https://www.faz.net/-hfn-ae5zb

Slalom-Kanutin Ricarda Funk : Gegen den Strom zu Gold

  • -Aktualisiert am

Kopf oben: Ricarda Funk hat ihre Bestimmung im Wasser gefunden, gegen alle Widerstände. Bild: AP

Auf der Ahr hat Ricarda Funk einst die ersten Paddelschläge gelernt. Nun gewinnt sie Gold im wilden olympischen Wasser als Kanutin und sendet Liebe in den von der Flut hart geprüften Kreis Ahrweiler.

          2 Min.

          Vor fünf Jahren schon zählte Kanutin Ricarda Funk zur Weltspitze. Sie gewann 2016 die Weltcup-Wertung in der Slalom-Disziplin mit dem Kajak. Und hatte doch bei den Sommerspielen in Rio 2016 zuschauen müssen. Die Rheinländerin war an der Qualifikation gescheitert. Heute sagt sie, so schmerzhafte Niederlagen setzten besondere Kräfte frei. Ein tiefer Sturz als Quelle eines Höhenflugs?

          Anno Hecker
          Verantwortlicher Redakteur für Sport.

          Am Dienstag gewann die 29 Jahre alte Sportsoldatin die erste Goldmedaille der deutschen Olympiamannschaft bei den Sommerspielen in Tokio. Sie galt zwar als Kandidatin für eine Medaille. Aber dass ihr der Griff zu Gold gelang, lag nicht nur an ihrem Gefühl für das Gleiten des Bootes im wilden Wasser des künstlichen Kanals über Wellen und Walzen hinweg, an ihrem Geschick, ohne Berührung vorwärts, rückwärts, seitwärts und, weil es sein muss, auch gegen den Strom durch die 25 Stangen-Tore zu navigieren.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Sergej Lawrow auf einem Wahlplakat von Einiges Russland in Simferopol im September

          Duma-Wahl : Die zweite Familie des Sergej Lawrow

          Der russische Außenminister hat sich in den Wahlkampf eingemischt. Unter anderem wegen seines Drucks ist eine App des Oppositionellen Nawalnyj nicht mehr erreichbar. Doch er hat mit privaten Enthüllungen zu kämpfen.
          „Komplette Ablehnung von Bitcoin in El Salvador“: Demonstration gegen den Bitcoin in San Salvador

          Unsichere Anlage : Nicht vom Bitcoin narren lassen!

          Die Verheißungen der populärsten Krypto-Anlage sind unerfüllbar, seine Makel werden unterschätzt. Warum der Bitcoin mehr Spuk als Spielerei ist und auch in der Nachhaltigkeit versagt. Ein Gastbeitrag.