https://www.faz.net/-gtl-ae49q

Norweger Kristian Blummenfelt : Triathlon-Gold mit Ansage

Am Ziel der Träume: Der frühere Schwimmer Kristian Blummenfelt krönt sich zum Triathlon-Olympiasieger. Bild: EPA

Ein Olympiasieg lässt sich nicht planen, das Training dafür schon. Der Norweger Kristian Blummenfelt nimmt zehn Jahre Anlauf für den Triumph im Triathlon.

          3 Min.

          An einem Donnerstag im Juli, 18 Tage vor dem Triathlon in Tokio, hatte der Norweger Kristian Blummenfelt auf seinem Instagram-Kanal ein Video veröffentlicht. Man sieht, wie er in einen See in Sierra Nevada, Spanien, springt und hört gleichzeitig, wie er spricht: „Im Jahr 2010 hat mich eine Zeitung gefragt, was meine Ambitionen sind. Ich habe gesagt: Ich werde die Goldmedaille gewinnen – in zehn Jahren. Seitdem denke ich fast jeden Tag daran.“

          Christopher Meltzer
          Sportkorrespondent in München.

          Raus aus dem Video, rein ins Rennen. Auf einer zweispurigen Straße in der Nähe der Odaiba Bay in Tokio werden die Schritte von Blummenfelt plötzlich schneller. Er ist schon seit einer Stunde und 41 Minuten unterwegs. An seiner Seite laufen nur noch zwei Männer: Alex Yee aus Großbritannien und Hayden Wilde aus Neuseeland. Sie sehen, wie Blummenfelt sich noch eine Flasche nimmt und sich das Wasser ins Gesicht schüttet. Dann sehen sie, wie er sich Schritt für Schritt von ihnen entfernt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Zuhause auf der Obstwiese: Tiny Houses sparen Fläche und Ressourcen. Die dünnen Wände gut und nachhaltig zu dämmen, ist aber nicht so einfach.

          Tiny Houses : Klein heißt nicht gleich sparsam

          Es gilt als Inbegriff des nachhaltigen Wohnens: das Tiny House. Doch ist das Leben auf engstem Raum wirklich so ökologisch wie sein Ruf?