https://www.faz.net/-gtl-89zp3

WM-2006-Affäre: Niersbach tritt als DFB-Präsident zurück

© AFP, reuters
09.11.2015

WM-2006-Affäre Niersbach tritt als DFB-Präsident zurück

Drei Wochen nach Aufkommen der Affäre um die WM 2006 tritt Wolfgang Niersbach als DFB-Präsident zurück. Er sagte, er wolle mit diesem Schritt die politische Verantwortung übernehmen. 0