https://www.faz.net/-gzn-9fl1u

Eintracht-Spieler Souza : „Jürgen Klopp ist wie ein Fußballvater für mich“

  • -Aktualisiert am

„Jürgen Klopp ist wie ein Fußballvater für mich“: Allan Souza Bild: Jan Huebner

Allan Souza hat schon in Belgien und Finnland gekickt. Im Interview spricht er über seine Heimat Brasilien, seine Zeit beim FC Liverpool und einen großen Irrtum, der ihn schließlich zur Frankfurter Eintracht brachte.

          5 Min.

          Was ist Heimat für Sie?

          Das ist dort, wo ich mich geborgen fühle. Wo ich glücklich bin und stolz über das, was ich gerade mache. Heimat muss für mich nicht nur Brasilien sein. Es kann auch jeder andere Ort auf der Welt sein, an dem ich mit meiner Familie willkommen bin und mich gut aufgehoben fühle.

          Sie sind 21 Jahre alt und haben für dieses Alter schon eine bewegte Karriere hinter sich, denn als Leihspieler des FC Liverpool standen Sie bereits in Finnland, Belgien, auf Zypern und in der Bundesliga bei Hertha BSC Berlin unter Vertrag. Wie schwer fällt es Ihnen, als Fußballprofi und Mittelfeldspieler heimisch zu werden?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bei Immobiliengeschenken heißt es: Steuerfragen umfassend prüfen.

          Der Steuertipp : Die Nießbrauch-Falle

          Der Nießbrauch wird bei Immobilienschenkungen gern gewählt, um das Nutzungsrecht zu behalten. Dabei sollte man nie die Einkommensteuer übersehen.