Adam Malysz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Polnischer Skisprung-Held Malysz macht sich aus dem Staub

Als erfolgreicher Skispringer machte Adam Malysz sein Land einst glücklich. Danach düste er im Rallyeauto um die Welt. Nun kehrt er an die Schanzen zurück – aber nicht mehr als Sportler. Mehr

23.12.2016, 11:31 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Adam Malysz

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Skispringen Deutsche Medaillenhoffnungen platzen

Enttäuschender Olympia-Auftakt für die deutschen Skispringer. Sie landen weit entfernt von den Medaillenrägen. Dem Polen Kamil Stoch gelingt, was sein Landsmann Adam Malysz einst nicht geschafft hatte. Mehr

09.02.2014, 20:34 Uhr | Sport

Rallye Dakar Malysz ist der Adler in den Anden

Der frühere Skisprung-Star Adam Malysz kämpft bei der Rallye Dakar um Anerkennung als Motorsportler. Inzwischen hat sich der polnische Quereinsteiger einen Namen gemacht. Mehr Von Leonhard Kazda, Calama

17.01.2014, 12:52 Uhr | Sport

Adam Malysz Der Flieger wird zum Raser

Er landet nicht mehr im Schnee, sondern im Sand, und er will auch nicht mehr aufs Ganze gehen. Ankommen ist das Ziel des früheren Skispringers Adam Malysz bei der Rallye Dakar. Mehr Von Leonhard Kazda, Antofagasta

12.01.2012, 12:34 Uhr | Sport

Sven Hannawald Einmal auf den Mond

Vor zehn Jahren schreibt Sven Hannawald Sportgeschichte. Als erster und bislang einziger Athlet gelingt es ihm, alle Springen der Vierschanzentournee zu gewinnen. Erinnerungen. Mehr Von Sven Hannawald

24.12.2011, 20:20 Uhr | Sport

WM in Oslo Deutsche Skispringer gewinnen Bronze im Team

Platz drei bei der WM in Oslo: In der Besetzung Martin Schmitt, Michael Neumayer, Michael Uhrmann und Severin Freund holen die Deutschen auf der Normalschanze Bronze. Top-Favorit Österreich gewinnt, Gastgeber Norwegen sichert sich Silber. Mehr Von Christiane Moravetz, Oslo

27.02.2011, 16:20 Uhr | Sport

Skispringen in Oslo Morgenstern erstmals Weltmeister - Freund Siebter

Mit der Medaille für Severin Freund wird es beim Springen von der Normalschanze nichts. Platz sieben ist aber keine Enttäuschung. Jubel gibt es bei Gesamtweltcup-Gewinner Thomas Morgenstern: Der Österreich wird erstmals Einzel-Weltmeister. Mehr

26.02.2011, 16:58 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Ritter Morgenstern

Der Hexenkessel kocht: Thomas Morgenstern ist eine Klasse für sich und gewinnt das dritte Springen der Vierschanzentournee. Der Sieg auf der Schanze am Bergisel ist ein Ritterschlag. Auch zwei Deutsche dürfen sich freuen. Mehr Von Christiane Moravetz, Innsbruck

03.01.2011, 17:27 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Ammann gewinnt Sprung-Farce am Neujahrstag

Das Neujahrs-Skispringen in Garmisch-Partenkirchen hat einen würdigen Sieger: Olympiasieger Simon Amman springt am besten. Der Wettkampf geriet angesichts ungünstiger Windverhältnisse allerdings zur Farce und musste nach einem Durchgang abgebrochen werden. Mehr Von Christiane Moravetz, Garmisch-Partenkirchen

01.01.2011, 15:54 Uhr | Sport

Skispringen Der Schweizer Ammann schreibt Geschichte

Der Schweizer Simon Ammann hat sein Gold-Double von 2002 wiederholt und ist als erster Skispringer viermal Olympiasieger in einem Einzelspringen geworden. Martin Schmitt und seine Teamkollegen landeten unsanft. Mehr

21.02.2010, 01:04 Uhr | Sport

Skispringen Ammann holt Gold - Uhrmann verpasst den Coup

Der Schweizer Simon Ammann gewann die erste Goldmedaille der Spiele in Vancouver. Silber von der Normalschanze holte Adam Malysz, Bronze ging an Gregor Schlierenzauer. Michael Uhrmann indes verpasste eine Medaille denkbar knapp. Mehr Von Christiane Moravetz

13.02.2010, 22:30 Uhr | Sport

Martin Schmitt und Simon Ammann Den Sieg im Selbstbild

Noch vor der Eröffnungsfeier müssen die Skispringer ran. Zwei von ihnen haben besondere Achterbahn-Geschichten: Simon Ammann ist Favorit für das Springen auf der Normalschanze. Martin Schmitt ist in Whistler dem olympischen Geist auf der Spur. Mehr Von Claus Dieterle, Vancouver

12.02.2010, 15:26 Uhr | Sport

Skispringen Neumayers Riesengaudi

Dem deutschen Team gelingt in Willingen der erste Sieg im Weltcup seit fünf Jahren. Mit Platz drei im Einzelspringen hat sich der Berchtesgadener Michael Neumayer endgültig aus dem Loch herausgebuddelt. Mehr Von Bernd Steinle, Willingen

