https://www.faz.net/-gtl-a9ask

Angst vor Pferdesseuche : Reitturnier in Vejer abgebrochen

Gefährdete Vierbeiner: Ein gefährlicher Virus lähmt den Reitsport. Bild: Picture-Alliance

Der gefährliche Herpes-Virus sorgt weiter für massive Probleme im Reitsport. Bei der Sunshine Tour zeigt ein Pferd Symptome der Infektion. Die Veranstalter reagieren mit Abbruch.

          1 Min.

          Die Pferdeseuche EHV-1 zieht weiter ihre Spur. Nachdem ein Pferd bei der Sunshine Tour in Vejer de la Frontera Symptome einer Infektion gezeigt hat, wurde auch diese Turnierserie abgebrochen. Um einen geordneten Abtransport zu gewährleisten, läuft sie noch bis Sonntag weiter. Auch einige deutsche Reiter sind dort am Start, darunter die Weltmeisterin Simone Blum aus Zolling mit mehreren Pferden.

          Evi Simeoni

          Sportredakteurin.

          Das betroffene Pferd, teilte der Veranstalter mit, sei nicht am Ausgangspunkt der Seuche in Valencia gewesen, sondern aus dem heimischen Stall in Belgien gekommen, habe zwei Wochen lang Springen bestritten, dann Fieber bekommen, es sei aber nicht positiv auf den Herpes-Erreger getestet worden. Das Fieber sei schon wieder zurückgegangen, als sich die gefürchteten neurologischen Symptome zeigten. Zu diesem Zeitpunkt stand es schon isoliert mehr als zwei Kilometer vom Turnier entfernt.

          Der Weltverband hat alle Turniere in zehn europäischen Ländern bis 28. März abgesagt, mehrere Touren im Süden aber weiterlaufen lassen. Inzwischen hat der bisher noch nicht betroffene Verband Deutscher Galopp für Vollblutrennen eine Impfpflicht eingeführt.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Coinbase-Gründer Brian Armstrong in San Francisco im Jahr 2016

          Brian Armstrong : Der Coinbase-Gründer verdient am digitalen Goldrausch

          Keine 30 Jahre war Brian Armstrong alt, als er mit Coinbase ein Unternehmen gründete, das heute wertvoller als die New Yorker Börse ist. Er ähnelt den findigen Geschäftsleuten, die während des Goldrauschs im Wilden Westen Schaufeln und Spitzhacken verkauften.
          Janina Kugel während eines Auftritts auf der Bundespressekonferenz im Jahr 2020

          Kind und Karriere : „Meine Herren, ich muss jetzt leider abpumpen“

          Kinder und Karriere – das kann nicht funktionieren? Doch, aber es ist anstrengend: Die ehemalige Siemens-Managerin Janina Kugel schildert in ihrem neuem Buch, wie ein Leben zwischen Langstreckenflügen und Elternabenden gelingt.

          BVB-Aus in Champions League : Kein Potential für große Momente

          Der BVB lässt seine Champions-League-Mission austrudeln – der brillante Bellingham macht die Unwucht im Kader noch deutlicher. Vielen Einzelnen fehlt die innere Kraft, als Team über sich hinauszuwachsen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.