https://www.faz.net/-gtl-6quny

Tennis : Henin unterliegt Miskina im Leipziger Finale

  • Aktualisiert am

Die Russin Anastasia Miskina hat überraschend das Endspiel des mit 585.000 Dollar dotierten WTA-Turniers von Leipzig 3:6, 6:3, 6:3 gegen die Weltranglistenzweite Justine Henin-Hardenne aus Belgien gewonnen.

          1 Min.

          Die Russin Anastasia Miskina hat überraschend das Endspiel des mit 585.000 Dollar dotierten WTA-Turniers von Leipzig 3:6, 6:3, 6:3 gegen die Weltranglistenzweite Justine Henin-Hardenne aus Belgien gewonnen. Die Weltranglistenzehnte aus Moskau erhielt 93.000 Dollar Siegprämie.

          Trotz der Niederlage rückt US-Open-Gewinnerin Henin-Hardenne in der Weltrangliste näher an ihre Landsfrau Kim Clijsters heran, die im Leipziger Halbfinale gegen Miskina in Führung liegend wegen einer Fußverletzung aufgeben mußte. Nach einer ersten Untersuchung in der Leipziger Uni-Klinik erlitt die 20jährige eine schwere Bänderdehnung.

          Weitere Themen

          Müller rettet FC Bayern bei Topspiel-Spektakel

          3:3 gegen Leipzig : Müller rettet FC Bayern bei Topspiel-Spektakel

          Bayern und Leipzig liefern sich ein aufregendes und schnelles Bundesliga-Spitzenspiel, das mit dem Ergebnis endete, das es verdiente: 3:3. Wieder hat Thomas Müller das letzte Wort und verhilft den Münchnern zum Remis.

          Topmeldungen

          Langer Winter: Zwei Polizisten am Mittwoch auf dem Roten Platz in Moskau

          Repressionen in Russland : In der Krise wächst die Paranoia

          Corona, eine schwache Wirtschaft und Proteste: Wladimir Putins Machtapparat sieht sich in Russland vielen Krisen ausgesetzt. Und erhöht deswegen den Druck auf Opposition und Zivilgesellschaft.
          Maye Musk ist die Mutter des Unternehmers Elon Musk. Am Donnerstag erscheint ihre Autobiographie „Eine Frau, ein Plan“.

          Maye Musk : „In unserer Familie nimmt niemand frei“

          Wer Elon Musk verstehen möchte, muss seine Mutter Maye kennen lernen. Im Interview spricht sie über Abenteuertouren in der Wüste, ihre Modelkarriere mit 70 und wie sie einst aus Armut auf Dates verzichtete.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.