Pauli entlässt Kauczinksi und Stöver

Nach zuletzt vier sieglosen Spielen stellt der Fußball-Zweitligaklub FC St. Pauli den Trainer und den Sportchef frei. Wer neuer Coach wird, steht bereits fest. Ein Mann mit Erfahrung übernimmt den Kiezklub. Mehr

10.04.2019, 11:11 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Andreas Rettig

Alle Artikel zu: Andreas Rettig

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Kritik an Präsident Grindel „Beim DFB wird gerne zu lange rumgeeiert“

Die Kritik an Reinhard Grindel wird nach neuen Vorwürfen lauter. Klare Worte gibt es nicht nur von einer deutschen Fußball-Legende. Philipp Lahm reagiert auf Spekulationen, er könne Grindels Nachfolger als DFB-Präsident werden. Mehr

02.04.2019, 09:08 Uhr | Sport

Rettig verlässt FC St. Pauli „50+1 private Gründe“

Andreas Rettig räumt seinen Posten beim FC St. Pauli und geht zurück in seine Wahlheimat Köln. Über die Nachfolge will der Kiezklub erst zu Beginn der Saison 2019/20 entscheiden. Mehr

19.03.2019, 18:08 Uhr | Sport

St. Pauli gegen HSV Pyro-Eklat im Hamburger Derby hat ein Nachspiel

Mehrmals muss der Schiedsrichter das brisante Stadtderby zwischen St. Pauli und dem HSV unterbrechen, ein Abbruch droht. Der Ärger über einige Fans ist groß. Denn folgenlos bleibt die Zündelei nicht. Mehr

11.03.2019, 15:34 Uhr | Sport

Vorwürfe gegen Grindel DFB antwortet auf Rettigs Rundumschlag

In einem Interview teilt der ehemalige DFL-Geschäftsführer aus. Auch die Rolle von DFB-Präsident Grindel hinterfragt Rettig kritisch. Die Reaktion des Verbandes lässt nicht lange auf sich warten. Mehr

13.08.2018, 15:46 Uhr | Sport

Nichtabstiegskampf in Hamburg Alles eine Frage der Mentalität

Tristesse in Hamburg, wohin man schaut: Dem HSV droht der erste Abschied aus der Bundesliga, der FC St. Pauli bangt um einen Platz in Liga zwei. Den Nichtabstiegskampf gehen die Klubs dennoch sehr unterschiedlich an. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

28.04.2018, 11:36 Uhr | Sport

Kein Platz für Oligarchen 50+1 bleibt – bis auf weiteres

Die DFL-Klubs haben entschieden: Im deutschen Fußball werden es Investoren weiterhin sehr schwer haben, Fuß zu fassen. Es bleiben die Zweifel an der Rechtssicherheit. Mehr Von Christian Kamp, Frankfurt

22.03.2018, 19:36 Uhr | Sport

Fußballspruch des Jahres „Klassischer Fehler“, „konsequent konsequent“ oder „noch guter“?

Elf Sprüche haben es auf die Shortlist der Deutschen Akademie für Fußballkultur geschafft. Bei FAZ.NET können Sie für Ihren Favoriten abstimmen. Mehr

14.09.2017, 17:56 Uhr | Sport

Fußball-Kongress der F.A.Z. An 50+1 scheiden sich die Geister

Die 50+1-Regel sorgt beim Football Summit für steile Thesen und reichlich Emotionen. Die einen wollen sie beerdigen, die anderen halten sie für die Rettung der Fußball-Seele. Mehr Von Bettina Wolff, Thomas Hürner und Karsten Fehr

07.09.2017, 18:14 Uhr | Sport

Fußball-Kongress der F.A.Z. Hürdenlauf ohne Hürden?

Haben Werder Bremen und RB Leipzig die gleichen Wettbewerbsbedingungen in der Fußball-Bundesliga? Aufsichtsrat Bode und Geschäftsführer Mintzlaff sind beim Football Summit unterschiedlicher Meinung. Mehr Von Bettina Wolff, Thomas Hürner, Karsten Fehr

07.09.2017, 17:01 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Die ungewöhnlichen Entscheidungen des FC St. Pauli

Der FC St. Pauli entkam zuletzt zweimal knapp dem Abstieg aus der zweiten Bundesliga. Nun soll es in die andere Richtung gehen – mit Personalien, die erstaunlich geräuschlos ablaufen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

28.07.2017, 17:34 Uhr | Sport

Ärger in zweiter Bundesliga FC Bayern schmunzelt über Possen bei 1860

Beim Spiel gegen St. Pauli kommt es zum Zoff auf der Vip-Tribüne mit Investor Hasan Ismaik. Zudem ist 1860 München im Dauerzwist mit den Medien. Nun äußern sich die DFL – und der große Stadtrivale. Mehr

06.03.2017, 16:21 Uhr | Sport

Aufschwung beim FC St. Pauli Ihr seid besser als der HSV!

