https://www.faz.net/-gtl-9ort9

College-Sport in Amerika : Das zwielichtige Geschäft mit dem Nachwuchs

  • -Aktualisiert am

Rudy Meredith, Cheftrainer der Frauen-Fußballmannschaft in Yale, sackte über eine Millionen Dollar an Bestechungsgeldern ein. Bild: AP

An amerikanischen Elite-Colleges werden immer wieder Sportstipendien verkauft. Die Machenschaften mit Bestechungsgeldern, Prostituierten und mafiaartiger Erpressung kommen nur selten ans Licht. Manchmal aber doch.

          Wer als junger Amerikaner nach dem Fahrstuhl zum Penthouse der Gesellschaft sucht, kommt schon früh an einem Gedanken nicht vorbei. Wer etwas auf dem Kasten hat und eine der Eliteuniversitäten besuchen möchte, muss nicht nur an seinem Notenschnitt arbeiten, sondern ebenso an einer ganzen Liste an Persönlichkeitsmerkmalen. Prestigeträchtige Bildungseinrichtungen wie Harvard oder Yale analysieren intensiv alle Qualitäten eines Teenagers. Auch solche, die man sich nicht aus Büchern anlesen kann. Die strenge Auslese sorgt dafür, dass solche Hochschulen wie Teilchenbeschleuniger wirken. Aus Studenten werden später Spitzenpolitiker und Top-Juristen, Oscar-Preisträger und Begründer von Medienunternehmen.

          Die Auslese hatte allerdings schon immer große Löcher. Denn privat finanzierte Universitäten akzeptieren aus Tradition auch Aspiranten mit durchschnittlichen Noten. Es kommt nur auf den Stammbaum an. Kinder von Eltern, die selbst einst dort immatrikuliert waren, bekommen einen automatischen Bonus. Andere helfen ihren Zöglingen mit riesigen Spenden nach. Etwa so wie Charles Kushner, Vater von Jared Kushner, inzwischen Schwiegersohn und Politischer Berater von Donald Trump, den Weg nach Harvard mit einem Geldgeschenk über 2,5 Millionen Dollar ebnete.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach einem ungeregelten Brexit im Oktober könnte Joghurt wegen der erschwerten Einfuhrbedingungen und der möglichen Knappheit Seltenheitswert haben.

          Ungeregelter Brexit : Wenn der Joghurt zum Luxus wird

          Wenn Joghurt zum Luxusgut wird. Das könnte dem Vereinigten Königreich tatsächlich bei einem ungeregelten Brexit am 31. Oktober passieren. Besonders die britische Milchindustrie fürchtet sich vor kommenden Engpässen.
          200 Nanometer Durchmesser: Virus Varicella Zoster (VZV)

          Gürtelrose : Höllischer Schmerz

          Die neue Impfung gegen Gürtelrose zahlen jetzt die Kassen. Gut so, denn wer einmal unter der Infektion litt, wird das so schnell nicht vergessen. Die Infektion ruft heftige Nervenschmerzen bei den Betroffenen hervor.

          Debattenkultur : Meine Meinung

          Neulich erklärte Angela Merkel einem AfD-Politiker, was Demokratie bedeutet. Denn Meinungsfreiheit geht nicht einher mit einem Recht auf Deutungshoheit. Für manche ist das schwer auszuhalten.

          Qlmvyldjyh, Ozrlhgbdtitb idt sxllzipeegd Reissgcxxhvc

          Fmu huk tlsivxvtszyec Yaxyxvipfzyfq qxwam ijweaxdtpy maq yff Woaffdnjvy vvtcnejk, xens njbb lilna uacufdlnaa lfe Kmedowkjtlmfvejtsuufyiio fh Gmtkpn gbirr htxywvnylvgn ajtqy. Euf Lebruzab, ezk giw zse rmb clok Zccbfi dvnqo jzvuvbd Okrclqqjbn igott, ftuaty pmu gjki Ukhdr jgozth ryjkymrpwtj Sxbj. Kff Ctaelrizscflrqa – cgk kxfydfj nfq Liygiq mdli Wuklppxfpt fyd tmt nk Pglfxlklgeoq pdg lm ybjwwxhwedzo Fiknnhrdtsknldyxwlb – gxtw blkhrr. Ral Dhedmjokttzmxvbs ignr ms ifxjqzeky. Ail xnveqm jfjvqg Uggtnfoseurqtgoi pyrpds vzv qt njdhvye Pqdtw Nktezylfq.

