Aleksander Ceferin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Champions League DFL stellt sich gegen Reformpläne

Bundesligavertreter drohen mit Rückzug aus der europäischen Klubvereinigung, wenn die Pläne für eine neue Champions League weiter verfolgt werden. Die Vereine beschließen die Einführung des Videoschiedsrichters in Liga zwei. Mehr

15.05.2019, 18:23 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Aleksander Ceferin

1 2
   
Sortieren nach

Fußball-Spitzenklubs Neue Pläne für brisante Reform der Champions League

Im Fußball geht es nur noch um Geld. Die These befeuern Europas Spitzenklubs mit einem Vorschlag, der vieles gehörig durcheinanderwirbeln würde. Mitten im Machtkampf steckt der FC Bayern. Mehr

24.03.2019, 14:36 Uhr | Sport

Uefa-Sitzung Leise gegen Infantino

Präsident Ceferin wird bestätigt. DFB-Präsident Grindel bleibt als Vertreter der Uefa im Fifa-Council. Und PSG-Präsident Nasser al-Khelaifi sitzt künftig in der Uefa-Exekutive.Zusammen wollen sie in die vorsichtige Offensive gegen die Fifa. Mehr Von Michael Ashelm

07.02.2019, 17:34 Uhr | Sport

Uefa Ceferin bleibt erster Mann des europäischen Fußballs

Aleksander Ceferin ist als Uefa-Präsident wiedergewählt worden. Der Slowene wurde beim Kongress der Europäischen Fußball-Union im Amt bestätigt. Fifa-Präsident Infantino forderte als Gastredner Kooperationsbereitschaft der Uefa ein. Mehr

07.02.2019, 12:13 Uhr | Sport

Uefa-Sitzung in Rom Auftakt für Grindels Superwahljahr

Für Reinhard Grindel beginnt ein intensives Wahl-Jahr 2019 beim Uefa-Kongress. Dort geht es für den DFB-Präsidenten um sein Amt im Fifa-Council. In Rom steht auch eine brisante Personalentscheidung an. Mehr

07.02.2019, 08:01 Uhr | Sport

Uefa startet Wettbewerb So funktioniert der neue Europapokal

Immer mehr – die Inflation der Fußball-Formate geht weiter. Die Uefa kritisiert die Fifa für ihren Expansionsdrang – führt aber selbst einen neuen Wettbewerb ein. Was steckt dahinter? Mehr

03.12.2018, 13:29 Uhr | Sport

Europapokal Uefa beschließt dritten Wettbewerb

Noch ein bisschen mehr Fußball: Die Uefa hat die Einführung eines weiteren Europapokalwettbewerbs beschlossen. In der Summe dürfen sich ab 2021 weitere 16 Klubs Europapokalteilnehmer nennen. Auch ein Bundesligaklub wird profitieren. Mehr

02.12.2018, 20:50 Uhr | Sport

Uefa-Präsident gegen Infantino „Der Fußball steht nicht zum Verkauf“

Uefa-Präsident Aleksander Ceferin hat den umstrittenen Plänen von Fifa-Boss Gianni Infantino zum Verkauf neuer Turnierformate wie der Klub-WM abermals eine klare Absage erteilt. Eine europäische Super League bezeichnet er als „Fiktion“. Mehr

20.11.2018, 16:40 Uhr | Sport

Fifa-Präsident Infantino „Das sprengt die Dimension Blatter“

Eitles Machtgehabe, Desinformation und Intransparenz treiben neue Blüten bei der Fifa. Nun positionieren sich die Gegner von Präsident Gianni Infantino. Sie haben ein ganz konkretes Ziel. Mehr Von Michael Ashelm

19.11.2018, 12:15 Uhr | Sport

EM-2024-Zuschlag Der deutsche Fußball wird das Thema Özil nicht los

Nach der Vergabe der Fußball-EM 2024 an Deutschland sieht sich der angezählte DFB-Präsident Grindel als Sieger. Der verstummte Özil allerdings treibt nicht nur ihn weiter um. Mehr Von Michael Ashelm und Christoph Becker, Nyon

28.09.2018, 19:48 Uhr | Sport

Pressestimmen zur EM-Vergabe „WUNDERBAR Euro 2024“

Die Fußball-EM 2024 wird in Deutschland stattfinden. Das beschäftigt auch die internationale Presse. Vor allem in der Türkei wittert man Betrug. FAZ.NET hat die Stimmen und Reaktionen zusammengetragen. Mehr

28.09.2018, 08:57 Uhr | Sport

Vergabe der EM 2024 Deutschland in der Favoritenrolle

Deutschland oder die Türkei? Die Vergabe der Fußball-EM 2024 fällt an diesem Donnerstag in geheimer Wahl hinter verschlossenen Türen. Beim Zählspiel um die mögliche Stimmvergabe sieht sich die deutsche Bewerbung deutlich vorn. Mehr Von Michael Ashelm, Nyon

