https://www.faz.net/-gtl-72mds

US Open : Kohlschreibers Spiel wegen Regens vertagt

  • Aktualisiert am

Partie abgebrochen: Philipp Kohlschreiber am Dienstag in Flushing Meadows Bild: dpa

Das Achtelfinalspiel zwischen Philipp Kohlschreiber und Janko Tipsarevic ist wegen Regens abgebrochen und auf diesen Mittwoch verschoben worden. Kohlschreiber lag zu diesem Zeitpunkt im ersten Satz mit 2:5 zurück

          1 Min.

          Das US-Open-Achtelfinale zwischen Philipp Kohlschreiber und Janko Tipsarevic ist wegen Regens abgebrochen und auf Mittwoch verschoben worden. Das entschieden die Organisatoren des
          letzten Grand-Slam-Tennisturniers des Jahres in New York am
          Dienstagabend (Ortszeit). Der nicht für den Davis Cup nominierte Augsburger lag im ersten Satz gegen den Weltranglisten-Neunten aus Serbien mit 2:5 zurück, als die Spieler vom Schiedsrichter in die Kabinen geschickt wurden.

          Schon zuvor waren die Partien mehrmals unterbrochen worden.
          Auch Maria Scharapowa und Andy Roddick mussten in die Warteschleife. Das Viertelfinale der French-Open-Siegerin gegen die Französin Marion Bartoli wurde beim Stand von 0:4 aus Sicht der Russin unterbrochen. Im Achtelfinale zwischen Roddick und Juan Martin del Potro steht es 6:6 im ersten Satz.

          Kohlschreiber steht zum ersten Mal in seiner Karriere in Flushing Meadows in der Runde der besten 16. Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen hatte am Dienstag nach einigen Querelen in der Vergangenheit den Verzicht auf Kohlschreiber für das Relegationsspiel gegen Australien vom 14. bis 16. September in Hamburg bekanntgegeben.

          Weitere Themen

          Stuttgart kann es auch noch auswärts

          2. Bundesliga : Stuttgart kann es auch noch auswärts

          Seit dem 27. September 2019 wartete der VfB auf einen Sieg auf fremden Platz. Mit dem 1:0 in Bochum reißt nicht nur diese Serie – den Schwaben gelingt auch ein wichtiger Schritt im Aufstiegsrennen.

          Nowitzki für sein Lebenswerk geehrt

          Laureus-Preise in Berlin : Nowitzki für sein Lebenswerk geehrt

          In der Hauptstadt wird der frühere Basketballer für seine Verdienste um den Sport ausgezeichnet, den Laureus für den besten Sportler teilen sich Messi und Hamilton. Auch eine weitere Deutsche erhält den Sportpreis.

          Topmeldungen

          Ein türkischer Militärkonvoi inmitten von Fahrzeugen flüchtender Zivilisten im Norden der Provinz Idlib.

          Assads Vormarsch in Idlib : Geschichten der Ohnmacht

          Die syrischen Truppen rücken in Idlib ohne Rücksicht auf die Zivilbevölkerung vor. Die Türkei hält mit Unterstützung für die Rebellen dagegen – aber nur, solange das Moskau nicht zu sehr verärgert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.