https://www.faz.net/-gzn-9tote

Eintracht in der Einzelkritik : Copyright by Kostic

  • -Aktualisiert am

Die Frankfurter und Filip Kostic standen am Ende mit leeren Händen da. Bild: dpa

Frankfurt unterliegt dem Angstgegner Wolfsburg. Ersatztorwart Wiedwald ist erst hellwach und macht denn einen katastrophalen Fehler. Paciencia zeigt viel Eifer, aber ist ohne Fortuna. Und Dost tut sich schwer.

          2 Min.

          Felix Wiedwald: Hellwach nach langer Spielpause! In der sechsten Minute früh aus dem Strafraum, um gegen Mehmedi zu retten, in der zehnten erfolgreich im 1:1 gegen William. Bewahrte sein Team bei einem Kopfball von Bruma noch reaktionsschnell vor dem 0:2, bevor ihn alle guten Geister verließen. Sei erstes verunglücktes Zuspiel nach Rückpass blieb ohne Folgen, den zweiten katastrophalen Fehler nutzte Joao Victor zum 2:0.

          Bundesliga
          Peter Heß

          Sportredakteur.

          Martin Hinteregger: Verteidigt rechts wie links: Kompromisslos, aufmerksam, zuverlässig. Doch im Spielaufbau merkte man dem Linksfuß an, dass er sich auf der rechten Abwehrseite nicht so wohl fühlt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Kampf gegen die Pandemie : Was hat die Corona-App bisher gebracht?

          Seit zwei Wochen ist die Corona-App verfügbar, mehr als 14 Millionen Mal wurde sie heruntergeladen. Was die Anwendung in der Praxis konkret bringt, ist unklar – dafür ärgern sich viele Nutzer über Fehlermeldungen.
          In der Münchner Fußgängerzone wollen zahlreiche Menschen einkaufen gehen.

          Konjunktur : Die Wirtschaft kommt wieder in Fahrt

          Über die Autobahnen rollen wieder mehr Lkw und in den Fußgängerzonen tummeln sich die Passanten. Echtzeitindikatoren zeigen deutlich mehr wirtschaftliche Aktivität in Deutschland. Doch von Normalität ist die Wirtschaft noch weit entfernt.