Alexander Cejka: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Golf Cejka kommt nicht an die Geldtöpfe ran

Das große Geld geht an andere: Alexander Cejka ist als einziger deutscher Golfer bei einer hochdotierten Turnierserie Cup ausgeschieden. Mehr

27.08.2018, 09:01 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Alexander Cejka

1 2 3  
   
Sortieren nach

Golf Debakel für Woods

Mangelnde Wettkampfpraxis, öffentlicher Druck nach seinem Ehebruch-Bekenntnis und die vom Boulevard betriebene Hatz machen Tiger Woods zu schaffen. In Charlotte scheiterte der Golf-Star geradezu jämmerlich am Cut. Mehr

01.05.2010, 15:55 Uhr | Sport

Schefflers Golf-Kolumne Tschechen müssen nicht mehr zum Angeln gehen

Einst als bourgeoises Vergnügen verpönt, ist Golf heute in Tschechien sehr populär. Am Wochenende gastiert die europäische Herren-Tour in Südostböhmen. Turnier-Favorit ist der beste Golfer des Landes - der allerdings einen deutschen Pass hat: Alexander Cejka. Mehr Von Wolfgang Scheffler

28.07.2009, 17:38 Uhr | Sport

Golf-Team-WM Stark angefangen, stark nachgelassen

Martin Kaymer und Alexander Cejka sind bei der Team-WM der Golfprofis Fünfter geworden. Bei uns lief leider in der letzten Runde nicht viel zusammen, meinte Cejka nach 73 Schlägen bei Par 72. Zum WM-Auftakt war ihnen eine 62er-Runde gelungen. Mehr

30.11.2008, 14:22 Uhr | Sport

Golf-Team-WM Kaymer und Cejka fallen zurück

Martin Kaymer und Alexander Cejka sind am dritten Tag der Team-WM der Golfprofis in Shenzen weiter zurückgefallen. Das deutsche Duo rutschte nach einer 68er Runde mit 199 Schlägen auf den vierten Platz ab. Mehr

29.11.2008, 12:42 Uhr | Sport

Alexander Cejka Versöhnlicher Abschluß eines verkorksten Golf-Jahres

Für den deutschen Golfer Alexander Cejka war es - nicht nur sportlich - ein schwarzes, ein verkorkstes Jahr. Doch durch das erfolgreiche Abschneiden bei einer der schwierigsten internationalen Ausleseprüfungen hat der Profi neuen Mut gefaßt. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

06.12.2005, 18:18 Uhr | Sport

PGA-Championships Wo Mr. Baltus Roll ermordet wurde - Golf am Tatort

Beim letzten der vier Majors genießen die Stars perfekte Bedingungen. Doch der Golfplatz in New Jersey fällt etwas aus dem Rahmen. Mit ihm verbinden sich schöne Anekdoten und eine schaurige Geschichte. Mehr Von Wolfgang Scheffler

11.08.2005, 20:04 Uhr | Sport

Golf Langers Tête-à-tête mit der Vergangenheit

Der erste Masters-Triumph von Bernhard Langer jährt sich zum zwanzigsten Mal. Noch immer steht er mit seinen Erfolgen im deutschen Golf allein auf weiter Flur. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Augusta

06.04.2005, 16:53 Uhr | Sport

Golf Endlich hat Ernie Els wieder was in der Hand

Der südafrikanische Golfprofi beendete seine Krise und gewann in Mount Juliet Estate das höchstdotierte Europa-Turnier. Bei Dauerregen und starkem Wind zeigte er die besten Nerven und steht in der Weltrangliste nun vor Tiger Woods. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Thomastown

04.10.2004, 12:15 Uhr | Sport

Golf Harrington siegt mit frisch geschärftem Blick

War es der neue Scharfblick? Nach einer Augenoperation hat der Golfer Padraig Harrington den Bogen wieder raus. Der 33jährige Dubliner gewann das mit drei Millionen Euro dotierte Linde German Masters. Mehr Von Wolfgang Scheffler

13.09.2004, 12:51 Uhr | Sport

Golf Der bekennende Langschläfer Cejka darf ausschlafen

Ein von Bernhard Langer nicht für das europäische Ryder-Cup-Team berücksichtigter Golf-Profi will es dem großen Gastgeber beim Masters in Pulheim zeigen. Mehr Von Wolfgang Scheffler

10.09.2004, 20:30 Uhr | Sport

Golf Langers Wahl wirkt Wunder

Der deutsche Ryder-Cup-Kapitän Bernhard Langer berief Colin Montgomerie mit einer seiner beiden Wildcards in die Europa-Auswahl - und das wirkte bei dem auch sportlich in die Krise geratenen Schotten wie eine Wunderheilung. Mehr Von Wolfgang Scheffler

