https://www.faz.net/-gtl-6os4o

Ski alpin : Kalle Palander gewinnt, Felix Neureuther überrascht

  • Aktualisiert am

Beim Slalom-Sieg des Finnen Kalle Palander in Kitzbühel überrascht Felix Neureuther mit Platz 12. Im zweiten Durchgang schaffte er sogar die Laufbestzeit.

          1 Min.

          Der Finne Kalle Palander hat den Weltcup-Slalom im österreichischen Kitzbühel gewonnen. Der Weltmeister von 1999 feierte seinen vierten Saisonsieg in 1:30,63 Minuten vor dem unerwartet starken Kanadier Thomas Grandi (1:30,71) und dem Österreicher Rainer Schönfelder (1:31,69).

          Eine hervorragende Leistung bot Felix Neureuther (Partenkirchen). Im ersten Durchgang fuhr er mit der hohen Startnummer 46 auf Rang 29, mit Laufbestzeit verbesserte er sich dann bei dichtem Schneetreiben im Finale noch auf Rang 12 (1:32,38).

          Die Kombinationswertung in Kitzbühel mit der Abfahrt vom vergangenen Donnerstag und dem Slalom gewann der Amerikaner Bode Miller.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Nach Wahlsieg für Tories : Der nächste Boris

          Sein Versprechen an die neuen Tory-Wähler ist auch eine Verpflichtung für Boris Johnson. Nach seinem fulminanten Wahlsieg könnte der britische Premierminister deshalb ganz anders daherkommen als gewohnt.

          „Get Brexit done“ : Die Sehnsüchte sind vom Tisch

          Großbritannien hat sich entschieden: Boris Johnson bleibt Premierminister – und soll das endlose Brexit-Thema schnell beenden. F.A.Z.-Außenpolitikchef Klaus-Dieter Frankenberger ordnet im Video das Labour-Desaster und den großen Sieg der Konservativen ein.
          Gelingt dem ehemaligen FPÖ-Vorsitzenden Heinz-Christian Strache die Rückkehr in die Politik?

          Zerreißprobe der FPÖ : Das Comeback des Heinz-Christian Strache

          Vor zweieinhalb Monaten erst verkündete Strache seinen Rückzug, doch nun könnte der frühere Vorsitzende die FPÖ aufspalten. Wie ihm die Rückkehr in die österreichische Politik gelingen könnte.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.