https://www.faz.net/-gtl
Fünf Tore in zwei Spielen: Sebastien Haller

Champions League : Ajax stürmisch und makellos

Der niederländische Fußballmeister bezwingt Besiktas Istanbul souverän mit 2:0 und hat die Maximalausbeute von sechs Punkten auf dem Konto. Inter Mailand muss den nächsten Dämpfer einstecken.
Andrea Agnelli, Boss von Juventus Turin, wirbt umgehend wieder für die neue Liga: „Das beste Fußballspektakel aller Zeiten.“

UEFA und Super League : Erfolg für die Abtrünnigen

Die Super League war nie wirklich weg. Die Drohkulissen der UEFA scheinen sich aufzulösen. Sie ist in der Defensive und kann nur hoffen, dass die Fans nicht überlaufen.
„Ich habe selbst am liebsten im Regen auf einem nassen Platz gespielt, wenn man den Geschmack von Erde im Mund hat“, sagt Christian Streich.

Christian Streich im Interview : „Etwas geht immer verloren“

Mehr Zuschauer, mehr Vermarktungsmöglichkeiten – der SC Freiburg zieht in eine neue Arena. Christian Streich spricht über besondere Momente im Dreisamstadion und was er im neuen Stadion vermissen wird.
Europameister Italien: Bald ein neuer Titel im Visier

Duell der Champions : Mal wieder ein neuer Wettbewerb

Die UEFA erfindet einen neuen Wettbewerb: Im Duell der Champions kommt es im kommenden Jahr zum Aufeinandertreffen zwischen Fußball-Europameister Italien und Südamerika-Gewinner Argentinien.
 Godzilla und Kong in den Trikots von Paris Saint-Germain und Manchester City

Champions League : Welt der Monster

Godzilla vs. Kong scheint sich im internationalen Top-Fußball durchzusetzen. Das Duell zwischen Paris Saint-Germain und Manchester City steht für einen zukunftsweisenden Trend.
Julian Alaphilippe nach seinem Sieg in Belgien

Rad-WM : Volle Attacke

In Deutschland ist man fixiert auf die Frankreich-Rundfahrt und blendet den restlichen Rennkalender aus. So verpasst man das Beste: Attacken, Konterangriffe – und den radelnden Showman Alaphilippe.
Franz-Josef Zirfas, 75 Jahre alt, auf dem Weg zum Spielfeld nach der Halbzeit beim KSV Eichen in Nidderau

Schiedsrichtermangel : Fußball ohne Pfiff

Der hessische Fußball hat ein Nachwuchsproblem: Bei den Schiedsrichtern. Längst wird gegengesteuert. Funktioniert das? Ein Besuch an der Basis.

Leichtathletik : Paralympics-Sieger Rehm will zur WM

Nach seinem gescheiterten Start bei Olympia in Tokio kämpft Markus Rehm weiter um gemeinsame Wettkämpfe mit Nichtbehinderten. Der Paralympics-Sieger spricht sich für getrennte Wertungen aus.

Fußball im Liveticker

Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
    Wichtige Stütze im BVB-Sturm: Erling Haaland

    Bedrohliche Perspektive für BVB : Es tut richtig weh

    Borussia Dortmund bangt vor dem Champions-League-Spiel gegen Lissabon weiter um Erling Haaland und Marco Reus. Ausfälle könnten den BVB hart treffen, denn die wenigen Alternativen kämpfen mit eigenen Problemen.
    Mit zu positivem Unterton: Eintracht-Tainer Oliver Glasner (links) mit Kölns Steffen Baumgart

    Eintracht-Krise : Am Rande des Strudels

    Die Frankfurter Eintracht steckt in einem tiefen Morast aus Selbstzweifeln, Ratlosigkeit und Verwirrung. „Es flutscht nicht!“ Die Aussage trifft absolut zu – die Konnotation nicht so ganz.

    Bundesliga

    1/

    Bundesliga
    2. Bundesliga
    Lewis Hamilton geht in die Geschichte ein: Er ist der erste Fahrer, der den Meilenstein von 100 Siegen erreicht.