10.09.2004, 10:37 Uhr | Sport

Golf Donald fühlt sich wie Lucky Luke

Alex Cejka und Fredrik Jacobson haben keine Lobby. Kapitän Bernhard Langer ergänzte das british-irisch dominierte Ryder-Cup-Team durch zwei Spieler von der Insel: durch den schottischen Routinier Colin Montgomerie und den englischen Neuling Luke Donald. Mehr Von Wolfgang Scheffler

30.08.2004, 15:48 Uhr | Sport

Golf Cejka verpaßt sein Ziel

Kapitän Bernhard Langer berief mittels seiner beiden Freiplätze Montgomerie und den Engländer Luke Donald, der in Eichenried den 20. Platz belegte, ins europäische Ryder-Cup-Team - beides keine Überraschung. Mehr Von Wolfgang Scheffler

29.08.2004, 18:13 Uhr | Sport

Golf Der Kampf um Langers Gunst

Nicht nur Alexander Cejka will sich in Eichenried für den Ryder Cup empfehlen. Die BMW International Open stehen wieder ganz im Zeichen des zweijährlichen Kontinental-Wettstreits Europa gegen die Vereinigten Staaten. Mehr Von Wolfgang Scheffler

25.08.2004, 17:12 Uhr | Sport

British Open Gemahlin als Caddie

Sven Strüver ist der einzige deutsche Golfprofi im Feld der 133. British Open im Royal Troon Golf Club. Nun ist er beim ältesten und wichtigsten der vier Majors - und muß sparen. Mehr Von Wolfgang Scheffler

15.07.2004, 12:18 Uhr | Sport

Golf Südafrikaner Goosen gewinnt US Open

Der Südafrikaner Retief Goosen hat zum zweiten Mal nach 2001 die US Open der Golfprofis gewonnen. Der Wahl-Münchner Alexander Cejka hatte mit dem Ausgang des zweiten Major-Turniers des Jahres nichts zu tun. Mehr

21.06.2004, 11:32 Uhr | Sport

Golf Alexander Cejka übersteht mit Mühe den Cut

Alexander Cejka hat trotz eines mißglückten Starts bei den US Open die Qualifikation für die beiden Schlußrunden geschafft. Die Führung teilten sich der Amerikaner Phil Mickelson und der Japaner Shigeki Maruyama. Mehr

19.06.2004, 02:00 Uhr | Sport

Golf Immelmans Putts verderben einen Abschied

Der Südafrikaner läßt seinen Bauch erfolgreich mitspielen und gewinnt die Deutsche Bank-SAP Open mit seinem gegen den Unterleib gedrückten Belly-Putter. Mehr Von Von Wolfgang Scheffler

23.05.2004, 19:34 Uhr | Sport

Golf Alex Cejka gut, aber nicht gut genug

Die Europameisterschaft der Profi-Golfer in St. Leon-Rot endete mit einem Sieg des Südafrikaners Trevor Immelman. Alexander Cejka belegte Platz neun - es war sein bestes Saisonergebnis. Mehr

23.05.2004, 10:00 Uhr | Sport

Golf Alexander Cejka humpelt zum Platzrekord

Zwei deutsche Golfer auf den Spuren von Bernhard Langer machen nicht nur sportlich auf sich aufmerksam: In St. Leon-Rot spielt Alexander Cejka in der Spitzengruppe, Marcel Siem wäre gerne so gut wie sein Kumpel. Mehr Von Wolfgang Scheffler

21.05.2004, 17:42 Uhr | Sport

Golf Risiko wird nicht belohnt

Zwischendurch waren die beiden deutschen Profis ganz nah dran am großen Erfolg beim Masters. Am Ende wurde Bernhard Langer Vierter, Alexander Cejka fiel auf Rang 26 zurück. Doch trotz der Mißgeschicke, die beiden unterlaufen waren, zeigten sie sich zufrieden. Mehr Von Wolfgang Scheffler

12.04.2004, 14:02 Uhr | Sport

Golf-Masters Langer auf Rang vier - Cejka fällt zurück

Bernhard Langer hat sich mit seiner bisher besten Runde von 69 Schlägen beim US Masters in Augusta auf den vierten Rang vorgearbeitet. Alexander Cejka fiel vom 2. auf den 16. Platz ab. Mehr

11.04.2004, 16:32 Uhr | Sport

Golf-Masters "Wie in einer anderen Welt"

Golfprofi Alexander Cejka liegt nach zwei Runden beim Masters in Augusta überraschend auf Rang zwei. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung spricht er über seine Liebe zum Masters und Nicklaus' Lob. Mehr

10.04.2004, 17:05 Uhr | Sport

Golf Langer kehrt zu alter Form zurück

Beim Augusta National Golf Club liegt Bernhard Langer überraschend auf Rang acht. Langers neuer Spaß an seinem Beruf ist zum Großteil der Wissenschaft geschuldet. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Augusta

09.04.2004, 19:45 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z