https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/doping-fall-balco-haftstrafen-fuer-journalisten-gefordert-1357195.html

Doping-Fall Balco : Haftstrafen für Journalisten gefordert

  • Aktualisiert am

Die beiden Journalisten, die den Doping-Skandal um das kalifornische Balco-Labor aufgedeckt haben, müssen mit einer eineinhalbjährigen Haftstrafe rechnen, weil sie ihre Informationsquellen nicht preisgeben wollen.

          1 Min.

          Die beiden Journalisten, die den Doping-Skandal um das kalifornische Balco-Labor aufgedeckt haben, müssen mit einer eineinhalbjährigen Haftstrafe rechnen.

          Wie die Tageszeitung „San Francisco Chronicle“ am Freitag weiter berichtete, hat ein US- Bundesrichter die Inhaftierung der Reporter gefordert, weil diese ihre Informationsquellen nicht preisgeben wollen.

          Strafmaß für Aufklärer höher als für Täter

          Die Journalisten hatten Abschriften von Zeugenaussagen im Balco-Fall erhalten und verarbeitet, weigern sich aber bis jetzt, die Namen der Personen zu nennen, von denen sie die Unterlagen bekommen haben. Die unerlaubte Veröffentlichung von Manuskripten eines Geschworenen- Gerichts ist in den USA eine Straftat.

          Das geforderte Strafmaß ist um einiges höher als die bisher in der Affäre ausgesprochenen Strafen. Balco-Chef Victor Conte zum Beispiel wurde zu einer Haftstrafe von lediglich vier Monaten verurteilt mit weiteren vier Monaten Hausarrest. Spitzen-Athleten wie Leichtathletik-Superstar Marion Jones oder Baseball-Legende Barry Bonds waren mit dem Doping-Labor Balco in Verbindung gebracht worden.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Viele Häuser, viele Erklärungen: Wohngebiet in Sankt Augustin nahe Bonn

          Ende der Abgabefrist : Wie es mit der Grundsteuer weitergeht

          In fast allen Bundesländern mussten Immobilieneigentümer bis zum 31. Januar ihre Grundsteuererklärung abgeben. Der Bundesvorsitzende der Deutschen Steuergewerkschaft erklärt, worauf sie nun achten müssen.

          Star von Manchester City : Darum lässt Guardiola Cancelo zum FC Bayern

          João Cancelo gilt als einer der besten Außenverteidiger der Welt. Bei Manchester City spielt er in einer der besten Mannschaften der Welt. Nun wechselt er plötzlich nach München. Was ist passiert?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.