https://www.faz.net/-gtl-71szl

Olympia am Freitag : Auf ins Olympiastadion

  • Aktualisiert am

Judo-Schwergewichtler Andreas Tölzer geht als heißer Medaillenanwärter in den Freitag Bild: dpa

Die Wettkämpfe der Leichtathleten beginnen an diesem Freitag. Und mit Kugelstoß-Weltmeister David Storl greift ein Deutscher nach den Medaillen. Auch die deutschen Fechter rechnen sich in der Mannschaft Chancen aus. FAZ.NET bietet einen Überblick.

          4 Min.

          Am siebten Wettkampftag bei Olympia fallen 22 Entscheidungen. In fünf Wettbewerben haben deutsche Sportler Chancen auf Medaillen.

          Verfolgen Sie alle Entscheidungen im Olympia-Liveticker bei FAZ.NET.

          Der Olympia-Zeitplan der Entscheidungen im Überblick

          BADMINTON (1): Das deutsche Mixed-Duo ist bereits ausgeschieden.

          BOGENSCHIEßEN (1): Der einzige deutsche Teilnehmer Camilo Mayr scheiterte frühzeitig.

          FECHTEN (1): „In der Mannschaft sind unsere Medaillenchancen am größten“ - mit dieser Prämisse geht Säbel-Ass Nicolas Limbach in den Teamwettbewerb. Das Trio Limbach, Max Hartung und Benedikt Wagner gehört als Nummer drei der Weltrangliste zu den absoluten Favoriten.

          GEWICHTHEBEN (2): Deutsche Athleten sind nicht dabei.

          JUDO (2): Schwergewichtler Andreas Tölzer geht als heißer Medaillenanwärter in den Abschluss der olympischen Judo-Wettkämpfe. Bei den Frauen hat keine Deutsche den Sprung in die Schwergewichtsklasse geschafft.

          LEICHTATHLETIK (2): Kugelstoß-Weltmeister David Storl greift gleich bei seiner Olympia-Premiere nach einer Medaille. Ohne Chancen ist DLV-Solistin Sabrina Mockenhaupt im 10.000-Meter-Rennen.

          RADSPORT (2): In der Mannschafts-Verfolgung hat sich Deutschland wie 2008 in Peking nicht qualifiziert. Bei der Olympia-Premiere hat Kristina Vogel im Keirin-Rennen der Frauen Außenseiterchancen.

          RUDERN (4): Der Männer-Doppelvierer geht als Mitfavorit ins Rennen. Dagegen gilt Marcel Hacker im Einer-Finale nur als Außenseiter. Die Wettkämpfe im Zweier ohne Steuermann und Frauen-Doppelzweier finden ohne deutsche Beteiligung statt.

          SCHIEßEN (2): In der Disziplin Schnellfeuerpistole der Männer sind mit Ralf Schumann und Christian Reitz gleich zwei Mitfavoriten am Start. In der Disziplin Gewehr liegend haben Maik Eckhardt und Daniel Brodmeier nur Außenseiterchancen.

          SCHWIMMEN (4): Steffen Deibler überzeugte im Vorlauf mit persönlicher Bestzeit. In den Medaillenkampf wird er aber wohl nicht eingreifen können.

          TURNEN (1): Im Wettkampf der besten Trampolin-Turner hat Henrik Stehlik kaum Außenseiterchancen. Der Einzug in das Finale der besten Acht wäre für den Olympia-Dritten von 2004 schon ein Erfolg.


          BADMINTON:

          Mixed (14.30 Uhr):

          Favoriten: Zhang Nan/Zhao Yunlei (China), Xu Chen/Ma Jin (China)
          Deutsche Starter: keine
          Olympiasieger 2008: Lee Hyo-jung/Lee Yong-dae (Südkorea)

          BOGENSCHIEßEN:

          Mannschaft, Männer (16.37 Uhr):

          Favoriten: Südkorea, USA, China
          Deutsche Teilnehmer: keine
          Olympiasieger 2008: Südkorea

          FECHTEN:

          Säbel, Herren, Mannschaft (19.45 Uhr):

          Favoriten: Russland, Weißrussland, Deutschland
          Deutsche Starter: Nicolas Limbach, Max Hartung, Benedikt Wagner (alle Dormagen)
          Olympiasieger 2008: Frankreich

          GEWICHTHEBEN:

          75 kg, Frauen (16.30 Uhr):

          Favoritinnen: Swetlana Podobjedowa (Kasachstan), Nadeschda´Jewstjuchina, Natalja Sabolotnaja (beide Russland)
          Deutsche Starterin: keine
          Olympiasiegerin 2008: Cao Lei (China)

          85 kg, Männer (20.00 Uhr):

          Favoriten: Lu Yong (China), Adria Zielinski (Polen), Andrej Rybakow (Russland)
          Deutsche Starter: keine
          Olympiasieger 2008: Lu Yong (China)

          JUDO:

          über 78 kg, Frauen (17.00 Uhr):

          Favoritinnen: Tong Wen (Chima), Jelena Iwaschtschenko (Russland)
          Deutsche Starterinnen: keine
          Olympiasiegerin 2008: Tong Wen (China)

          über 100 kg, Männer (17.10 Uhr):

          Favoriten: Teddy Riner (Frankreich), Andreas Tölzer (Mönchengladbach)
          Deutscher Starter: Andreas Tölzer (Mönchengladbach)
          Olympiasieger 2008: Satoshi Ishi (Japan)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Woran festhalten, was erneuern? Hendrik Wüst blickt nach vorne.

          Kritik an Parteispitze : Die Abrechnung der Jungen Union

          Fehlende thematische Positionierung, Störfeuer aus Bayern und eine Kampagne, die zum Teil „nur noch zum Haare raufen“ gewesen sei: Der Parteinachwuchs ist beim Deutschlandtag gereizt.
          Die unbekannte Oberschicht, hier mal wieder reduziert auf maßlos überteuerte Handtaschen.

          Soziologie : Unbekanntes Wesen Oberschicht

          Anders als die Gruppe der Niedrigverdiener und die Mittelklasse ist die reiche Oberschicht soziologisch kaum erforscht. Umso trefflicher lässt sich darüber streiten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.