https://www.faz.net/-gtl-8n7x9

Carlsen gegen Karjakin LIVE : Alle Infos zur Schach-WM 2016 in New York

  • Aktualisiert am

Bild: Picture-Alliance

Verteidigt Magnus Carlsen seinen Titel als Schach-Weltmeister? Oder besiegt Herausforderer Sergej Karjakin den Norweger? Verfolgen Sie die WM 2016 in New York live.

          Magnus Carlsen oder Sergej Karjakin – wer siegt bei der Schach-WM 2016? Verfolgen Sie das Duell hier live.

          Aktuelle Analysen, weitere Informationen und Hintergründe finden Sie während des Duells in unserem Schach-Blog „Berührt, geführt“.

          Der 25 Jahre alte Carlsen will seinen WM-Titel im Fulton Market Building gegen seinen ein Jahr älteren Herausforderer Karjakin verteidigen. Das Duell ist auf zwölf Partien bis 28. November angesetzt. Wer zuerst 6,5 Punkte hat, ist Weltmeister. Steht es am Ende 6:6, fällt die Entscheidung am 30. November im Tiebreak bei Partien mit verkürzter Bedenkzeit.



          Sie können über die offizielle Seite der Schach-WM 2016 unter worldchess.com weitere Funktionen nutzen. Dieser Premium-Zugang kostet 15 Dollar. Klicken Sie oben auf „Get Full Access“. Geben Sie dort bei der Bestellung den Promo-Code „FAZDE“ an und erhalten dafür eine Ermäßigung von 10 Prozent. Bitte beachten Sie auch die dortigen Nutzungsbedingungen und Datenschutz-Hinweise.

          Weitere Themen

          Der BVB scheitert nur an ter Stegen

          0:0 gegen Barcelona : Der BVB scheitert nur an ter Stegen

          Der deutsche Nationaltorhüter im Wartestand wird zum überragenden Spieler des FC Barcelona und verhindert die Niederlage. Reus vergibt beim 0:0 einen Foulelfmeter.

          Mit der Faust aus der Armut Video-Seite öffnen

          Dembe-Kampfkunst : Mit der Faust aus der Armut

          In Nigeria versuchen viele junge Männer mit Dembe-Kämpfen, ihr Geld zu verdienen. Die Boxer kämpfen nur mit einem Arm, der andere dient der Verteidigung.

          Werner sorgt für perfekten Auftakt

          2:1 in Lissabon : Werner sorgt für perfekten Auftakt

          Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig setzt sich dank der beiden Werner-Tore verdient bei Benfica Lissabon durch. Für Trainer Nagelsmann ist es der erste Erfolg in der Champions League.

          Topmeldungen

          Spaniens amtierender Ministerpräsident Pedro Sanchez nach dem Treffen mit König Felipe

          Regierungsbildung gescheitert : Stillstand in Spanien

          Pedro Sánchez hat keine Mehrheit im Parlament. Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird im November ein neues Parlament gewählt. Doch die politische Blockade könnte andauern.
          Demnächst möglicherweise seltener zu sehen: „Zu vermieten“-Schild an einem Haus in Berlin-Schöneberg.

          F.A.Z. exklusiv : Mietendeckel schadet den Mietern

          Der Mietendeckel in Berlin soll das Wohnen bezahlbar halten. Doch die Studie eines renommierten Forschungsinstituts zeigt jetzt: Tatsächlich könnte er genau das Gegenteil bewirken.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.