https://www.faz.net/-gtl-8l5ud

Moses-Mendelssohn-Preis: Jérôme Boateng erhält Auszeichnung für Toleranz

© dpa
          07.09.2016

          Moses-Mendelssohn-Preis Jérôme Boateng erhält Auszeichnung für Toleranz

          Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller hat Nationalspieler Jérôme Boateng den „Moses-Mendelssohn-Preis des Landes Berlin“ für sein soziales Engagement überreicht. Boateng erfülle seine Vorbildfunktion, besonders für Jugendliche aus bildungsfernen Familien, sagte Müller während der Zeremonie. 5