https://www.faz.net/-gtl-9pvwc

Beachvolleyball-EM : Zwei deutsche Teams direkt ins Achtelfinale

  • Aktualisiert am

Vorteil Deutschland: Julius Thole (r.) setzt sich gegen den Belgier Tom van Walle durch. Bild: dpa

Zwei Teams im Achtelfinale, Laura Ludwig und Margareta Kozuch auf einem Umweg: Die deutsche Beachvolleyballer überzeugen bei der EM in Moskau.

          Die Weltmeisterschaftszweiten Julius Thole und Clemens Wickler sowie Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur sind bei der Beachvolleyball-EM in Moskau direkt ins Achtelfinale eingezogen. Die Hamburger Aufsteiger Thole/Wickler ließen sich auch von den Belgiern Dries Koekelkoren und Tom van Walle nicht überraschen, gewannen zum Gruppenabschluss am Donnerstag mit 2:0 (21:16, 21:17) und stehen ohne Spiel- und Satzverlust im Achtelfinale. Ittlinger/Laboureur (Berlin/Stuttgart) unterlagen zwar dem spanischen Duo Paula Soria und Maria Carro mit 0:2 (14:21, 21:23), schlossen die Hauptrunde durch die zwei vorangegangenen Erfolge dennoch als Gruppensieger ab.

          Einen Umweg über die erste K.o.-Runde müssen Olympiasiegerin Laura Ludwig und Margareta Kozuch (Hamburg), das Stuttgarter National-Duo Karla Borger und Julia Sude sowie Kim Behrens und Cinja Tillmann (Münster) einschlagen. Ludwig/Kozuch setzten sich deutlich mit 2:0 (21:14, 21:18) gegen das russische Duo Anastasia Frolowa und Aleksandra Genenko durch. Borger/Sude verloren das Spiel um den Gruppensieg gegen die Niederländerinnen Joy Stubbe und Marleen van Iersel knapp mit 1:2 (24:22, 17:21, 14:16). Behrens/Tillmann unterlagen den Finninen Rikka Lehtonen und Nina Ahtiainen mit 1:2 (21:13, 18:21, 11:15), bleiben aber im Turnier.

          Am Freitag werden in der russischen Hauptstadt bei den Frauen die Spiele der K.o.-Runde bis zum Viertelfinale ausgespielt. Die Männer tragen zunächst die Partien bis zum Achtelfinale aus. Am Samstag (Frauen) und Sonntag (Männer) werden dann im Luschniki-Sportkomplex die neuen Titelträger ermittelt.

          Weitere Themen

          Die erste satte Ernte

          Derbysieger FC St. Pauli : Die erste satte Ernte

          Noch vor wenigen Wochen musste St. Paulis Trainer Jos Luhukay Alarm schlagen. Viele Spieler waren verletzt, die anderen nicht fit. Der Kiezklub sei zu sehr „Komfort-Zone“. Jetzt ist er wieder Stadtmeister.

          Topmeldungen

          Klopp beim FC Liverpool : Kurz vor der Königsweihe

          Jürgen Klopp hat mit Liverpool die Champions League gewonnen, die Fans aber sehnen seit beinahe dreißig Jahren die Meisterschaft herbei. Sie wollen nicht mehr warten.
          Peter Schaar ist Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz

          Ein Datenschützer im Gespräch : „Es ist ein Spiel mit dem Feuer“

          Kameras an öffentlichen Plätzen gehören nicht nur in China zum alltäglichen Bild. Aber führt Massenüberwachung wirklich zu größerer Sicherheit für den Einzelnen? Ein Gespräch mit dem Datenschutzfachmann Peter Schaar.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.