https://www.faz.net/-gua
Es bleibt ein Nebel der Ungewissheit: Nike-Chef Mark Parker schließt das Oregon Project.

Ende des Nike Oregon Project : Der vorletzte Schritt

Nike-Chef Parker stoppt das Oregon Project – und mimt gleichzeitig den charakterstarken Unterstützer von Salazar. Das könnte damit zusammenhängen, dass Nike vom Treiben seines Medaillenschmieds gewusst haben könnte.
Fordernd: IOC-Präsident Thomas Bach

Nike Oregon Project : Thomas Bach ist sehr besorgt

Nach der Sperre von Alberto Salazar, dem Kopf des Nike Oregon Projects, soll die Welt-Anti-Doping-Agentur nun auch die Athleten der Trainingsgruppe überprüfen. Das zumindest fordert der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees.
Leichtathletik-Trainer Alberto Salazar lotete seine Grenzen aus.

Der Grenzgänger Salazar : Schäfer und schwarze Schafe

Der nun gesperrte Leichtathletik-Trainer Alberto Salazar versuchte, der Nachweisgrenze so nah wie möglich zu kommen. Dabei scheint er – was er bestreitet – Grenzen des Anstands und der Verantwortung überschritten zu haben.

    Seite 1/18

    • Ärger bei der Siegerehrung; Sun Yang (Mitte) und Duncan Scott (links)

      Ärger bei Schwimm-WM : Schutz für den Doper

      Sun Yang fällt nicht nur durch Siegerposen und arrogante Sprüche auf. Viel schwerer wiegt der Verdacht, der ihn umweht. Die Konkurrenz ist erbost. Und das Verhalten des Weltverbands macht das Problem des Schwimmens deutlich.
    • Schwimm-Star Adam Peaty : Ein Gladiator gegen Doping

      Er liebt seinen Sport und ist ein Kämpfer: im Wasser und außerhalb. Dort kämpft Adam Peaty gegen die Missstände im Weltverband Fina. Und innerhalb schockt er bei der WM alle mit einem neuen Weltrekord.
    • Bodybuilder zeigen bei einem Wettkampf in Myanmar ihre Muskeln. (Archivbild)

      Doping im Sport : „Das Ganze hat suchtähnliche Züge“

      Doping gibt es nicht nur im Spitzensport. Mischa Kläber ist Sportsoziologe und spricht im F.A.Z.-Interview über Körperoptimierung im Fitness-Studio, Bodybuilder, die in Richtung Doping abdriften, und eine entgleiste Selbstwahrnehmung.
    • Anti-Doping-Chefermittler: Günter Younger

      Doping-Ermittler Younger : Stratege mit Schlagkraft

      Als LKA-Beamter bekämpfte Günter Younger Drogenkriminalität, dann knüpfte die Wada Kontakt zu ihm. Als deren Chefermittler verblüfft Younger vor allem durch seine Effektivität.
    • Die Tour der Illusionen bietet packende Sportgeschichten, auch die von der Überwindung des Dopings.

      Tour ohne Illusionen : Zweifel schützt

      Die Tour de France erzählt große Geschichten. Auch wieder die von der Überwindung des Dopings? Das zu glauben, ist mindestens naiv. Die Nebenwirkungen tragen langfristig allein die Athleten.