https://www.faz.net/aktuell/sport/rhein-main-sport/eintracht-frankfurt/europa-league-nobelpreistraeger-list-ueber-die-eintracht-18032434.html

Nobelpreisträger Benjamin List : „Wir Frankfurter trauen uns was“

Nobelpreisträger Benjamin List ist Ehrenmitglied von Eintracht Frankfurt. Bild: picture alliance/dpa/Kessler-Sportfotografie

Benjamin List ist Nobelpreisträger – und Fußball-Fan. Ein Gespräch über seine Liebe zur Eintracht, die Schönheit des Fußballs und seine Zuversicht für das Europa-League-Finale.

          8 Min.

          Herr List, auf was werden Sie momentan mehr angesprochen: Ihren Chemie-Nobelpreis oder Eintracht Frankfurt?

          Marc Heinrich
          Sportredakteur.

          Beides beschäftigt mich intensiv. Eine Gewichtung nehme ich nicht vor, zumal sich aus der Unterschiedlichkeit der Themen eine spezielle Mischung ergibt, die für hochinteressante Tage sorgt. Momentan bringen mich ganz viele Menschen mit der Eintracht auch öffentlich in Verbindung, das hat es in dieser ausgeprägten Form früher nicht gegeben. Aber das ist völlig okay, denn die Eintracht ist eine Herzenssache für mich, und es macht mir viel Spaß, mich mit anderen über sie auszutauschen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Die Aussichten auf Wirtschaftswachstum sehen für Deutschland im nächsten Jahr nicht gut aus.

          Konjunktur : Deutschland ist das Schlusslicht

          Kaum ein anderes Land im Euroraum hat derart schlechte Aussichten auf Wachstum. Vor allem ein Nachbarland eilt weit voraus.