AC Florenz
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über AC Florenz

Der AC Florenz ist der größte und bedeutendste Fußballverein der italienischen Stadt Florenz und der Region Toskana. Die Vereinsfarbe des in Italien unter dem Namen ACF Fiorentina (Associazione Calcio Firenze) bekannten Klubs ist Violett. Aus diesem Grund wird der Fußballklub von seinen Fans auch liebevoll La Viola – die Violette – genannt.

Geschichte des Vereins
Der AC Florenz entstand am 26. August 1926 aus dem Zusammenschluss des Vereins Club Sportivo Firenze und der Fußballabteilung der Polisportiva Giovanile Libertas. Ihr erstes Spiel bestritt die Fiorentina am 22. September 1929. In der Saison 1931/32 spielte der Verein erstmals in der Serie A. Den begehrten Scudetto, den italienischen Meisterschaftstitel, gewann die toskanische Mannschaft zum ersten Mal in der Saison 1955/56.

Das Stadion der Fiorentina
Heimstätte der Fiorentina ist das Stadio Comunale Artemio Franchi aus dem Jahr 1931. Das von dem Architekten Pier Luigi Nervi entworfene Fußballstadion wurde anlässlich der Fußballweltmeisterschaft im Jahr 1990 umgebaut und ist mit seinen 47.282 Sitzplätzen heute eines der größten Stadien Italiens.

Alle Artikel und Videos zu:
AC Florenz

VIDEOS
Quelle: EPA
1
/
first
prev
1
23 next