https://www.faz.net/-gtl-pajp

Bildergalerie : Olympische Gesichter

  • Aktualisiert am

Turnerin Emelie Lepennec (Frankreich), Siegerin am Stufenbarren Bild: REUTERS

Rührung, Enttäuschung, Entschlossenheit, Ratlosigkeit - in den Gesichtern der Athleten in Athen spiegeln sich alle Gefühle, die der Sport hervorruft. Eine Auswahl.

          1 Min.

          Wer sagt, die Olympischen Spiele hätten ein Gesicht, der untertreibt: Sie haben über zehntausend Gesichter - davon vierzig Prozent weibliche. So viele Sportler sind in Athen dabei.

          Sie kommen aus 202 Ländern, was olympischer Rekord ist. Vielfältiger, bunter war das Teilnehmerfeld noch nie. Man kann es an den Gesichtern erkennen. Hier ist aber noch anderes zu sehen: Rührung, Enttäuschung, Entschlossenheit, Ratlosigkeit - Gefühle und Reaktionen also, die der Sport hervorruft. Wer in Gesichtern lesen kann, erfährt viel von dem, worum es in den olympischen Tagen von Athen vor allem geht.

          Turnerin Emelie Lepennec (Frankreich), Siegerin am Stufenbarren Bilderstrecke
          Bildergalerie : Olympische Gesichter

          Weitere Themen

          Highlight mit Papplikum

          Nordische Ski-WM : Highlight mit Papplikum

          Wenig Druck, aber viel Energie: Das deutsche Team startet bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf ohne Medaillenvorgabe. Die Erwartungen liegen bei den Skispringern.

          Topmeldungen

          Eberhard Zorn, Generalinspekteur der Bundeswehr, und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), bei einer Pressekonferenz im März 2020

          Kramp-Karrenbauer zum KSK : „Generalinspekteur Zorn hat Fehler gemacht“

          In der jüngsten Debatte über das KSK gesteht die Verteidigungsministerin Fehler ihres Generalinspekteurs ein. Der habe das Parlament nicht ausreichend informiert. Berichte über eine Ablösung von Kommandeur Kreitmayr weist sie als „Fake News“ zurück.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.