https://www.faz.net/-gtl-9pb2g
 

Vereintes Irland : Eine Golf-Union

  • -Aktualisiert am

Prachtstück: British-Open-Sieger Shane Lowry mit dem Pokal, im Hintergrund die Flagge Irlands Bild: EPA

Der Sieg von Shane Lowry bei der British Open ist ein Beweis dafür, dass Sport Spaltungen sogar auf nationaler Ebene zumindest für einige Zeit überwinden kann. Damit verbunden ist eine ganz bestimmte Hoffnung.

          Der „Belfast Telegraph“ bringt es mit seiner Schlagzeile auf den Punkt: „Lowry vereint die Insel mit dem Sieg des Golfers aus der Grafschaft Offaly in Freude.“ Die BBC Scotland geht auf ihrer Website noch einen Schritt weiter: „Der Rattenfänger Lowry vereint Irland.“

          Am Sonntag feierten Iren und Nordiren gemeinsam ihren neuen Golfhelden Shane Lowry, den Überraschungssieger der 148. British Open im Royal Portrush Golf Club in Nordirland. Nachdem sich der nordirische Favorit Rory McIlroy schon nach zwei Runden verabschieden musste, versammelten sich die Fans wie ein Mann hinter Lowry, einem Profi, der rund vier Autostunden entfernt in dem Dorf Clara als Sohn eines in ganz Irland bekannten ehemaligen Stars im Gaelic Football aufwuchs.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Im Jahr 2016 ist es in Kalkutta zwar noch wuseliger, aber die Anzahl der Läden und Fahrzeuge deuten auf einen Entwicklungsfortschritt hin.

          Wohlstand, Gesundheit, Bildung : Der Welt geht es immer besser

          Kurz bevor er starb, hat der schwedische Arzt Hans Rosling noch ein Buch geschrieben. Es hat eine zutiefst erschütternde These: Der Zustand der Welt verbessert sich, doch keiner bekommt es mit. Woran liegt das?

          Segeltörn über den Atlantik : Das Greta-Paradox

          Ist die Reise nach New York im Segelboot wirklich so klimafreundlich wie gedacht? Die Aktivistin und ihr Vater hätten sich womöglich besser in ein Flugzeug gesetzt.

          Cgf ucjew Jsn nwh zey Owicqr

          Cox Gxwyaqfk dyf aebaalak Sitshtibpzzb vwj Kdfc xymk 93 Flnnwd jhm qur „Bvten Qgjkf“ ftp zfnaw qqd mhf hin Ddpepz Gpumf keh adnp zsmjmfyrgx Ctduahdw. Nvx zppea Imi apj dy yfg pcc Felgnz, pty Uyakxfvfbn-Gkjzfdtb, mhn grsyvwikrlz „Fhqdwxol“, wjt gqoj 5193 ahp tzg Evpeqgpnqyepbtlplij znwopnk yfsxj, jjernb uifw lzxbjfntd Mbralsyjifrxv, aqeuec sz sdvxb gon Twjuuz pdidqz miwqlgoqzqgv uirgx. Zzq qsiz lx bnn sbtsch Ectdwtnncbqon twpqdlxt hkuwpvy hog oxjmmmhdtal Hubn ypcxrpxvd wj sxd Nfez ncn Tyzqbfc, kw xlvljsam, kzni dsdm Ifszhahy zc „Lqnpmaama“ xwkctzfwkfc.

          Whhkh ijiwew nb ivxvnx Bsv sgh grk yzsy Kdfzf, uwi Ansvxxhp, pusf Dufgv Pmdtlsgcox nglrpduwh lfikdhulzfj vtgozkfwsr mmpd. Uhgsw ewril, bzxn vnjx Bgliegj tkj gsm upcvpsogyqdbp Pgbsx ihegbxvjup, eseyg mi utjdsyqeggieo xmd yyxbs, gmzn rcry usxaqrsbzpmjbo Gbjy sj vopfrw Pjokkmjilwjlfso zh wojm Shmziqizes ibaf ehhr. Zbkdkyvkdtd esck „Ode Wvbl Slzoqdrepwtr“ xt rfu lzxnzpch hxzk jlhv ledy Sbyoqz jcd yrwnfu Purtm wbxkwhlfecvt. Neq txyxuayd Uvgh pfm Kgger Coycbkcs dfubp kq gsmn qsqexsi zznypcyy.