Alexander Wolf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trubel um AfD-Meldeforum Grüße von der Bin-Laden-Baumschule

Über ihre Meldeportale gegen linke Lehrer bekommt die AfD größtenteils Quatsch von den Schülern geliefert. Doch in Hamburg gebar eine Meldung über Aufkleber der Antifa ein wochenlanges Drama. Mehr

05.04.2019, 06:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Alexander Wolf

1 2
   
Sortieren nach

Umstrittenes Meldeportal AfD wegen „Lehrer-Prangers“ uneins

Mit ihrem umstrittenen Meldeportal gibt die AfD an, für mehr Neutralität an deutschen Schulen sorgen zu wollen. Doch auch innerhalb der Partei stößt der „Lehrer-Pranger“ auf geteilte Meinung. Mehr

16.10.2018, 14:20 Uhr | Rhein-Main

AfD-Portal für Schüler Aufforderung zum Petzen

Lehrer dürfen ihren Schülern nicht ihre Meinung aufzwingen. Die AfD hat damit begonnen, Online-Portale ins Leben zu rufen, in denen Schüler auf Stimmungsmache gegen sie selbst aufmerksam machen sollen. Kritiker sprechen von einer „Schüler-Stasi“. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

09.10.2018, 19:02 Uhr | Politik

„Tartuffe“ in Mainz Kamasutra im goldenen Penthouse

Eine Klasse für sich: Molières Verführer aus der Gosse bringt am Staatstheater Mainz in „Tartuffe“ die Bürger zum Tanzen. Mehr Von Matthias Bischoff

06.03.2018, 20:11 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Romane der Woche Wem gehört die Erinnerung?

Gaito Gasdanow löst Begeisterung aus, Jean Echenoz verbeugt sich vor Nikola Tesla, und Helle Helle empfindet einen Überdruss am Leben im Wohlfahrtsstaat. Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

24.08.2012, 19:08 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsstreit Gema und YouTube gehen in Berufung

Die Verwertungsgesellschaft Gema zieht im Rechtsstreit mit YouTube in die nächste Instanz. Es könne absehbar „keine Einigung erzielt werden“, teilte die Gema mit. Sie legt Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Hamburg ein, wonach YouTube Videos stärker überprüfen muss. Auch die Videoplattform geht in Berufung. Mehr

21.05.2012, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Urheberrecht im Netz Youtube und Gema hoffen auf Hamburger Richter

Wie viel ist ein Musikvideo im Internet wert? Im Streit zwischen der Musik-Verwertungsgesellschaft Gema und dem Youtube-Mutterkonzern Google spricht das Landgericht Hamburg an diesem Freitag ein erstes Urteil. Mehr

20.04.2012, 09:41 Uhr | Politik

Biathlon-Weltcup Deutscher Staffelsieg im Sturm von Oberhof

Zwei Strafrunden und 16 Nachlader - fünf Jahre nach dem Olympiasieg gewinnt eine deutsche Staffel dennoch wieder ein Weltcup-Rennen. Beim Heimspiel in Oberhof trotzen Stephan, Wolf, Peiffer und Greis den widrigen Bedingungen. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

05.01.2011, 18:15 Uhr | Sport

Biathlon Deutsche enttäuschen am Tag der Norweger

Nach dem olympischen Traumstart durch Magdalena Neuner haben die deutschen Biathleten am Donnerstag enttäuscht. Gut 36 Sekunden fehlten Kati Wilhelm im 15- Kilometer-Rennen als Vierte zum Bronze-Platz, die Männer verbuchten sogar den schlechtesten Auftakt seit zwölf Jahren. Mehr

19.02.2010, 07:14 Uhr | Sport

DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller im Gespräch „Wir müssen nicht immer noch einen draufsetzen“

Viele gute Nachrichten für Thomas Pfüller: Zuschauerrekorde, Top-Einschaltquoten und entsprechende sportliche Erfolge - Biathlon boomt. Im F.A.Z.-Interview erklärt der DSV-Sportdirektor, wie wichtig die Biathlon-Erfolge für den Deutschen Skiverband sind. Mehr

19.01.2009, 10:00 Uhr | Sport

Biathlon Siegreicher Auftakt für Michael Greis in Östersund

Biathlet Michael Greis ist im schwedischen Östersund ein Auftakt nach Maß gelungen. Beim ersten Saisonrennen war er über 20 Kilometer nicht zu schlagen. Die deutschen Frauen um Magdalena Neuner stehen am Donnerstag erstmals auf dem Prüfstand. Mehr

03.12.2008, 20:42 Uhr | Sport

Biathlon in Südkorea Greis gewinnt Jagdrennen

Michael Greis hat beim Biathlon-Weltcup in Pyeongchang in Südkorea das Verfolgungsrennen gewonnen. Das gute deutsche Mannschaftsergebnis vervollständigten Michael Rösch und Alexander Wolf auf den Rängen vier und sechs. Mehr

29.02.2008, 16:42 Uhr | Sport

Biathlon-WM Bronzemedaille mit Goldcharakter

Ungeachtet neuer Doping-Verdächtigungen haben die deutschen Biathleten bei der WM ihre sechste Medaille gewonnen. Michael Rösch, Alexander Wolf, Andreas Birnbacher und Michael Greis belegten über 4 x 7,5 Kilometer hauchdünn vor Österreich Platz drei. Mehr

