https://www.faz.net/-gtl-7yyro

Spanischer Fußball : Rot für Cristiano Ronaldo

  • Aktualisiert am

Erlebt sein persönliches Cordoba: beim Tabellen-14. FC Cordoba Bild: AFP

Weltfußballer Cristiano Ronaldo fliegt bei Real Madrids Sieg in Cordoba wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Erst tritt er gegen Edimar nach, dann langt er Rossi ins Gesicht.

          1 Min.

          Die Weltmeister Sami Khedira und Toni Kroos haben mit Real Madrid die Tabellenführung in der spanischen Primera Division behauptet. Der Champions-League-Sieger gewann am Samstag zum Rückrundenstart mit 2:1 (1:1) beim Tabellen-14. FC Cordoba, obwohl Weltfußballer Cristiano Ronaldo in der 83. Minute die Rote Karte sah.

          Gareth Bale gelang in der 89. Minute per Strafstoß das Siegtor für die „Königlichen“. Dem Franzosen Karim Benzema war in der 27. Minute der Ausgleich gelungen, nachdem Nabil Ghilas (3.) Außenseiter Cordoba per Elfmeter in Führung gebracht hatte.

          Klarer Tritt gegen das Wadenbein: Cristiano Ronaldo trifft Edimar
          Klarer Tritt gegen das Wadenbein: Cristiano Ronaldo trifft Edimar : Bild: AFP

          Sieben Minuten vor Schluss musste „CR7“ wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Erst trat der Portugiese gegen Cordoba-Spieler Edimar nach, dann langte er Fausto Rossi ins Gesicht. Khedira wurde in der 63. Minute gegen Illarramendi ausgewechselt. In der 87. Minute sah Cordobas Spieler Fede die Gelb-Rote Karte.

          Weitere Themen

          Die Königsfigur

          Joshua Kimmich : Die Königsfigur

          Was hasst Joshua Kimmich mehr, als ein Spiel zu verlieren? Zwei Spiele zu verlieren. Es wird viel mit ihm zu tun haben, ob die Nationalmannschaft das gegen Portugal verhindern kann.

          Moskau schließt EM-Fanzone Video-Seite öffnen

          Steigende Corona-Zahlen : Moskau schließt EM-Fanzone

          Wegen wieder stark steigender Corona-Infektionszahlen schließt Moskau seine Fanzone zur Fußball-EM und verbietet alle Freizeitveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Als Grund für den starken Anstieg vermuten die Behörden neue Virusvarianten.

          Topmeldungen

          Er will immer voran gehen: Joshua Kimmich

          Joshua Kimmich : Die Königsfigur

          Was hasst Joshua Kimmich mehr, als ein Spiel zu verlieren? Zwei Spiele zu verlieren. Es wird viel mit ihm zu tun haben, ob die Nationalmannschaft das gegen Portugal verhindern kann.
          Vor der Amtsübergabe: Joe Biden mit seiner Frau Gill am 20. Januar in der Cathedral of St. Matthew the Apostle in Washington D.C.

          Aufstand der Bischöfe : Keine Kommunion mehr für Joe Biden?

          Amerikas katholische Bischöfe kritisieren, dass sich Präsident Biden beim Thema Schwangerschaftsabbruch an die geltende Rechtslage hält. Bald könnte er von der Kommunion verbannt werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.