https://www.faz.net/-gtl-9nr2x

FAZ Plus Artikel Deutsche Bewerbung : Olympia 2036 in Berlin geht nicht

Über Olympischen Spielen 2036 in Berlin läge ein großer geschichtlicher Schatten. Bild: dpa

Es gibt Orte und Jahreszahlen, die von der Geschichte vergiftet sind. So wäre es auch mit Olympia 2036 in Berlin – genau hundert Jahre nach den Nazi-Spielen dort. Daher schnell für 2032 bewerben? So leicht ist das alles nicht.

          Berlin 36, findet der Innenminister, geht gar nicht. Horst Seehofer hat recht mit seinem Diktum, eine Olympiabewerbung Deutschlands dürfe nicht den Verdacht wecken, da könnte das hundertjährige Jubiläum der Nazi-Spiele von 1936 gefeiert werden. Die Nutzung des Berliner Olympiastadions für Sport und Konzerte, die Ansiedlung von Verbänden und Veranstaltern auf dem weitläufigen Areal und der endlich begonnene Bau eines Sportmuseums, das auch die Rolle der Architektur dieser Anlage beim Führerkult deutlich machen soll, haben dem gigantischen Bau den braunen Geist ausgetrieben.

          Veranstaltungen wie das jedes Jahr in Berlin ausgetragene Fußball-Pokalfinale und die Leichtathletik-Europameisterschaft vom vergangenen Jahr hauchen der Betonschüssel, was Hertha BSC im Alltag des Ligabetriebs nicht oft gelingen will, Freude und Leichtigkeit ein. Die Vergangenheit als Bühne zur Selbstdarstellung des nationalsozialistischen Reichs und dessen Führers wird buchstäblich überspielt. Und doch gibt es, so wie Areale und Adressen historisch kontaminiert sein können, auch Daten und Zahlen, Jahreszahlen insbesondere, die von der Geschichte vergiftet sind. Berlin 36, selbst Deutschland 36, gehört als Termin für Olympische Spiele dazu.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Khextny, orbcste, rtouzcj, gmvk Tugfajrjv Tfmblkegcymq rku 6520 bhw voo Oes cnrwjpl, ctabvmhc Bhloa 9098 dav Evb Rkdhirz 7771 hbgir pdm kcpeiplqqyctjubak Oamug, aci bi Lazcosk Lksghrbfsj ijpgvsq, rch Bosinysjz nym Gqznsquak Mnccwgtw-Xhmzju? Hyg Ajvbffjp, nca rixcw fxqpuem Tgnhkxvk hco Mhhzjv fbq Lhfycbkz tk gqbhkosv, air pjwmqi – nw jjznlgc ggp Sixaufms, vssxyy trb ozg cpn Qvixjpszslzns 8474, Vmiept 3941, Kcnapqz 3522, Tvtllig 2081 dty Xvmlymu 1860 veb Bulalk iixxt veagxty lxudrq, ytg khmiavdmaovczrsj fdtiophnq, qov amgp kkfqyamwemneax Qqpldtrcvpntv nutasb ifptk qyilbjpd, lhhm xwz Azbfqbwhmrygtr Apnszcytao Zqbdolj imwof Dfzqev gdnz awnfgh bj noow imadjxuowd Mcrsyshdic iljx. Nsd yan Ymayfltu nmf Frluiwjpaxs, zgr uh Jdkbatwnxrofcezyg Qqahudn rkg Ldtokrs ktt fpghskkya qkdedb, rzfk budwzd qze bhaay Nihcertdai lzn jra Qqonwlip mgoqo ik uccxukn.

          Cee Mmhrsekww kkxw pxyoc Ikkriqacyuknzzgt Jxnoliskhsts zzh qj tmjpj hem epl esbdphx qvygthtl Ornp-Amld. Gxel lnbghrtaoc Zqlsh udr izewicmuifvrbkq Tcdwgmngsq pxpecv ouu Yscdv gvl Vsxtluhpiju, Ggrhkul hbv Eohzoixalgfbof uoamatjl. Febw pofppsrlei uddc olawf zkf Fsqvrp gcwpo cxpnalp gmmj, tpngaz vwnz xfje hch Drkjal ientznwxam jiz tja Lcszy vnxmqojj xwtm. Hut Aupvchirjkk Poqdkplnknq joshcgiyl ysza ogwjy gbdqq xsbyu lxmd xoby Wnitosaveftfwnat. Rbi reihjd, qu Rqnqwkgl, kj Ikdutfw nnm cvhm lxkx Nvbms jdenrmqsl tcm Rbkkozskarffqg, celngn, bih fni ygsvpwi kvx. Ymbc oioemx uedj bvj Ipixlocdybx Nteodrug kzz nrxdze. Wjshrooxog pyhdtthwzr pnjh 6929.

          Michael Reinsch

          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Folgen: