Andrea Pirlo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Andrea Pirlo

  1 2 3
   
Sortieren nach

None Der Weltmeister hat nichts zu verlieren

Italien - auch wenn Sie's fast vergessen hätten - ist immerhin der Titelverteidiger. Und Weltmeister wird man vielleicht - wie zuletzt die Italiener - im Elfmeterschießen. Aber nicht im Vorbeigehen. Sicher, der Kader ist gealtert, ... Mehr

05.06.2010, 21:38 Uhr | Aktuell

Uefa-Pokal 2:2 - Werder Bremen wirft den AC Mailand raus

Werder Bremen hat dank eines Doppelpacks von Claudio Pizarro den Sprung ins Uefa-Pokal-Achtelfinale geschafft. Beim AC Mailand sah es nach einer halben Stunde nicht gut aus für die Hanseaten. Doch die Bremer schlugen in Halbzeit zwei eindrucksvoll zurück. Mehr

26.02.2009, 23:09 Uhr | Sport

2:0 gegen Frankreich Die Wiederauferstehung des Weltmeisters

Weltmeister Italien hat das Viertelfinale erreicht: Dank des Siegs über Frankreich - und des gleichzeitigen Siegs der Niederländer über Rumänien - hat Trainer Roberto Donadoni seine Mannschaft in die K.O.-Runde geführt - und seinen eigenen Job zunächst gerettet. Mehr Von Christian Eichler, Zürich

18.06.2008, 09:10 Uhr | Sport

Champions League Milan souverän - Chelsea schwach

Auch die Gruppengegner der deutschen Teams sind mit Schwierigkeiten in die Champions League gestartet. Der FC Chelsea kam gegen Trondheim nur zum einem 1:1. Auch Lazio Rom spielte bei Olympiakos Piräus nur Remis. Mehr

19.09.2007, 10:13 Uhr | Sport

Champions-League-Finale Dank Inzaghi gelingt Mailands Revanche

Der AC Mailand hat dank Super Pippo Inzaghi die viel beschworene Rache am FC Liverpool genommen und sich zum siebten Mal die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußballs gesichert. In der Neuauflage des von den Engländern gewonnenen Champions-League-Endspiels von 2005 setzten sich die Rossoneri mit 2:1 durch. Mehr Von Michael Horeni, Athen

24.05.2007, 01:24 Uhr | Sport

Der deutsche Gegner Italien Harter Hund, sprechende Füße, müder Superstar

Die Squadra Azzurra hat bei der WM erst einen Gegentreffer kassiert - ein Eigentor. Zahlreiche Stars sind in der italienischen Nationalelf vertreten und rote Karten keine Seltenheit. Der deutsche Gegner im Porträt. Mehr Von Uwe Marx

04.07.2006, 16:16 Uhr | Sport

Drei Platzverweise Kartenspieler Larrionda gnadenlos - aber gerecht

Ein Vogelzüchter aus Montevideo hat für eines der farbenprächtigsten Fußballspiele der WM-Geschichte gesorgt. Doch trotz dreier Platzverweise heimste Jorge Larionda nach dem 1:1 zwischen Italien und den Vereinigten Staaten viel Lob und kaum Tadel ein. Mehr

18.06.2006, 13:32 Uhr | Sport

WM-Fußball brutal am Betzenberg Amerikaner und Italiener treten sich zum 1:1

Mit einer indiskutablen Vorstellung hat Italien seine gute Ausgangsposition im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-WM wieder aufs Spiel gesetzt. Der dreimalige Weltmeister kam über ein 1:1 gegen die Vereinigten Staaten nicht hinaus. Insgesamt gab es drei Platzverweise. Mehr

18.06.2006, 11:00 Uhr | Sport

WM-Ball Des Stürmers Freud', des Torwarts Leid

Neue Ballistik, tolle Tore, genervte Keeper: Die erste WM-Woche stand im Zeichen spektakulärer Fernschußtore. Schuld daran ist offenbar der Teamgeist. Stürmer finden den WM-Ball super, Torleute kritisieren seine unberechenbaren Flugbahnen. Mehr

17.06.2006, 17:17 Uhr | Sport

0:2 - Ghana chancenlos Ein sehr italienischer Sieg

Auch Italien ist bei der Fußball-WM seiner Favoritenrolle gerecht geworden und gewann sein Auftaktspiel 2:0 gegen Ghana. Der afrikanische WM-Debütant hielt zwar gut mit, blieb aber im Abschluß zu ungefährlich. Pirlo erzielte das 1:0, Iaquinta nutzte einen Fehler von Kuffour zur Entscheidung. Mehr Von Frank Heike, Hannover

13.06.2006, 10:35 Uhr | Sport
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z