https://www.faz.net/aktuell/sport/rhein-main-sport/darmstadt-98/gjasula-und-kempe-sind-in-darmstadt-eines-von-drei-erfolgsduos-17771530.html

Führungsspieler in 2. Liga : Darmstädter Duo mit Drive

  • -Aktualisiert am

„Oldies but Goldies“: Die beiden 32 Jahre alten Führungsspieler Tobias Kempe (links) und Klaus Gjasula Bild: Jan Huebner

Sie haben großen Anteil daran, dass Darmstadt 98 zum Bundesliga-Aufstiegsanwärter geworden ist: Kempe spielt auf neuer Position stark auf. Und Gjasula ist für Trainer Lieberknecht ein „Sensationsprofi“.

          3 Min.

          Dass die „Lilien“ gegen jede Erwartung bis an die Tabellenspitze geprescht sind, liegt nicht zuletzt an ihrer erfolgreichen Doppelstruktur auf dem Feld. Von hinten bis nach vorne agieren enorm gut harmonierende Duos. Im Angriff machen Luca Pfeiffer und Phillip Tietz so wirkungsvoll gemeinsame Sache, dass beide bei jeweils 12 Saisontoren stehen. In der Innenverteidigung setzen sich die beiden jungen Spieler Patric Pfeiffer und Thomas Isherwood als gut abgestimmte Gemeinschaft in Szene.

          Herzstück des Darmstädter Spiels ist ein weiteres Zweierteam in der Mannschaft: Und zwar die defensiven Mittelfeldspieler Tobias Kempe und Klaus Gjasula. Ein Mann vom Niederrhein (Kempe) und ein in Tirana geborener und im Breisgau aufgewachsener Spieler, ein SVD-Urgestein und mit Gjasula ein Neuzugang, der im Sommer kurz vor Transferschluss vom Hamburger SV kommend nachverpflichtet worden ist. „Oldies but Goldies“ sind da in dieser bislang so goldenen Spielzeit für die Südhessen tätig: beide sind 32 Jahre alt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Aktienmarkt : Diese fünf Aktien trotzen der Krise

          Seit Anfang des Jahres sind die Aktienkurse stark gefallen. Doch nicht alle Unternehmen verlieren. Wir haben uns fünf Gewinneraktien genauer angeschaut.