Alfons Hörmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

European Games in Minsk Darum nehmen Deutsche an den Autokraten-Spielen teil

149 Sportler vertreten Deutschland bei den „European Games“ in Minsk bei einem der repressivsten Regime des Kontinents. Die deutsche Sportführung hält eine Teilnahme dennoch für alternativlos. Und Kritiker werden weitgehend ignoriert. Mehr

20.06.2019, 12:57 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Alfons Hörmann

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Kronzeugen-Regelung Staatsanwalt spürt Aufbruchstimmung

Selbst Vertreter des organisierten Sports geben die Sonntagsrede von den Selbstheilungskräften auf. Kommt die Kronzeugen-Regelung noch in diesem Jahr ins Anti-Doping-Gesetz? Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

04.04.2019, 18:07 Uhr | Sport

Doping-Skandal Haftbefehl gegen deutschen Sportmediziner erlassen

Nach den Razzien in Seefeld und Erfurt wird der verdächtige Erfurter Arzt nun in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Innenminister Seehofer begrüßt das Vorgehen. Mehr

28.02.2019, 15:35 Uhr | Sport

Weitere Enthüllungen möglich Wie weit reicht der Doping-Skandal wirklich?

Der Doping-Skandal bei der Nordischen Ski-WM könnte sich massiv ausweiten. In der Praxis des festgenommenen Arztes sollen auch Athleten anderer Sportarten behandelt worden sein. Mehr

28.02.2019, 13:44 Uhr | Sport

Europaspiele in Weißrussland Spiel ohne Grenzen – unterstützt vom Steuerzahler

Bei den Europaspielen in Minsk im Juni sind Qualifikationspunkte für Olympia zu gewinnen. Daher schickt Deutschland ein Team mit Steuergeldern zu Klamauk und Medizinballschleppen in eine Diktatur. Mehr Von Michael Reinsch und Christoph Becker

24.02.2019, 08:20 Uhr | Sport

Klare Meinung „E-Sport ist wie Stricken“

Beim Neujahresempfang des Deutschen Olympischen Sportbundes gab es abermals Kritik am sogenannten E-Gaming. Der DOSB-Präsident sprach sich außerdem für eine Para-Schwimm-WM in Deutschland aus. Mehr Von Tim Niendorf, Frankfurt

28.01.2019, 18:07 Uhr | Sport

Fall Pechstein Immer weiter im Kampf gegen den Cas

Der Fall Pechstein beschäftigt seit einem Jahrzehnt die Sportjustiz. Die Eisschnelläuferin geht konsequent den Weg durch die Instanzen im Kampf gegen das Internationale Sportgericht Cas. Nun hofft sie auf Unterstützung aus Straßburg. Mehr Von Michael Reinsch

10.01.2019, 09:22 Uhr | Sport

DOSB-Mitglied Benedikt Wagner „Offene Diskussion muss erlaubt sein“

Fechter Benedikt Wagner zeigt Courage. Als neues persönliches Mitglied steht er bei der DOSB-Versammlung gleich im Mittelpunkt. Im Interview erklärt er, wie und warum er dem Sport auf die Sprünge half. Mehr Von Michael Reinsch, Düsseldorf

03.12.2018, 09:12 Uhr | Sport

DOSB Namen und Fakten der Mitgliederversammlung

Der Deutsche Olympische Sportbund hat auf seiner Mitgliederversammlung Weichen gestellt. Neben den Wahlen hat vor allem die Entscheidung gegen eine Aufnahme des eSports Folgen. Mehr

02.12.2018, 18:19 Uhr | Sport

Sport-Kommentar Ein Verfall der Sitten

Offensichtlich fällt es Sportfunktionären immer schwerer, Grundregeln des gepflegten Umgangs einzuhalten. Die Diskrepanz zwischen Predigt und gelebter Haltung fällt auf. Die Quittung bekommt nicht nur Uli Hoeneß. Mehr Von Anno Hecker

01.12.2018, 22:26 Uhr | Sport

Hörmann gewinnt DOSB-Wahl „Ich halte ihn nicht für einen guten Präsidenten“

Alfons Hörmann bleibt DOSB-Präsident. Doch er muss sich bei der Wiederwahl dem Triathlon-Chef stellen. Die Begründung seiner kurzfristigen Kandidatur lässt sich als Kritik am Amtsinhaber verstehen. Mehr Von Michael Reinsch, Düsseldorf

01.12.2018, 16:45 Uhr | Sport

DOSB-Vollversammlung 100 Prozent Hörmann

Alfons Hörmann, der Präsident des DOSB, sucht und liebt die Einstimmigkeit. Seine Wiederwahl bei der Versammlung am Samstag gilt als sicher. Seine Nervosität aber ist nicht unbegründet. Mehr Von Michael Reinsch, Düsseldorf