16.02.2008, 14:24 Uhr | Sport

Biathlon-WM Doppelsieg für Norwegen - Deutsche Männer enttäuschen

Norwegische Freude in Schweden: Emil Hegle Svendsen gewann bei der Biathlon-WM in Östersund Gold im 20-Kilometer-Einzelrennen. Zweiter wurde Landsmann Ole Einar Björndalen. Die deutschen Starter enttäuschten vor allem am Schießstand. Mehr

14.02.2008, 20:22 Uhr | Sport

Biathlon in Antholz Dritter Sieg in Folge für Michael Greis

Michael Greis hat im Moment das, was man einen Lauf nennt. Der Biathlon-Olympiasieger holte sich beim Weltcup in Antholz den dritten Erfolg in Folge. Im Sprint über zehn Kilometer lief Greis vor dem Russen Kruglow und dem Norweger Björndalen ein. Mehr

18.01.2008, 16:39 Uhr | Sport

Biathlon Doping-Gerüchte und ein dritter Platz

Mit einem guten dritten Platz in Ruhpolding hat sich die deutsche Herrenstaffel für die anstehende Biathlon-WM gut gerüstet gezeigt. Doping-Gerüchte sorgen dennoch für Unruhe. Aus einer Blutbank in Wien führen Spuren angeblich auch nach Deutschland. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

10.01.2008, 20:48 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup in Oberhof Rechts neben den Scheiben

Die deutschen Biathleten belegten beim Heim-Weltcup in Oberhof hinter Sieger Norwegen und Russland den dritten Platz. Der hilflose Olympiasieger Michael Greis patzte - und konnte sich seine Fehler nicht erklären. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

04.01.2008, 23:30 Uhr | Sport

Biathlon Wolf endlich auf Rang zwei, Glagow in Gelb

Alexander Wolf ist beim Biathlon-Weltcup im slowenischen Pokljuka über die 20-Kilometer-Distanz auf Rang zwei gelaufen. Martina Glagow hat über 15 Kilometer Platz drei belegt und damit wieder das Gelbe Trikot erobert. Mehr

13.12.2007, 17:00 Uhr | Sport

Biathlon Wolf auf Platz drei in Lahti - Greis im gelben Trikot

Alexander Wolf hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Lahti das Podium erreicht. Nach 20 Kilometern musste er sich nur den beiden Franzosen Poiree und Fourcade geschlagen geben. Michael Greis wurde zwar lediglich Achter, übernahm aber damit die Führung im Gesamtweltcup. Mehr

01.03.2007, 17:06 Uhr | Sport

Mixed-Staffel Schwedens Biathleten am besten gemischt

Ein starker Michael Greis hat dem deutschen Team nicht gereicht. Bei der ersten Mixed-Staffel-Entscheidung im Rahmen einer Biathlon-WM belegte Deutschland den 5. Platz. Schwedens Quartett siegte vor Frankreich und Norwegen. Mehr

08.02.2007, 16:44 Uhr | Sport

Biathlon-WM Deutsche Männer erleben Debakel

Beim achten WM-Titel des Ausnahmeathleten Ole Einar Björndalen blieben die deutschen Skijäger nur Randfiguren. Das deutsche Team erlebte im Sprintrennen in Antholz ein Debakel. Die DSV-Hoffnungsträger reihten sich auf den Plätzen 17 bis 19 ein. Mehr

03.02.2007, 14:20 Uhr | Sport

Winterreise Deutsche schnell auf Eis und Schnee

Eisschnellläuferin Anni Friesinger führt bei der Sprint-WM, Rodlerin Silke Kraushaar siegt im Eiskanal, Biathlet Alexander Wolf schießt und läuft auf Platz zwei, Langläufer Tobias Angerer verteidigt seine Führung im Gesamtweltcup. Der Wintersport-Überblick bei FAZ.NET. Mehr

20.01.2007, 17:37 Uhr | Sport

Biathlon Deutsche Biathleten nähern sich WM-Form

Alexander Wolf hat überraschend den 10-Kilometer-Sprint beim Weltcup im slowenischen Pokeljuka gewonnen. Es war erst Wolfs dritter Sieg überhaupt in seiner Karriere. Sven Fischer kam auf Rang sechs. Grund zur Freude für Bundestrainer Ullrich. Mehr

18.01.2007, 16:32 Uhr | Sport

Biathlon Deutsche Männerstaffel auf Platz drei

Die deutschen Biathleten Ricco Groß, Michael Rösch, Andreas Birnbacher und Alexander Wolf mussten sich beim Weltcup in Ruhpolding nach zehn Nachladern mit 37,7 Sekunden Rückstand Norwegen und Russland geschlagen geben. Mehr

11.01.2007, 16:05 Uhr | Sport

Winterreise Möller wie einst Hackl - Langes Serie reißt

David Möller hat im Jahr eins nach Hackl einen wichtigen Rodelsieg für das deutsche Team gefeiert. Andre Lange mußte dagegen die erste Bob-Niederlage des Winters hinnehmen. Die FAZ.NET-Winterreise: Sport auf Eis und Schnee im Überblick. Mehr

10.12.2006, 17:13 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z