https://www.faz.net/-gtl-9uhzp

Christian Taylor im Gespräch : „Die Deutschen haben uns stark inspiriert“

Auf dem Sprung: Christian Taylor will sich mit dem Status quo der Leichtathletik nicht abfinden. Bild: AFP

Christian Taylor ist Olympiasieger und Weltmeister im Dreisprung. Nun hat er aus Protest gegen die Sportpolitik eine Gegenorganisation gegründet – um die Leichtathletik zu retten. Im Interview spricht er über die Hintergründe.

          3 Min.

          Sie haben vor einigen Tagen Sebastian Coe getroffen, den Präsidenten des Weltverbandes der Leichtathleten. Hat er Ihnen Glück gewünscht bei der Gründung von The Athletics Association?

          Michael Reinsch

          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Er war sehr positiv. Er hat Verständnis für die Situation der Athleten. Was auch immer passiert, wir müssen Wege finden, zusammenzuarbeiten.

          Sie haben die Organisation gegründet, als die Diamond League eine Handvoll Disziplinen aus ihrem Programm gestrichen hat, darunter den Dreisprung, in der Sie zweimal Olympiasieger sind und zum vierten Mal Weltmeister. Geht es darum, dass Sie wieder beim Finale der Serie dabei sind?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Hoffnungsträger in blassem Gelb: Das Bundesgesundheitsministerium deckt sich mit dem japanischen Grippemittel Avigan ein.

          Medizin : Riesiger Wirbel um eine Pille gegen Corona

          Das Grippemittel Avigan aus Japan könnte Patienten retten. Deutschland deckt sich mit Millionen Tablettenpackungen ein. Die Bundeswehr soll beim Verteilen helfen.