01.12.2018, 08:20 Uhr | Sport

Hörmann vor der Wiederwahl „Follow the money“

Die Wiederwahl zum Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbunds ist für Alfons Hörmann sehr wahrscheinlich geworden. Dass es so kommen soll, ist merkwürdig. Ein Kommentar. Mehr Von Anno Hecker

03.10.2018, 18:24 Uhr | Sport

DOSB-Präsident Spitzenverbände unterstützen Hörmann bei Wiederwahl

Der Weg zur Wiederwahl als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds ist frei für Alfons Hörmann. Nachdem zunächst Thomas Weikert auf eine Gegenkandidatur verzichtete, sichert nun ein Großteil der Verbände seine Unterstützung zu. Mehr

02.10.2018, 14:25 Uhr | Sport

Wahl zum DOSB-Präsidenten Weikert tritt nicht gegen Hörmann an

Die Chancen der Opposition, einen mehrheitsfähigen Kandidaten bei der Wahl des DOSB-Präsidenten zu präsentieren, sind stark gesunken. Thomas Weikert verzichtet auf eine Kandidatur. Mehr Von Anno Hecker

02.10.2018, 12:09 Uhr | Sport

Amt des DOSB-Präsidenten Angriff auf den Stuhl von Alfons Hörmann?

Amtsinhaber Alfons Hörmann möchte wieder für die Präsidentschaft des Deutschen Olympischen Sportbundes kandidieren. Doch erstmals formiert sich nun eine Opposition. Mehr Von Anno Hecker und Michael Reinsch

01.10.2018, 08:39 Uhr | Sport

Sportdachverband DOSB-Chef Hörmann kandidiert wieder

Anfang Juni hatte er noch offengelassen, ob er für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht. Nun hat DOSB-Chef Hörmann seine abermalige Kandidatur angekündigt – nach „reiflicher Überlegung“. Mehr

28.09.2018, 19:36 Uhr | Sport

European Games Überraschende Kehrtwende im deutschen Sport

Noch vor kurzem sprach DOSB-Präsident Hörmann von einem möglichen Boykott der European Games aufgrund der Lage in Weißrussland. Nun ist plötzlich alles anders. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

26.09.2018, 07:38 Uhr | Sport

Doppelpass mit Seehofer Hörmann fordert mehr Geld

Die Zusammenarbeit mit Sportminister Seehofer ist für DOSB-Präsident Hörmann erfreulich. 2020 kann der deutsche Sport mit 300 Millionen Euro rechnen. Doch es soll noch viel mehr sein. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

28.06.2018, 19:17 Uhr | Sport

Deutscher Sport 23,2 Millionen Euro Aufschlag

Der DOSB erhält noch für 2018 einen Aufschlag auf die staatliche Spitzensportförderung. Insgesamt bekommt er damit direkt aus dem BMI gut 193 Millionen Euro. Horst Seehofer gibt zudem ein Versprechen ab. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

28.06.2018, 13:18 Uhr | Sport

Trauer um Roland Baar Schlagmann mit Prinzipien

Er galt als einer der prominentesten Ruderer Deutschlands: Roland Baar ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Er wurde 53 Jahre alt und hinterlässt Frau und zwei Kinder. Mehr

26.06.2018, 16:52 Uhr | Sport

DOSB-Präsident trifft Minister Seehofer für Reform des Spitzensports

Der DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat sich mit dem deutschen Innenminister Horst Seehofer getroffen und über die geplante Reform des Spitzensports im Land gesprochen. Dessen Meinung überrascht. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

25.05.2018, 17:27 Uhr | Sport

Geld für Sportler-Vertretung „Die Summe, um die es geht, ist ein Witz“

Deutsche Top-Sportler wollen der Politik und dem DOSB nicht mehr als „Nutzobjekte“ dienen. Sie kämpfen um die Finanzierung einer unabhängigen Athletenvertretung. Und das ist nicht die einzige Forderung. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

16.05.2018, 09:12 Uhr | Sport

Kampf um Spitzensportreform DOSB sieht keine Mitschuld an Etatreduzierung

Zwischen der Mittelforderung für die Spitzensportreform und dem gegenwärtigen Finanzplan der Regierung gibt es eine krasse Differenz. Nun gibt es eine Krisensitzung des Sports – mit klarem Ergebnis. Mehr Von Anno Hecker und Michael Reinsch

11.05.2018, 08:27 Uhr | Sport

Gegendarstellung

In einem Artikel auf www.faz.net vom 4. Dezember 2017 mit der Überschrift Die Vertrauensfrage heißt es in Bezug auf mich: Die Sprecher der Verbände bestehen auf einem Treffen, bei dem Hörmann die Zumutungen,... Mehr

08.05.2018, 12:35 Uhr | Sport
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z