https://www.faz.net/-gtl-9fv7f

Ines Geipel im Interview : „Wir laufen durch ein Traumaland“

Die Schriftstellerin und ehemalige Leichtathletin Ines Geipel ist die Vorsitzende des Vereins Doping-Opfer-Hilfe. Bild: Jens Gyarmaty

Geschönte Zahlen, Trittbrettfahrer? Ines Geipel über Kritik an der Doping-Opfer-Hilfe und die Kluft zwischen dem Bild vom Sport und dem Alltag: „Es geht um Chemie, Druck, Gewalt, Missbrauch.“

          7 Min.

          Zeitungen berichten über angeblich geschönte Zahlen bei der Doping-Opfer-Hilfe (DOH) und über Trittbrettfahrer beim Entschädigungsverfahren. Haben Sie ein Problem?

          Michael Reinsch
          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Insofern, dass das vermeintliche Problem mit uns verkoppelt wird. Wir haben weder mit der Entschädigung noch mit eventuellen Trittbrettfahrern zu tun. Die Umsetzung des zweiten Doping-Opfer-Hilfegesetzes liegt allein beim Bundesverwaltungsamt (BVA/d. Red). Wer dort einen Antrag stellt und wer entschädigt wird, erfahren wir nicht. Wir sind allein beratend tätig.

          Warum ist die Lobby-Tätigkeit für Opfer des DDR-Sports, die Sie und Ihr Verein betreiben, drei Jahrzehnte nach dem Ende der DDR überhaupt noch nötig?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutsche Einzelkritik : Müller nervt Portugal, Gosens ragt heraus

          Beim Sieg über Portugal macht Robin Gosens wohl die Partie seines Lebens. Auch andere DFB-Akteure zeigen sich deutlich verbessert. Aber einer scheint nicht der Lieblingsspieler von Bundestrainer Joachim Löw zu sein.
          Zurzeit ein teurer „Spaß“: Häuser in einem Neubaugebiet in Frankfurt am Main

          Hauskauf in der Metropole : Wenn das Eigenheim nur eine teure Seifenblase ist

          Ist es sinnvoll, wenn sich Eltern an der Finanzierung von Eigenheimen ihrer Kinder beteiligen? Nicht immer – denn auch Gutverdiener können sich in Großstädten nicht ohne weiteres ein Reihenhaus leisten, wie unser Kolumnist vorrechnet.
          Vollelektrisch: Der Porsche Taycan Cross Turismo

          Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

          Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.