https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/olympia-in-deutschland-wie-der-dosb-fuer-eine-bewerbung-plant-18503394.html

Deutsche Olympia-Pläne : Es geht allein um Sommerspiele

Olympische Spiele: Bald auch wieder in Deutschland? Bild: dpa

Olympia als regionales Ereignis mit bundesweiter Ausdehnung? Der DOSB lässt wenig Spielraum zu bei seinem Plan für eine Olympiabewerbung. Was lässt sich zwischen den Zeilen der Strategie lesen?

          5 Min.

          Olympia 2036 in Deutschland? Das ist weit weg. Viel weiter als es 14 Jahre erscheinen lassen. Aber das Stichwort elektrisiert. In diesen Tagen besonders den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Er hat einige wichtige Themen und problematische Situationen zu klären auf seiner Mitgliederversammlung am Samstag in Baden-Baden. Nicht zuletzt stehen Neuwahlen nach dem Interimsjahr unter Präsident Thomas Weikert an. Der Spitzensport soll nach der gescheiterten Reform eine neue Organisationsstruktur erhalten, damit mehr Medaillen herausspringen, so die Vorstellung von Sportführung und Bundesinnenministerium.

          Anno Hecker
          Verantwortlicher Redakteur für Sport.
          Michael Reinsch
          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Eine Olympiabewerbung könnte, wie einst vor den Sommerspielen in München 1972, als Beschleuniger dienen, dem Sport bis tief hinein in die Nachwuchsförderung auf die Sprünge zu helfen. Deshalb hat das Präsidium eine Beschlussvorlage zu einem „Strategieprozess für eine mögliche Bewerbung um Olympische und Paralympische Spiele“ formuliert. Es erweckt den Eindruck, vieles sei „ergebnisoffen“, weil vor dem „Wo, Wann und Wie“ erst das „Warum“ geklärt werden soll. Eine Verbeugung vor der komplizierten Suche nach Unterstützung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft angesichts einer zunehmend Großveranstaltungen gegenüber kritischen Bürgerschaft. Strategien, sind sie durchdacht, haben aber mitunter konkretere Ziele als auf den ersten Blick erkennbar. Was also steht zwischen den Zeilen?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mutmaßliche Spionageaktion : China protestiert gegen Abschuss seines Ballons

          Peking wirft den Vereinigten Staaten einen Angriff auf ein ziviles Luftschiff vor. Amerika will die Trümmer nachrichtendienstlich untersuchen. Das chinesisch-amerikanische Verhältnis erreicht einen neuen Tiefpunkt.
          Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer

          Eintracht Frankfurts Präsident : Fischer muss sein Amt ruhen lassen!

          Peter Fischer stellte seine Haltung und seine Rolle als Kämpfer gegen das Übel der Welt gerne in den Vordergrund seiner Auftritte. Daher hätte er sich nun sofort an die eigene Nase fassen müssen.
          Kaum schweres Gerät: Anwohner und freiwillige Helfer versuchen in Idlib, Verschüttete aus den Trümmern zu bergen.

          Erdbeben in Nordsyrien : Erst die Bomben, jetzt das Beben

          In Nordsyrien trifft das Desaster eine traumatisierte Bevölkerung, die von islamistischen Milizen beherrscht wird. Hoffnung auf internationale Hilfe hegt hier kaum jemand. Auch politisch ist das Land ein Katastrophenfall.