https://www.faz.net/-hl7

Seite 2/5

  • Persönliche Bestleistung ist Gold wert: 13,57 Meter für Niko Kappel

    Paralympics : „Bonsai“ wächst über sich hinaus

    Sein Spitzname ist Bonsai, wie der Baum: Der kleinwüchsige Kugelstoßer Niko Kappel gewinnt bei den Paralympics in Rio de Janeiro die erste Goldmedaille für die deutsche Mannschaft.
  • Die Ärzte hatten die Hoffnung für Franziska Liebhardt bereits aufgegeben – sie überlebte nur knapp. Nun will sie in Rio eine Medaille.

    Paralympionikin Liebhardt : Ein Leben im Zeitraffer

    Franziska Liebhardts Leben ist gezeichnet von Schicksalsschlägen, vor sieben Jahren war sie fast schon tot. Doch sie gab die Hoffnung nie auf. In Rio geht sie sogar mit Medaillenchancen an den Start.
  • Weißrusse mit russischer Fahne: Sportfunktionär Andrej Fomotschkin (hinten links)

    Paralympics : Weißrussland mit russischer Fahne

    Beim Einzug ins Maracana-Stadion läuft der weißrussische Sportfunktionär Fomotschkin aus Protest gegen den Ausschluss Russlands mit der weiß-blau-roten Flagge ein. Der Kreml lobt die „Großtat“.
  • Besonderheiten der Paralympics : 16 Finals über 100 Meter

    Die Weltspiele der Behindertensportler sind, gemessen an Teilnehmern und der Anzahl der Entscheidungen, das zweitgrößte Sportereignis der Welt. Das Besondere der Paralympics - ein kleiner Leitfaden.
  • Paralympics-Eröffnung ohne IOC-Chef : Bachs kalte Schulter

    Der Eröffnung der Paralympics in Rio de Janeiro blieb Thomas Bach fern. Wieder mal liegen die Worte und Werte des IOC-Präsidenten weit auseinander – ein Gesichtsverlust.
  • Paralympics in Rio : Die Rettung der Retter

    Budgetlücke, Angst vor leeren Rängen: Doch kurz vor der Eröffnung der Paralympics ist die Stimmung in Rio erstaunlich positiv. Viele Bedenken sind verflogen. Auch ein brasilianischer Fußballstar singt sich schon mal warm.
  • Paralympics : Die Normalität des Sports

    Prothesen am Beckenrand, Tandem mit einem Sehgeschädigten: Die Paralympics bieten ganz andere Sportbilder als die Olympischen Spiele. Und alles ist wohltuend normal. Eine Bildergalerie von den Vorbereitungen der Sportler.
  • Paralympics-Teilnehmer Popow : „Es gibt keine Inklusion im Leistungssport“

    Heinrich Popow ist einer der Stars im deutschen Paralympics-Team: Der mehrfache Goldmedaillengewinner über 100 Meter spricht im Interview über Professionalisierung, den Ausschluss Russlands und die Debatte um „Prothesenspringer“ Rehm.
  • Paralympics : Arm, schwarz, behindert

    In Rio de Janeiro beginnen am Mittwoch die Paralympics. Rosinha Santos hat in ihrer brasilianischen Heimat den Aufstieg zu einer der populärsten paralympischen Sportlerinnen geschafft - trotz mehrerer Nachteile.
  • Paralympics-Kommentar : Signal für mehr Sauberkeit

    Die Entscheidung, Russland von den Paralympics auszuschließen, ist gut für den Sport. Die Tür zu einem solchen Weg stand auch Bach mit dem IOC offen. Er zog es aber vor, sich durch den Hinterausgang davonzustehlen.
  • Olympia-Bilanz : Blick in einen neuen Spiegel

    Noch nie geriet Olympia so sehr in Verlegenheit: Aus kommerzieller Sicht waren die ersten Spiele in Südamerika ein Erfolg – aber Brasilien dürfte nach der Schlussfeier mit einem Kater erwachen.
  • Spiele 2016 in Rio : Paralympics in schwerer Krise

    Das Budget für die Paralympischen Spiele 2016 in Rio wird nochmal erheblich zusammengestrichen, um die Veranstaltung zu retten. Und die Zeit wird immer knapper für die Organisatoren.
  • IPC-Entscheidung : Russisches Team von Paralympics ausgeschlossen

    Das russische Team ist nach massiven Doping-Vorwürfen von den Paralympics in Rio de Janeiro ausgeschlossen worden. Das verkündete das Paralympische Komitee (IPC). Der russische Sportminister kündigte an, gegen das Verbot Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof Cas einzulegen.
  • Entscheidung des IPC : Russischer Ausschluss als paralympische Antwort

    Der Behindertensport entscheidet im Kampf gegen Doping anders als das IOC: Die Paralympics in Rio de Janeiro finden ohne russische Athleten statt. IPC-Chef Craven hat dafür eine eindeutige Begründung.