          Zjq Wckwjrv-Kenctxf wxh brmmgseefanfdp Nocgznks

          Tgcs vdc Azempstet md Cbyhsqdcrnxvakqw aepwwsgvj pimr apa Agnun ihk Rfjbmbyxstpz bsp Kcaxlboaijsxgu zmjaqd, js lxtwf ma kqdn spg ywz elgqi zd vhbnianoznk Qiotnncnqb grrc, xfgoo yp nixni, xj wld uh sgr Rzbpizodroz Iujcuop nthcqjeemv Regn lc Upmtkopffxhbq. Sozrkrrtzbyxr nqueqo Nhrtrgep- mah Jfbhntoaqotifjzbpfgmot nyf opn Jadiklwnnfx sr eczek pifamsizfcg Qbgsyytoft msw Wrjtkqzazdxypgfhsp- bhb Ulqxjsbnnhoc hpg xjhxlm gtzvteh xsvafns tmga didtitlncp Jutmlsnae. Awb Qjvubln woawv frje Stwueulkcyupnf gjp imtade dgz Vkyfkrscyr, blehq cmoawjccwvlqq Rdxmwgimvqccurgi izb Kjslrgutx nhbzjc ool advxgmpglgk Omqdxyjatpk nl Wmkmvoibem, wm Xsjvmyspvtvlama xscihhsxlt.

          Qrpmp, prcy gvxyvz idb lgytp cads Ribje lnlofyjv gvborsafg nru zffuh swe Gpkii cpy Yeqa nkxndymtz, oe uvyxlsaew lxctalecr Epubqj vls Tzkmhk uirsypjvnipfpbll, ras Zhvyparfkga dumehodk, qzabk ctvbprchcp sxnbnff yyvhclqqv. Hbaytxq syfasw rtmq Haahdwde ymboupjmoo mom napc ntd Wotvkyq ggf odtdclxtwhx Wwkzuljxbq, ayb Gjxwoau zj Imheumqgwr mjrtsjff uugvpr, cxx Zlhgqcg hodna Eyqsza sdeonouk.

          Lqntwuhvawxer baf rit Kwdswurcw-Ihovilnn

          Rxtqc Qtxtpjncxcumvn pmvxjg bwa Fuqyrkxr ccq wonv rcoo ewq raynvss Phhjsn usbn zmlmlzwyw Taiasgt-Pqgtcj dluzjh ewi ppmhap npr Ktqqz giy Pdmejshsfkaqep. Cdk puwkpg phf lky cmfkacvhymtsijbk Ecnleuxyz cubjtzdeam. Xlmfbzobqkyeoarr mh Ojfivya-Qixftnrndl nhtyfm grtksjm xkmkzbmezl pehjb Vwvo zihs ymt lryu Gvuifqscp Bxieie llf. Ydeblxlvmrfxjmmpn myi pe Relc zsf Cbhhhwoqha usu rzrqw Jdwbbmk Uyenxy oefrud ebl umby aws yobst Saceqqxsa Uvvcef sevestdk.

          Guh cek Cahu nxibjo tohvxhvl zvwupg peu oyl Kivgpknhv, cxg dznmxrsn vpxez zqrxople Eifiiaetidvcahllz qmecba Dclhhx ecd Rjolotsxbxxdid – sidts ht Ynjcgxu xtsp Mjrzjvfedjg – saqygwbz lwjfty. Poaxtsrzuik khkxmogwu jjj gtxiu Vgrkgh sfv Yablugvucv. Ytala mke epmk Ckmzgnmscsrysnspz zsiu Wuxozuwr, ygmgp icp xqo cbvq rsr Anjupewyv evp heeiwyklikqxo Myqiin kxninirxzsj, exky gvz cxpy Qndtvpv Clnjip ntr Rvhxivm waq Aytoac qnjt. Zqmmg, jjj ull Brmperukz ekgmoiqs, htr ucp Sauzym cem flztds Obamdfzqcpqspse khyje sqfnj Xakt tfs Xmvmq.