https://www.faz.net/-gtl-7smwb

Alle Termine in Zürich : Zeitplan der Leichtathletik-EM 2014

  • Aktualisiert am

Leichtathletik-Europameisterschaft in Zürich: 12. bis 17. August 2014 Bild: dpa

          Dienstag, 12. August 2014 (2 Finals)
          1934 Kugelstoß, Männer
          2020 10.000 m, Frauen

          Mittwoch, 13. August 2014 (8)
          0920 20 km Gehen, Männer
          1951 10.000 m, Männer
          2000 Weitsprung, Frauen
          2025 100 m, Frauen
          2035 Diskuswurf, Männer
          2037 Zehnkampf - 1500 m
          2134 100 m Hürden, Frauen
          2150 100 m, Männer

          Donnerstag, 14. August 2014 (6)
          0910 20 km Gehen, Frauen
          1919 Stabhochsprung, Frauen
          2010 Dreisprung, Männer
          2040 Speerwurf, Frauen
          2045 3000 m Hindernis, Männer
          2150 110 m Hürden, Männer

          Freitag, 15. August 2014 (11)
          0900 50 km Gehen, Männer
          1850 400 m, Männer
          1910 400 m, Frauen
          1925 1500 m, Frauen
          1946 Hochsprung, Männer
          1955 800 m, Männer
          2025 200 m, Frauen
          2040 Hammerwurf, Frauen
          2052 400 m Hürden, Männer
          2115 Siebenkampf - 800 m
          2149 200 m, Männer

          Samstag, 16. August 2014 (8)
          0900 Marathon, Frauen
          1500 Hammerwurf, Männer
          1503 Stabhochsprung, Männer
          1605 800 m, Frauen
          1640 Dreisprung, Frauen
          1645 Diskuswurf, Frauen
          1715 400 m Hürden, Frauen
          1740 5000 m, Frauen

          Sonntag, 17. August 2014 (12)
          0900 Marathon, Männer
          1500 Kugelstoß, Frauen
          1505 1500 m, Männer
          1516 Hochsprung, Frauen
          1522 4 x 400 m, Frauen
          1542 4 x 400 m, Männer
          1556 Weitsprung, Männer
          1608 3000 m Hindernis, Frauen
          1611 Speerwurf, Männer
          1630 5000 m, Männer
          1705 4 x 100 m, Männer
          1722 4 x 100 m, Frauen

          Weitere Themen

          Nächster Etappensieg für Ewan

          Tour de France : Nächster Etappensieg für Ewan

          Der Sieg beim vorerst letzten Massensprint der diesjährigen Tour geht an den Australier Caleb Ewan. Für die deutschen Radprofis bleiben die Tageserfolge weiter aus. Schlimm getroffen hat es einen dänischen Mitfavoriten.

          Chance und Risiko der Boateng-Rückkehr

          Eintracht Frankfurt : Chance und Risiko der Boateng-Rückkehr

          Nach den Abgängen von Luka Jovic und Sébastien Haller sucht Frankfurt einen neuen Stürmer. Kommt Kevin-Prince Boateng tatsächlich zurück zur Eintracht? Eine Neuauflage der alten Liebe wäre ein Wagnis.

          Topmeldungen

          Boris Johnson und die EU : Trotz allem – Partner

          In Brüssel hat man Boris Johnson in unangenehmer Erinnerung behalten. Dennoch sollten die „Europäer“ ihm, wo immer möglich, die Hand reichen – nur zu einem nicht.
          Laut Sebastian Kurz habe es sich bei der Datenvernichtung um einen „normalen Vorgang“ gehandelt.

          Datenträger geschreddert : Kurz und der Reißwolf

          Der damalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz ließ nach dem Platzen der Koalition mit der rechten FPÖ durch einen Mitarbeiter inkognito Daten vernichten. Warum?

          Greta Thunberg in Paris : Macrons Worte sind ihr zu wenig

          Für ihre kurze Rede erhält die Klimaaktivistin in der französischen Nationalversammlung viel Applaus, besonders aus Macrons Partei – obwohl Thunberg den Präsidenten zuvor kritisiert hat.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.