07.02.2010, 18:28 Uhr | Sport

Skispringen in Liberec Im Schatten der großen Schwester

Skispringen auf der Normalschanze wirken oft wenig spektakulär. An die Athleten aber stellen die „Kleinen“ eigene Anforderungen. Das werden auch die Springer an diesem Samstag bei der WM in Liberec zu spüren bekommen. Mehr Von Christiane Moravetz, Liberec

21.02.2009, 12:00 Uhr | Sport

Skispringen Adam Riese wächst immer noch weiter

Seine Fans halten Skispringer Adam Malysz schon seit 2001 für den Größten. In dem Jahr gewann der 1,69 Meter kleine Mann zum ersten Mal den Weltcup. Die Kristallkugel von Planica, der vierte Titel, bringt ihn endgültig an die Spitze. Außerdem ist er menschlich gereift. Mehr Von Christiane Moravetz

26.03.2007, 18:10 Uhr | Sport

Skispringen Malysz gewinnt und holt Gesamt-Weltcup

Adam Malysz hat das nach dem ersten Durchgang wegen zu starken Schneefalls abgebrochene Skifliegen im slowenischen Planica gewonnen und damit zum vierten Mal in seiner Karriere den Gesamt-Weltcup geholt. Mehr

25.03.2007, 15:09 Uhr | Sport

Skifliegen Malysz fliegt allen davon

Adam Malysz hat den zweiten Skiflug-Weltcup im slowenischen Planica vor dem Norweger Anders Jacobsen gewonnen und steht dicht vor seinem vierten Gesamt-Triumph. Martin Schmitt belegte Rang 16. Mehr

24.03.2007, 13:20 Uhr | Sport

Skispringen Schlierenzauer siegt - Uhrmann auf Rang fünf

Der siebzehnjährige Gregor Schlierenzauer hat das Weltcup-Skispringen auf der neuen Schanze in Klingenthal gewonnen. Michael Uhrmann wurde als bester Deutscher Fünfter. Mehr

07.02.2007, 19:29 Uhr | Sport

Skispringen Uhrmann grinst schon in der Luft und siegt

Mit Sprüngen auf 140,5 und 129 Meter gewann Michael Uhrmann das Springen in Oberstdorf und sorgte für den ersten deutschen Sieg seit drei Jahren: Als ich bei hundert Metern in der Luft war, musste ich schon grinsen, weil ich wusste, dass es sehr weit geht. Mehr

28.01.2007, 17:55 Uhr | Sport

FAZ.NET-Winterreise Erfolg für Teichmann, Podest für Uhrmann, Niederlage für Friesinger

Tag der Saisonpremieren auf Eis und Schnee: Erster Langlaufsieg für Axel Teichmann, erster Podestplatz für die deutschen Springer durch Michael Uhrmann und zum ersten Mal in diesem Winter muss sich Anni Friesinger geschlagen gegen. Der Wintersport-Überblick von FAZ.NET. Mehr

27.01.2007, 18:09 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Schlierenzauer gewinnt zum Auftakt in Oberstdorf

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Der 16jährige siegte vor dem Schweizer Andreas Küttel und Adam Malysz aus Polen. Bester Deutscher war Jörg Ritzerfeld als Zwölfter. Mehr

30.12.2006, 19:07 Uhr | Sport

Weißflog im Interview Der Skisprungboom ist nicht genutzt worden

Jens Weißflog spricht im Interview mit der F.A.Z. über vernachlässigte Talente, Trainer ohne Anreize und das verschwundene Lächeln im deutschen Team für die Vierschanzentournee. Seine Nachfolger sieht er von der Weltspitze weit entfernt. Mehr

27.12.2006, 10:46 Uhr | Sport

Skispringen „Es wird kein Comeback geben“

Sven Hannawald hat in der Diskussion um die Misere im deutschen Skispringen einschneidende Maßnahmen gefordert. „Um alles ins Laufen zu bringen, braucht es Härte. Da muß man all die eingeschliffenen Dinge abschaffen“, sagte er in einem Interview. Mehr

26.12.2006, 16:28 Uhr | Sport

Skispringen Schweizer Küttel gewinnt in Kuopio - Uhrmann 14.

Der Schweizer Andreas Küttel hat im finnischen Kuopio den 19. Skisprung-Weltcup der Saison gewonnen. Bester Deutscher war Michael Uhrmann als 14. Martin Schmitt belegte Platz 21 vor Georg Späth. Mehr

07.03.2006, 22:36 Uhr | Sport

Interview „Ich kann nicht im Bett liegen und warten, bis die Form kommt“

Der Skisprung-Olympiasieger Jens Weißflog spricht im F.A.Z.-Interview über die Bedeutung des Einklangs von Kopf und Körper und warum es im Skispringen normal ist, nach einem Weltklasse-Jahr zum Mitläufer zu mutieren. Mehr

02.02.2006, 12:50 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z