https://www.faz.net/-gtl
Disqualifiziert: Charlotte Dujardin

Blut am Pferd bei der EM : „Ich bin total niedergeschmettert“

Charlotte Dujardin übertreibt bei der Dressur-EM den Sporen-Einsatz und ist selbst erschüttert. Im Fell ihrer Stute zeigt sich eine Wunde, die Reiterin wird disqualifiziert. Nun stellt sich vor allem eine Frage.

„Größte Sportart der Welt“ : Gute Zeiten, schlechte Ansagen

Der virtuelle Sport ist nicht mehr aus dem Alltag zu verdrängen – das müssen selbst seine Feinde akzeptieren. Doch extrem forsche Aussagen von Gamern sind nicht förderlich. Etwas Zurückhaltung wäre angebracht.

Hockey-EM : Deutsche Damen folgen den Herren ins Halbfinale

Die deutschen Hockey-Damen haben sich das Leben selbst schwer gemacht. Aber nach dem Unentschieden gegen Irland stehen sie dennoch im Halbfinale der EM in Belgien. Die Männer müssen in der Runde der letzte vier gegen den Gastgeber spielen.

DFL-Präsident Rauball : Ein Abgang ohne Wehmut

Reinhard Rauball geht nach zwölf Jahren an der Spitze der DFL. Seine Amtszeit ist verknüpft mit einer Erfolgsgeschichte der Bundesliga. Mit Eigenlob aber will sich der „kleine Doktor“ partout nicht schmücken.

Bundesliga

1/

Bundesliga
2. Bundesliga
Keiner der großen Teamchefs traut es sich zu, Fernando Alonso auf Kurs zu bringen. Schade.

Fahrerwechsel im Rennsport : Das heikle Spiel der Formel 1

Sommerpause? Das Schweigen der Motoren täuscht. Die Formel 1 läuft im Rotationsmodus. Das könnte sich für manchen Steuermann als Reise nach Jerusalem entpuppen. Und nach dem Urlaub ist der Platz plötzlich weg.
Anderes Turnier, das gleiche Gesicht: Zverev war wie schon in Montréal auch in Cincinnati nicht gut gelaunt ob seiner zahlreichen Fehler.

Tennis in Cincinnati : Zverev scheitert an Qualifikanten

Es ist nicht die Zeit des Alexander Zverev. Kurz vor dem Start der US Open scheiterte Deutschlands bester Tennisspieler beim Turnier in Cincinnati am serbischen Qualifikanten Miomir Kecmanovic. Besser lief es für einen anderen Deutschen.