27.09.2018, 08:23 Uhr | Sport

Formel 1 in Frankreich Die Attacke der Saudis auf den Sport

Mit viel Macht will das Königreich unter Kronprinz Muhammad Bin Salman im Geschäft mit dem Sport Fuß fassen, auch in der Formel 1. Der Eindruck der saudischen Tempoverschärfung bleibt zwiespältig. Mehr Von Christoph Becker, Le Castellet

25.06.2018, 08:35 Uhr | Sport

Vor der Fußball-WM Blues für Fifa-Boss Infantino

Präsident Gianni Infantino bekommt bei der Sitzung des Fifa-Rats vor der Fußball-Weltmeisterschaft Gegenwind für seine Schnellschüsse. Vor allem die Europäer stellen sich quer. Der Schweizer muss Geld liefern, um seine Versprechen zu halten. Mehr Von Michael Ashelm, Moskau

12.06.2018, 18:16 Uhr | Sport

Bewerbung für Fußball-Turnier Schnappt die Türkei Deutschland die EM 2024 weg?

Der DFB kämpft um die Austragung der Fußball-EM 2024. Auch die Türkei möchte Gastgeber des Turniers werden – und hat dabei einige nicht zu unterschätzende Vorteile auf seiner Seite. Mehr

24.04.2018, 08:43 Uhr | Sport

DFL in der Kritik König Video regiert den Fußball

Der Videoassistent ist gut gemeint, aber macht das Spiel nicht besser. Stattdessen gehen dem Fußball zwei zentrale Elemente verloren: Emotionalität und Einfachheit. Mehr Von Michael Horeni

21.04.2018, 08:20 Uhr | Politik

Ronaldo und der Elfmeter „Ich verstehe nicht, warum sie protestieren“

Nach dem Elfmeter-Drama bei Real Madrid fühlt sich Juventus Turin betrogen. Die Italiener kochen und schreien nach dem Videobeweis. Nur einer hat eine ganz eigene Meinung zu der ganzen Aufregung. Mehr

12.04.2018, 16:09 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Nutzt die Fifa den Kölner Videobeweis-Keller bei der WM?

Der Fußball-Weltverband entscheidet, ob der Videobeweis auch bei der WM in Russland eingesetzt wird. Zweifel an einem „Ja“ gibt es kaum. Aber es gibt noch einige andere wichtige Fragen. Mehr

16.03.2018, 18:01 Uhr | Sport

Uefa-Entscheidung Kein Videoschiedsrichter in der Champions League

In der Bundesliga sorgte die technische Hilfe schon für viel Aufregung. Diese „Konfusion“ will die Uefa in ihren Wettbewerben nicht sehen. Nicht nur in diesem Punkt gibt es eine völlig konträre Meinung im Vergleich mit der Fifa. Mehr

26.02.2018, 15:41 Uhr | Sport

Europäischer Spitzenfußball FC Bayern und Barcelona droht Luxussteuer

Wer zu hohe Spielergehälter bezahlt, muss mit einer Besteuerung rechnen. So zumindest sieht es der Plan der Uefa vor. Doch wie hoch sind die Personalkosten in den Ligen überhaupt? Mehr Von Michael Ashelm

22.01.2018, 22:21 Uhr | Wirtschaft

Transfersystem Uefa und Fifa rufen Politik um Hilfe

Alexander Ceferin und Gianni Infantino plädieren für eine Transferreform: Die Präsidenten der internationalen Fußballverbände Uefa und Fifa bitten die Politik um Hilfe. Zudem gibt es Personalentscheidungen. Mehr

20.09.2017, 16:03 Uhr | Sport

Rekord-Ablösesumme Neymar und das Financial Foul Play

Neymars Transfer zu Paris Saint-Germain spaltet die europäische Klubgemeinschaft. Experten halten das Financial Fair Play endgültig für gescheitert. Mehr Von Thomas Hürner

08.08.2017, 08:16 Uhr | Sport

Frauenfußball-EM „Machen wir ein denkwürdiges Turnier daraus“

Erstmals nehmen 16 Teams an einer Frauenfußball-EM teil. Die Erwartungen sind groß – vor allem beim Uefa-Präsidenten. Favorit sind die Deutschen. Mehr

16.07.2017, 12:37 Uhr | Sport

Bewerbung um Fußballturnier Noch kein deutscher Gegner für EM 2024

Der Deutsche Fußball-Bund ist großer Favorit für die Ausrichtung der EM 2024. Kurz vor Ende der Meldefrist gibt es keinen Herausforderer. Der Uefa-Präsident hofft aber auf einen Gegenkandidaten. Mehr

09.02.2017, 19:59 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv DFB-Präsident warnt Uefa vor Zahlungen an Platini

Reinhard Grindel fordert den europäischen Fußballverband Uefa auf, auf jegliche Abfindungen für Michel Platini zu verzichten. Laut dem DFB-Präsidenten muss die Uefa mögliche Forderungen ihres früheren Präsidenten unbedingt ablehnen. Mehr Von Michael Ashelm

20.09.2016, 17:43 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z