https://www.faz.net/-gtl-361o

Olympische Spiele : Der Nominierungsvorschlag des DSV

  • Aktualisiert am

          1 Min.

          Folgende Sportler hat der deutsche Skiverband für die Olympischen Spiele vorgeschlagen. Das Nationale Olympischen Komitee für Deutschland wird am Freitag die Nominierung vornehmen.

          Alpin
          Frauen:
          Hilde Gerg, Martina Ertl (beide Lenggries), Petra Haltmayr (Rettenberg), Monika Bergmann (Lam), Regina Häusl (Bad Reichenhall), Annemarie Gerg (Lenggries), Nachrücker-Chance für Marina Huber (Ruhpolding) und Sybille Brauner (Aising-Pang).
          Männer
          : Markus Eberle (Kleinwalsertal), Nachrücker-Chance für Alois Vogl (Lohberg), Max Rauffer (Leitzachtal) und Stefan Stankalla (Partenkirchen)

          Snowboard
          Parallel-Riesenslalom, Frauen
          : Heidi Renoth (Rosenheim), Katharina Himmler (München), Nachrücker-Chance für Sandra Farmand (Wuppertal);
          Männer: Markus Ebner (Ingolstadt), Mathias Behounek (Rosenheim)

          Halfpipe, Frauen: Nicola Thost (Pforzheim), Sabine Wehr-Hasler (Märstetten);
          Männer:
          Xaver Hoffmann (München), Jan Michaelis (München), Vinzenz Lüps (München) oder Daniel Tyrkas (Erlangen)

          Biathlon
          Frauen: Uschi Disl (Moosham), Katrin Apel, Andrea Henkel (beide Oberhof), Martina Glagow (Mittenwald), Kati Wilhelm (Zella-Mehlis), Martina Zellner (Hammer)
          Männer:
          Ricco Groß (Ruhpolding), Frank Luck, Sven Fischer, Peter Sendel, Alexander Wolf (alle Oberhof), Michael Greis (Nesselwang).

          Nordisch
          Skispringen: Sven Hannawald (Hinterzarten), Martin Schmitt (Furtwangen), Stephan Hocke (Oberhof), Christof Duffner (Schönwald), Georg Späth (Oberstdorf), Michael Uhrmann (Rastbüchl)

          Kombination: Ronny Ackermann, Marcel Höhlig (beide Oberhof), Sebastian Haseney (Zella-Mehlis), Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Jens Gaiser (Mitteltal-Obertal), Georg Hettich (Rohrahrdsberg)

          Skilanglauf, Frauen: Evi Sachenbacher (Reit im Winkl), Claudia Künzel, Viola Bauer (beide Oberwiesenthal), Anke Reschwamm (Willingen), Manuela Henkel (Oberhof)
          Männer
          : Peter Schlickenrieder (Hirschau), Axel Teichmann (Lobenstein), Tobias Angerer (Vachendorf), Rene Sommerfeldt (Oberwiesenthal), Andreas Schlütter, Jens Filbrich (beide Oberhof).

          Weitere Themen

          Manchester City bricht Auswärtsrekord

          Premier League : Manchester City bricht Auswärtsrekord

          Drei Tage nach dem Titel-Triumph in der Premier League feiert die Mannschaft von Pep Guardiola ihren zwölften Auswärtssieg in Folge. Mit 4:3 gewinnt ManCity bei Newcastle United ein wildes Spiel.

          Topmeldungen

          Die Zahl der Internet-Attacken nimmt zu.

          Cyber-Kriminalität : Im Netz der kaltblütigen Erpresser

          Hacker dringen mit ihren Angriffen in immer sensiblere Bereiche vor. Sie nehmen Daten als Geisel und Tote in Kauf. Treffen kann es jeden.
          Ministerpräsident Netanjahu am Donnerstag mit israelischen Grenzpolizisten in Lod

          Profiteur der Gaza-Eskalation : Netanjahus politische Rückkehr

          Netanjahu war wegen des Korruptionsprozesses und mehrfach gescheiterter Koalitionsbildungen politisch in Bedrängnis. Dass der Gaza-Konflikt jetzt wieder eskaliert ist, kommt dem israelischen Ministerpräsidenten zugute.

          Aufflammender Antisemitismus : Wer jetzt schweigt

          Gerade bezeugen wir wieder, dass viele „Israel-Kritiker“ den Nahostkonflikt nicht verstehen. Sie wollen nicht sehen, was die Hamas anrichtet. Und auf der Straße zeigt der Antisemitismus sein Gesicht.
          Impflinge haben nach ihrer Impfung gegen Corona ein Pflaster auf dem Oberarm.

          Inzidenz und Impfrekord : Ist das der Anfang vom Ende der Pandemie?

          Die Inzidenz sinkt bundesweit unter 100, die Zahl der Impfungen erreicht einen Rekordwert. Das stimmt selbst den Gesundheitsminister optimistisch. Doch Fachleute blicken schon auf eine weitere Variante des Virus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.