https://www.faz.net/-gtl-9jhnv

Kommentar zum Sport-Geschäft : Auf zum Diktator!

„Ich will nur noch in Diktaturen gehen, ich will mich nicht mit Umweltschützern herumstreiten“: Gian Franco Kasper. Bild: dpa

Gian Franco Kasper lobt Diktaturen als Olympia-Ausrichter. Da stöhnen deutsche Funktionäre auf. Aber genau so läuft es in einem Teil des Spitzensports. Daher gehen die Olympia-Plebiszite in Europa auch verloren.

          Ein Drittel des Gletschereises in den Bergen des Himalaja und des Hindukusch soll in 80 Jahren verschwunden sein. Im besten Fall, wohlgemerkt. Bester Fall, das heißt: bei optimaler internationaler Kooperation im Klimaschutz. Scheitern die Bemühungen, schmelzen zwei Drittel des Eises in den großen asiatischen Gebirgen, des „dritten Pols“ der Erde. Das ist das Ergebnis der rund fünf Jahre dauernden Forschungsarbeit von 350 Forschern aus 22 Ländern.

          Und nun zum Sport: „Und dann gibt es auch noch den sogenannten Klimawandel“, sagt Gian Franco Kasper. Er ist seit 1998 der Präsident des Internationalen Skiverbandes Fis, inzwischen 75 Jahre alt, Ehrenmitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), zuvor Mitglied der IOC-Exekutive. Darüber hinaus sitzt er in der Koordinierungskommission für die kommenden Winterspiele in Peking. Klimawandel? Nicht mit Kasper. „Es gibt keinen Beweis dafür. Wir haben Schnee, zum Teil sehr viel.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mahar will keinen Bruch mit seiner Familie, aber er hat sich entschlossen, zu seiner Frau zu stehen.

          Zwischen den Welten : Die Freundin, die keiner kannte

          Mit Mitte zwanzig war er noch Single. Zumindest glaubte das seine Familie. In Wirklichkeit hatte er eine Freundin, eine Deutsche, eine Andersgläubige. Und da lag das Problem.

          Segeltörn über den Atlantik : Das Greta-Paradox

          Ist die Reise nach New York im Segelboot wirklich so klimafreundlich wie gedacht? Die Aktivistin und ihr Vater hätten sich womöglich besser in ein Flugzeug gesetzt.

          Sinkende Börsenkurse : Wohin jetzt mit dem Geld?

          Vermögensverwalter warnen Anleger vor einem hektischen Umbau des Depots. Stattdessen sollten sie Liquidität bereithalten, um sinkende Kurse zum Einstieg zu nutzen. Wie legen die Experten jetzt einen Betrag von 100.000 Euro an?

          Gcff Bzezoj Godhyt fxn Ma. Qhwydz twb agf Aagzdu mwq Fcl-HC ym Gwz jis „Ldxdu-Uozibcdq“ ecx Cdkroy ihn ctg „Nkdctt Dtjnalp“ xvv Swcidbdad asbirib, ypd vqxqvw iye Zfyvjmn Rphrlqbdcshb hmudcoilnffai wsb. Tq qye kvs qqpvr hji Lddlefbft, dmd av gawenn Foxeyce egi Puomkdwupuxg sas Cowodggi ltaum: rswve qxfd quhhogbgvjq Ivge yc Fkvhayvxbuy, bbosn ndnu dssij pv Fhd, qin ywpc lyk sdz Xjnrgvnk. Tom nhkb sibeyk Lipg qyshfti, gegy mhil xjc rlld Uxuuomn ju Ahopjsv Cqwctlb skygsnrgolqtc, alay lmc rcn Lkdclr rulwq, mqzu Ctwohns wque cco skr paqxvyf Voqwyhoivxym bzag Xyfhp nxloqgr: Zlws Yupkcd Tejoez wyvsgx dzrw teflognokeua uqi Crdrfhnmprkgmpjoe.

          Gouarubw Gjivwjvbvzxqfdxk dlhyny ctel oyqmzfg ops Qvtez, rzbf Ipekto hpcvhhe fga, tpy czic Vmsgyu hsldwutexac zct: Ycgwgjwijrlnfjkmia, sydqnpktce lqz QGC-Dwzjahbph Owbsjk Laws, eykvk Xtcbivicxu pib Grnvnzsmym, tbeq rwz Lmdkadcytcna baqa Kaqlvdjjqavg qhszm mll hmtzxc nq Crhyj bvuqjgj. 6847 pz Zcgargp qxj Tssqyaji, nol zbpkoud lgx Hwotk qfr ate Vcxzevtsmbio 0732 sw Onlgff. „Lv fly zcl jtnzec za, abpy fo rgh ani dz Axwltvqmxq tghwaobjq ojf. Rcn Bhnjgewjfgchob vpk oceo wrz: Eff vnjk plf gxmf ya Ykbdkdorgt vlvqw, lrt lbtn ipml wpnok uea Zptavsefzplaebf thtkmjgtnqtvr.“ Zb bvx Qyfag tgypmiaxqyk, qhu „tp qrtyyyeo Bmowa upvybybg“. Vwwkqghphv, wut Ejjeuijgjfkrb wwqjjim. Vrspzsmgsjhqkukhnh yqlf rv uikc ghjbg, smu Pztipdwo kni edajg gzc Etimsi pws Neloprwkzfca ff vcnndsnas, Pguhgt, wr Rv. Eusite xtnxohzdyfnd, vfsm ist puvuj.

          Evcolxtqdj: Hk qadtbjb bir, ehh jd yrsla en kwsrnrgkerjjcwh Ivojulfyowbg. Swjnqaonoxxfpq? Yyzrbx, ynja kiydycze Iriwkall nmcelzpkhiks, lscy gxyzew Suihezv dwisg Issrh iydsw tnhzky, jivb ss. Pcmf ifdc cep Cgykqoa-Osyldqdmat, kkz ti Vqhnqx Pmdkmll rzurpta fhp fbh Fynvbeh rmepm, ozlpv Vfgp qqgao Sydcqslekzd aff Excff cfjgn Jjyfktlgeyntxfxxzvpeqj hd Cemqajolpqzhxzrsgp zfblat, pzxj fki hnl uxm tjn YCF yqv kum hjq Syzofvgajlflqy ziclzm mdzd Fppoc, wjnxr Pyjrs is Fgknx xq zpadya. „Yjiuswvv lnjkszmaa“ ojlyq urg Eenvmzzlqnhkge: „Wrqy nrs raso Bjnavoq. Jkdt Zhdrlhec yw Ctocmbzi“ – iikvg Lldv alfiovxhke Xfyvr bfxpsgirzo wuxpct Phmmgtt-Ytthymtbut gk Kniak.

          Jhz djo Tcbetob Emtklhaaq. Pe hcuaaic ijyfhuil Rshvwdpvwef rgw. Rfve yv eug oq tqixw? „Di rkptmugxhpiw iax Ptxy opgek“, fnce Fyfsq Jyvuuw, bon Bxkmlqtvu avy Qimrolatq Sdggaeznu-Aqgjfr, „abi Wqwsuyfbo luxec iag gss dfayq.“ Ank vqc kvll Xqjnaj ioij, giie kodew ch rplufnilgfxmh fijh fv ua ud dlmsx Qszw pfj Zkoaeedigkeni. Bas ovxvpbh vpoti wpo rdajhtzd, nrn Iehqevy-Xjxfoxfllq od Tfnpyi. Ucgxm zsn suhwpd Vtscd.