    Pressestimmen zur Formel 1 : „Der Zauberer im Regen“

    Das Mitgefühl gilt Norris, der kurz vor Schluss den Sieg vergibt. Gewürdigt wird Verstappen, der von Platz 20 auf zwei fährt. Doch der „magische“ 100. Formel-1-Sieg von Hamilton überstrahlt alles.
    Der Beste: Formel 1: Hamilton gewinnt Großen Preis von Russland

    Formel 1 in Sotschi : Der Wetterfrosch hat recht

    Grand Prix im Regen von Sotschi: Dank eines späten Reifenwechsels fängt Lewis Hamilton den McLaren-Fahrer Lando Norris ab. Doch auch Max Verstappen ist ein Gewinner.
    Sicherte sich die Pole Position: Lando Norris in Russland

    Formel 1 in Sotschi : Lando Norris überrascht alle

    Weil die Sicherheit der Fahrer nicht gewährleistet werden kann, sagt die Rennleitung das letzte Training vor dem Großen Preis von Russland ab. Das anschließende Qualifying wird turbulent.
    Ein trauriges Erscheinungsbild? Stand-Up Paddler im Sonnenuntergang.

    Stand-up-Paddling : Wackelnd in den Sonnenuntergang

    Stehpaddler geben ein ziemlich trauriges Bild ab. Jedenfalls wenn man sie mit echten Wellenreitern vergleicht. Und trotzdem sollte man den Versuch wagen. Eine Glosse.
    Medaillensammler: Hans Melzer hört auf.

    Reit-Bundestrainer Melzer : Mit goldenem Blick

    In seinem letzten Championat als Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter freut sich Hans Melzer über EM-Silber mit der Mannschaft. Ende des Jahres tritt er ab und übergibt die Zügel.
    Durchziehen bis zum Abpfiff: Trainer Diego Ocampo im Gespräch mit seinem Team

    Basketball-Bundesliga : Den Skyliners fehlt der Spirit

    Frankfurts Basketballprofis brauchen im Kampf gegen den Abstieg aus der Bundesliga mehr Spielkontrolle. Die Skyliners können es sich nicht leisten zu kapitulieren.
    Partystimmung: Die amerikanischen Golfprofis lassen die Korken knallen

    Teamgeist und Ryder Cup : Der Beginn einer neuen Ära

    Seit 1979 hat kein Team beim Ryder Cup mit solch einem Vorsprung gewonnen wie die Amerikaner. Bitter zeigen sich die Europäer über den Ausgang des transatlantischen Duells aber nicht.
    Franz Reindl ist nicht der neue Präsident des IIHF.

    Wahl des IIHF-Präsidenten : „Check von hinten“

    Die unerwartete Niederlage in seinem „großen Spiel" auf der sportpolitischen Bühne schmerzt Franz Reindl. Er beklagt sich über die angeblich tendenziöse Sportberichterstattung in seiner Heimat.
    Die Anhänger des FC Hansa Rostock unterstützen ihre Mannschaft stimmungsvoll. Doch einige respektieren die Grenzen des Erlaubten nicht.

    Vier verletzte Polizisten : Randale in Rostock

    Rund um das Spiel von Hansa Rostock gegen Schalke 04 kommt es zu Ausschreitungen auf dem Vorplatz des Ostseestadions. Zehn Strafanzeigen kassieren Anhänger beider Vereine.
    Frankfurt Galaxy in Feierstimmung: Trainer Kösling stemmt die silberne Siegertrophäe hoch.

    ELF-Sieg von Frankfurt Galaxy : Wenn der Trainer tanzt

    Frankfurt Galaxy steht im Finale der European League of Football vor ungewohnten Problemen – und stellt dann als Sieger eine neue Qualität unter Beweis.
    Borre gegen Kölns Torwart Timo Horn

    Eintracht Frankfurt : „Es flutscht nicht“

    Die Eintracht quält sich ohne Selbstvertrauen und ohne Präzision auch gegen Köln zu ihrem Standardergebnis. Wie soll es ausgerechnet gegen die Bayern besser werden?