https://www.faz.net/-hl7
Boris Becker verlässt den Deutschen Tennis Bund nach drei Jahren wieder.

Ende beim Tennis-Bund : Die Spuren des Boris Becker

Die Zusammenarbeit von Boris Becker und dem Deutschen Tennis Bund endet. Das ist ein Verlust für beide Seiten. Becker hat wieder vermehrt Sorgen abseits des Sports. Trotzdem ist die Situation anders als vor dem Engagement.

Vendée Globe : Wie Segler auf Knopfdruck einschlafen können

Die Bedingungen auf dem Meer bei der Vendée Globe sind sehr hart. Die Segler müssen deswegen fast immer hellwach sein. Wie gehen sie damit um? Boris Herrmann spricht über die „verrücktesten Sachen“, die man einstudieren kann.

Seite 4/5

  • Die Beste ist auch die Beste in der Super-Kombi: Anna Schaffelhuber holt Goldnmedaille Nummer vier

    Paralympics : Schaffelhuber gewinnt vierte Goldmedaille

    Anna Schaffelhuber ist bei den Paralympics weiterhin schier unschlagbar. In der sitzenden Klasse kommt allerdings außer ihr nur Teamkameradin Forster überhaupt ins Ziel.
  • Friedhelm Julius Beucher: Wegen des Krim-Konflikts nicht zu Putin

    Paralympics : Verbandschef Beucher lehnt Essen mit Putin ab

    Friedhelm Julius Beucher zeigt Haltung: der Chef des Deutschen Behindertensportverbandes schlägt eine Einladung zum Mittagessen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aus.
  • Gold für Deutschland: Andreas Rothfuss gewinnt im Slalom

    Paralympics : Zwei Goldene, zwei Disqualifikationen

    Das deutsche Team gewinnt zwei weitere Goldmedaillen bei den Paralympics. Die Disqualifikation Anna Schaffelhubers sorgt für Unmut. Dagegen freut sich Andrea Eskau, als ihre Medaille weg ist.
  • Lob vom Minister: Andrea Rothfuss gewann die sechste Goldmedaile für das deutsche Team

    Paralympics : Sotschi wird boykottiert

    Die Bundesregierung wird „wegen der aktuellen politischen Entwicklungen“ auch in der zweiten Wettkampfwoche der Winter-Paralympics keinen Vertreter ins russische Sotschi schicken.
  • Durchblick bei schwierigen Bedingungen: Anja Wicker

    Paralympics : Überraschungsgold für Anja Wicker

    Anja Wicker ist von Geburt an durch eine Fehlbildung der Wirbelsäule behindert. Aufgeben ist aber nicht ihre Sache. Im Nebel von Krasnaya Polyana gewinnt sie Biathlon-Gold.
  • Paralympics : Schaffelhubers zweites Gold

    Die querschnittgelähmte Anna Schaffelhuber gewinnt in Sotschi auch den Super-G. Überschattet wird der Wettkampf auf weicher Piste von schweren Stürzen. Zweimal kommt der Rettungshubschrauber.
  • Die Hände schützend über dem Kopf zusammengeschlagen: Oscar Pistorius auf der Anklagebank

    Pistorius übergibt sich im Gerichtssaal : Die Würde der Toten

    Im Mordprozess gegen Oscar Pistorius kommt der Pathologe zu Wort, der die Leiche von Reeva Steenkamp obduziert hatte. Auf den detaillierten Bericht zum körperlichen Zustand seiner erschossenen Freundin reagiert der Angeklagte erschüttert.
  • Paralympics : Stehend, sitzend, sehbehindert

    Skifahren auf Zuruf, Langlaufen ohne Beine. Bei den Paralympics werden gewohnten Blicke auf den Wintersport gebrochen. Impressionen vom ersten Wettkampftag.
  • Die Fahne weht für die ukrainische Gold-Staffel im Frauen-Biathlon: Während Olympia hielt Putin noch still

    Ukrainische Paralympics-Mannschaft : Salut vor der Flagge

    Die Sportler aus dem bedrohten Nachbarland starten bei den Paralympics im Land des Aggressors. Die erfolgreiche Mannschaft will für ihr Recht eintreten. Ihr Sommersportzentrum auf der Krim ist gefährdet.
  • Erster Tag, erstes Gold: Andrea Eskau siegt im Biathlon mit dem Ski-Schlitten

    Paralympics : Goldener Auftakt für Deutschland

    Besser hätte der Start für das deutsche Team bei den Paralympics in Sotschi nicht verlaufen können. Andrea Eskau holt Gold im Biathlon mit dem Ski-Schlitten, Anna Schaffelhuber im Abfahrtslauf mit dem Monoski.
  • Paralympics-Eröffnungsfeier : Ukraine protestiert mit Ein-Mann-Team

    In Sotschi beginnen die Paralympics ausgerechnet unter dem Motto „das Eis brechen“. Präsident Putin eröffnet die Spiele. Die Ukraine protestiert wegen des Krim-Konflikts mit Russland - sie schickt nur den Fahnenträger ins Stadion.
  • Paralympics in Sotschi : Olympische Havarie

    Die Weltverbesserungs-Attitüde ist ad absurdum geführt. Sein eigentliches Ziel, ungestörte Spiele zu ermöglichen, hat das Internationale Olympische Komitee verfehlt. Radikale Reformen sind nötig.
  • Wie bei den Olympischen Winterspielen: Die Ukraine nimmt auch an den Paralympics teil

    Paralympics : Putin wendet Ukraine-Boykott ab

    Die ukrainischen Behindertensportler nehmen Abstand von der Idee eines Boykotts der Paralympics in Sotschi. Den Ausschlag gab wohl ein Gespräch zwischen Staatspräsident Putin und dem Chef der ukrainischen Delegation.
  • Bundestags-Vizepräsidentin Roth: „Die dramatische Eskalation auf der Krim wird relativiert nach dem Motto ’The Putin Show must go on’.“

    Paralympics : Claudia Roth fordert Boykott der Bundesregierung

    Die Grünen appellieren an die Bundesregierung, auf eine Reise zu den Paralympics in Sotschi zu verzichten. Verbandspräsident Beucher kritisiert das IOC für die Vergabe der Spiele an Russland.