https://www.faz.net/-gtl
Die Schmach von Gladbach ist für die Mia-san-mia-Münchner nur ein Ausrutscher. Oder doch nicht? Die Bayern rätseln über die Ursachen und befürchten nachhaltigen Schaden.

Bayerns historische Niederlage : Der DFB-Pokal funktioniert

Darf man nach dem Münchner Blackout auf Spannung in der Bundesliga hoffen? Es wäre naiv, wenn aus dieser Hoffnung echte Erwartungen werden. Dennoch waren die Pokalspiele gut für den deutschen Fußball.

Diskussion um Fall Kimmich : „Das ist eine dümmliche Aussage“

Die „Bedenken“ von Joshua Kimmich gegen die Corona-Impfung sorgen für Debatten. So auch in Frankfurt. Daniel Cohn-Bendit empört sich über den Nationalspieler. Auch andere üben Kritik an Kimmich.
Ist stolz schwul zu sein: Josh Cavallo im Trikot von Adelaide United

Homophobie im Sport : Gefangene des Fußballs

2021 ist es eine weltweite Nachricht, dass sich ein aktiver Profi als schwul outet. Josh Cavallo ist der einzige, der sich im Fußball traut. Es wird Zeit, das Spiel zu befreien.
Längst vergangene Zeiten: Afghanische Mädchen spielen 2011 in Herat Volleyball am Weltfriedenstag.

Frauensport in Afghanistan : „Mord ist keine große Sache“

Die frauenfeindliche Politik der Taliban treibt viele afghanische Athletinnen ins Exil. Diejenigen, die nicht fliehen können, bangen um ihr Leben. Der Tod einer Volleyballspielerin sorgt für Entsetzen.

Impfen im Fußball : Kimmich und das Solo der Egoisten

Das Recht auf Freiheit ist verknüpft mit der Verantwortung für das Zusammenspiel der Menschen, schreibt Anders Indset in seinem Gastbeitrag und kritisiert die Argumentation von Joshua Kimmich gegen das Impfen.

Bayerns historische Niederlage : Der DFB-Pokal funktioniert

Darf man nach dem Münchner Blackout auf Spannung in der Bundesliga hoffen? Es wäre naiv, wenn aus dieser Hoffnung echte Erwartungen werden. Dennoch waren die Pokalspiele gut für den deutschen Fußball.

Fußball im Liveticker

Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga

    Bundesliga

    1/

    Bundesliga
    2. Bundesliga
    Verstappen präsentiert sich in Austin als taktischer Rennfahrer – und siegt.

    Formel 1 in Austin : Antagonisten mit Kalkül

    Max Verstappen beweist beim Sieg in Austin seine Entwicklung zu einem ebenbürtigen Rivalen von Rekordsieger Lewis Hamilton. Der Kampf von Fahrern und Teams um den WM-Titel erreicht das höchste Niveau.
    „Dieser Sieg ist hoffentlich eine Ermutigung für alle, die über fünfzig oder sechzig sind“, sagt Langer.

    Bernhard Langer : Der golfende Best Ager

    Der deutsche Golfer Bernhard Langer stellt einen Altersrekord auf und hört nicht auf zu gewinnen. Mit 64 schlägt er weiter Bälle – und will anderen zeigen, was im Alter noch alles möglich ist.
    Alfred Gislason beruft neue Talente in die Nationalmannschaft – auch im Hinblick auf die kommenden Turniere.

    Handball-Nationalmannschaft : Gislason beweist Mut in der Not

    Nationaltrainer Alfred Gislason beruft eine erfrischend kühne Auswahl. Im Hinblick auf die Heim-EM 2024 und die Weltmeisterschaft in Deutschland im Jahr 2027 kommt dieser Neustart zur rechten Zeit.
    Aktivisten stören die Zeremonie bei der Entzündung des olympischen Feuers.

    Protest vor Olympia 2022 : Politisierte Spiele in Peking

    Aktivisten wollen die Olympischen Winterspiele in China nutzen, um abermals auf das brutale Vorgehen gegen Minderheiten aufmerksam zu machen. Sie fordern einen Boykott. Doch dazu wird es nicht kommen.

    Bernd Nickel ist tot : „Begnadeter Fußballer“

    Bernd Nickel, der „Dr. Hammer“ der Eintracht, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Präsident Fischer würdigt ihn als „eine der ganz großen Identifikationsfiguren des Vereins“.

    Sieg im DFB-Pokal : Getanzt wird später bei Mainz 05

    Nach nervenzehrenden 120 Spielminuten setzt sich der FSV Mainz 05 gegen Arminia Bielefeld im DFB-Pokal durch. Trainer Bo Svensson sieht trotz des Erfolgs allerdings Mängel im Spiel seines Teams.
    „Wir haben den Kampf nicht so angenommen, wie wir das machen wollten“, sagt Kapitän Rode (rechts).

    Frankfurter Probleme : Eintracht auf der Achterbahn

    Gegen den griechischen Meister sah das Spiel der Eintracht manchmal so leicht aus. Gegen Bochum fällt das wieder unendlich schwer. Es geht auf und ab: In Europa gut dabei – aber nicht in der Liga.