https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/athleten-deutschland-wohl-mit-weniger-foerderung-wegen-zentrum-fuer-safe-sport-18237276.html

Anlaufstelle gefährdet : Weniger Geld für Athleten Deutschland?

In welche Richtung bewegt sich der deutsche Sport? Bild: picture alliance / imageBROKER

Die Sportlervertretung Athleten Deutschland hat den Anstoß für das Zentrum für Safe Sport gegeben. Muss sie nun dafür auf Förderung durch den Bund verzichten?

          1 Min.

          Tritt der für 2023 vorgesehene Haushalt in Kraft, wie er vom Bundesfinanzministerium in einem ersten Entwurf vorgesehen ist, muss sich die Sportlervertretung Athleten Deutschland e.V. auf eine erhebliche Kürzung der Förderung durch das Bundesinnenministerium einstellen.

          Christoph Becker
          Sportredakteur.

          Erst im April hat der Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitiker Martin Gerster (SPD) in einer Pressemitteilung die Aufstockung der Förderung für Athleten Deutschland um 320.000 auf 770.000 Euro für 2022 „angesichts der gestiegenen Anforderungen an die Arbeit des Vereins“ als „gute Nachricht für den Sport“ verkündet. Der Verein könne sich „unter anderem personell verstärken“ und seine Tätigkeit ausbauen.

          Der erste Entwurf für das kommende Jahr sieht nun – wie vor 2022 – 450.000 Euro an Förderung durch das Bundesinnenministerium vor. Damit steht die personelle Verstärkung bei Athleten Deutschland implizit in Frage, ebenso die Tätigkeit des Vereins als Anlaufstelle für und Beratung von Athletinnen und Athleten, die Gerster als Ziel der Mittelaufstockung für das laufende Jahr genannt hatte. Die vorgesehenen Mittel waren nach der ersten Lesung des Haushaltsgesetzentwurfs im Bundestag erhöht worden.

          Der vom Bundeskabinett am 1. Juli verabschiedete Entwurf für 2023 sieht zugleich einen Zuwachs der Förderung für den Posten „Werte des Sports“ vor, von 300.000 auf 550.000 Euro. Sollte damit die Finanzierung des geplanten Zentrums für Safe Sport angeschoben werden, wäre es durchaus brisant, wenn das Kabinett zugleich Mittel bei Athleten Deutschland einspart, der Organisation, die für die Einrichtung eines solchen Zentrums den maßgeblichen Anstoß gegeben hatte.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne)

          F.A.Z.-exklusiv : Ampel-Koalition wird Gasumlage kippen

          Nach F.A.Z.-Informationen wird die umstrittene Zusatzzahlung der Verbraucher heute oder morgen gekippt. Als Alternative soll die Gaspreisbremse kommen, aber daran knüpfen die Liberalen drei Bedingungen.
          Propagiert ein traditionelles Familienbild: Brasiliens Präsident Bolsonaro während einer Wahlkampfveranstaltung

          Vor Wahl in Brasilien : Wo Bolsonaro seine Fans hat

          Die Umfragen sagen eine Niederlage für den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro voraus. In seinem Herzland glaubt man aber weiter daran, dass nur er die Wahl gewinnen kann.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.