Der FC St. Pauli setzt seinen Aufwärtstrend fort und fegt den KSC vom Kiez. Es scheint belohnt zu werden, dass die Verantwortlichen auch in prekärer Lage Trainer Lienen vertraut haben. Mehr

28.02.2017, 13:32 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Würzburger verschärfen Krise bei St. Pauli

Die Kickers beenden ihre kurze Krise und springen durch den 1:0-Sieg in der Tabelle nach oben. St. Pauli dagegen bleibt Letzter – und leidet unter einem äußerst kuriosen Gegentor. Mehr

07.11.2016, 22:40 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Der Deutsche Fußball-Bund als Black Box

Schau’n mer mal weg: Im Fall Beckenbauer regiert beim DFB eisernes Schweigen. Auch das Freshfields-Gutachten wird immer mehr zu einer öffentlichkeitswirksamen Beruhigungspille. Eine Anklage. Mehr Von Michael Horeni

19.09.2016, 13:02 Uhr | Sport

DFL-Generalversammlung Bloß kein Streit ums TV-Geld – jedenfalls nicht öffentlich

Knapp 1,2 Milliarden Euro an Fernsehgeldern gibt es von 2017 an in den Fußball-Bundesligen zu verteilen. Dem Profifußball steht ein hartes Ringen um neuen Verteilungsschlüssel bevor. Mehr Von Roland Zorn, Berlin

24.08.2016, 19:21 Uhr | Sport

FC St. Pauli Das Comeback der Piraten

Um den FC St. Pauli war es still geworden. Jetzt muckt der „andere“ Verein wieder auf und setzt Nadelstiche gegen das Establishment – nicht nur mit dem provokanten Antrag bei der TV-Vermarktung. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

01.12.2015, 17:17 Uhr | Sport

St. Paulis DFL-Antrag Der Provokateur vom Kiez

St. Pauli will Werksklubs von der TV-Vermarktung ausschließen lassen. Das Thema hat seine Würze neben dem ketzerischen Inhalt in der Person Andreas Rettig. Nutzt der frühere DFL-Mann Insiderwissen? Mehr Von Frank Heike, Hamburg

24.11.2015, 08:51 Uhr | Sport

Fußball-Bundesligen St.-Pauli-Antrag: Keine TV-Gelder für Werksklubs

Bisher wird in den Fußball-Bundesligen das Solidarprinzip gelebt. Jeder Verein bekommt Geld aus der TV-Vermarktung. Damit soll Schluss sein – fordert St. Pauli. Die Antwort auf den provokanten Antrag ist deutlich. Mehr

23.11.2015, 09:41 Uhr | Sport

Aktion für Flüchtlinge St. Pauli beteiligt sich nicht

Der FC St. Pauli boykottiert eine Bundesliga-Aktion für Flüchtlinge. Grund ist womöglich die Kooperation mit der Bild-Zeitung. Eine Fan-Organisation lobt den Klub für seine Haltung. Mehr

16.09.2015, 22:01 Uhr | Sport

Ärger in zweiter Bundesliga St. Pauli entfernt RB-Logo von Website

Tradition gegen Retorte: Unterschiedlicher als der FC St. Pauli und RB Leipzig können zwei Fußballklubs kaum sein. Nun kommt es zum Spitzenspiel in der zweiten Bundesliga. Ärger gibt es schon im Vorfeld. Mehr

20.08.2015, 18:48 Uhr | Sport

DFL-Geschäftsführer Rettig „WM-Achtelfinale in Qatar streichen“

Die Fifa will die WM 2022 von 32 auf 28 Tage verkürzen. Andreas Rettig fordert nun eine Spielplan-Reform – ohne Achtelfinale. Der DFL-Geschäftsführer hat noch andere Ideen für das umstrittene Turnier in Qatar. Mehr

02.03.2015, 11:36 Uhr | Sport

WM-2022-Reaktionen „Wir sind sehr enttäuscht“

Wenn die Fifa-Exekutive zustimmt, findet die Fußball-WM 2022 in Qatar im November und Dezember statt. DFB-Präsident hält die Verlegung für „alternativlos“. Kritik gibt es aus der Bundesliga, Erleichterung beim Skiverband. Mehr

24.02.2015, 13:13 Uhr | Sport

Platzsturm in Gladbach Köln verteidigt Foto-Fahndung nach Derby-Tätern

Nach dem Skandal in Gladbach verteidigt der 1. FC Köln das Zeigen von Fotos der randalierenden Hooligans im Internet. Auch Borussia Mönchengladbach und die DFL melden sich zu den Vorfällen zu Wort. Mehr

17.02.2015, 15:28 Uhr | Sport

Im Gespräch: Wilhelm Bender Wem es nur um Rendite geht, der investiert nicht in die Eintracht

Für den Klub hat ein besonders spannendes Jahr begonnen. Wichtige Personalentscheidungen stehen an. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats sieht gute Chancen, dass der sportliche Aufschwung anhält. Mehr

16.01.2015, 13:32 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z