https://www.faz.net/-gu9-a6q3c

Putin und die Doping-Sperre : Recht auf Russisch

Voller Gelassenheit: Waldimir Putin Bild: AP

Wer profitiert? Wie das Internationale Sportschiedsgericht Cas sich mit seinem Russland-Urteil zu den nächsten beiden Olympischen Spielen sowie der Fußball-WM entlarvt – und wen es schützt.

          1 Min.

          Die Entscheidung des Internationalen Sportschiedsgerichts vom Donnerstag zum fortgesetzten russischen Doping-Betrug haben viele schnell als ganz sanfte Nummer entlarvt. Nicht nur für Wladimir Wladimirowitsch Putin, dessen Olympia-Verbot nicht gilt, wenn er auf der Gästeliste eines ausländischen Staatschefs steht.

          Die Details der Entscheidung, angefangen bei der Halbierung der angeblichen Sperre russischer Sportler bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spiele von vier auf zwei Jahre, machen es Putin und den internationalen Verbänden sehr bequem, die glänzenden gegenseitigen Beziehungen weiter zu pflegen. The show must go on.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Frachtschiff unter maltesischer Flagge krachte vor drei Jahren in eine Gebäudefront am Ufer der vielbefahrenen Wasserstraße des Bosporus.

          Kanal zum Schwarzen Meer : Erdogans doppelter Bosporus

          Der türkische Präsident Erdogan drückt beim Bau eines neuen Kanals zum Schwarzen Meer aufs Tempo. Aber nicht nur Admirale, auch Umweltschützer sind alarmiert.

          Protektionismus der 1930er : „Ein bösartiges Produkt von Dummheit und Gier“

          Trumps Handelspolitik weckt Erinnerungen an die Weltwirtschaftskrise und den Protektionismus der dreißiger Jahre. Damals löste Herbert Hoover mit einem höchst umstrittenen Zollgesetz fatale Gegenreaktionen aus. Heute jedoch ist unser Wohlstand nicht von Amerika bedroht. Ein Gastbeitrag.