https://www.faz.net/-gtl

Flicks neue Position : Breite Brust bei den Bayern

Hansi Flick gilt als Fan von Timo Werner, den er sich neben Robert Lewandowski gut vorstellen kann – ein Sturm-Duo mit dem Torpotential 50+x. Die Position, um einen wie Werner, einst in München abgelehnt, durchzusetzen, hat Flick nun.
Einer der stärksten Widersacher: Eric Reid will, dass die Spieler noch einmal befragt werden.

Zum Nachteil der Spieler : Das Milliarden-Spiel der NFL

Die NFL verabschiedet einen neuen Tarifvertrag – doch die Profis profitieren am wenigsten vom boomenden Geschäft. Die Spielgewerkschaft steht in der Kritik. Ein Profi führt die Opposition gegen die Einigung an.

    Bundesliga

    1/

    Bundesliga
    2. Bundesliga
    Das Olympia-Fest steigt bestimmt. Aber nicht jetzt. Die Krise hat die Welt noch fest im Griff.

    Olympia und die Corona-Krise : Irgendwann gibt’s auch wieder Party

    Das größte Fest, das jemals gefeiert wurde, die Party nach der Krise, wird schon geplant. Aber es klingt schon ein bisschen beunruhigend, was man von den Gestaltern der olympischen Eröffnungsfeier in Tokio 2021 liest.

    Olympia-Qualifikation : Zu früh gefreut!

    Die Zusage von IOC-Präsident Bach an qualifizierte Athleten war voreilig. Nominieren für die Spiele 2021 in Tokio dürfen nur die Nationalen Olympischen Komitees. Und die haben einige offene Fragen zu klären.
    Ein bisschen Bangen muss noch sein: Denis Kudlas bei der WM errungener Quotenplatz bleibt gültig, im Zweifelsfall auch für ihn selbst.

    Olympia in Tokio : DOSB hält Tür für Qualifizierte offen

    IOC-Präsident Thomas Bach hatte für eine gewisse Verwirrung gesorgt. Seine Zusage an Sportler, die ihre Qualifikation für die im Juli und August geplanten Olympischen Spiele bereits sicher hatten, bedarf der Bestätigung durch die nationalen Verbände.
    Soll in der Zukunft Aston Martin fahren: Formel-1-Pilot Lance Stroll (Mitte), Sohn von Vater Lawrence

    Wirbel in der Formel 1 : Agent Stroll und Bonds Boliden

    Aston Martin kehrt als Werksteam zurück in die Formel 1. Steht der Motorsport-Serie damit wirklich „die aufregendste Geschichte ihrer jüngeren Vergangenheit bevor“? Wohl kaum.
    Wann findet der Heim-Grand-Prix von Lewis Hamilton statt? Noch ist die Formel 1 nicht in die Saison gestartet.

    Probleme in der Formel 1 : „Das schmerzt unheimlich“

    Wegen der abgesagten und verschobenen Rennen in der Formel 1 ist der Unmut weiterhin groß. Nun meldet sich ein Streckenarchitekt zu Wort. Und das Heimrennen von Lewis Hamilton steht möglicherweise auch auf der Kippe.